Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gerry

Hilarons Wochenbotschaft

Startbeitrag von Gerry am 26.05.2013 19:42

19. - 26. Mai 2013

Ihr Lieben,

Jetzt, in diesen Tagen, wird viel enthüllt, was zuvor nicht bekannt war. Es sind Informationen, die ans Licht des Tages kommen müssen, damit sie direkt angesehen werden, nicht nur individuell, sondern auch auf nationaler und globaler Ebene. Alles, was nicht mit größter Integrität und im Einklang mit dem Höchsten in Allem war, wird deutlicher und häufiger offen gelegt. Die Welt muss von allem gereinigt werden, was ihre Bewohner in der Illusion festhielt, wie sie ihr alltägliches Leben zu leben hätten. Es ist zunächst schwierig, diese Wahrheiten anzunehmen, wenn die Menschen dazu erwachen, wie die Dinge wirklich sind. Das lässt sie die alten Paradigmen, die sie gelebt haben, aus einer völlig anderen Perspektive sehen.

Die Dinge aus diesem Blickwinkel neu zu betrachten, ist eine unangenehme und desillusionierende Erfahrung, denn sie führt der Menschheit den eigenen Schatten vor Augen, den Schatten von sich selbst, den Lieben und der Gesellschaft. Das Verstehen kommt erst, wenn man durch die Illusion hindurch gesehen hat, durch diesen Schleier einer modernen aufgeklärten Zivilisation, der all die Verdrehungen der Wahrheit des Lebens scheinbar akzeptabel sein ließen. Die Menschen der Erde bewegen sich schnell durch diese Phase hindurch und stimmen sich auf die in ihren Herzen lebendige Wahrheit ein. Jene, die diese Mythen aufrecht erhalten haben, sind immer noch verzweifelt damit beschäftigt, die Macht, die sie Jahrtausende lang ausgeübt haben, fest in ihren Händen zu behalten. Doch die höheren kosmischen Energien, die nun den Planeten durchdringen, werden dies nicht mehr länger erlauben.

Das Licht verlangt nach seiner Macht, indem es alles an die Oberfläche holt, das nicht mehr dem höchsten und besten Wohle des Planeten und seiner Bewohner dient. Alles muss enthüllt werden, alles muss betrachtet werden, alles muss aus dem Schatten erweckt werden, in dem es unter der Oberfläche verborgen schlummerte. Das tägliche Leben eines jeden Menschen in allen Winkeln dieser Welt verändert sich nun. Und mit dieser Veränderung gibt es einiges Chaos, bis alles verarbeitet und erlöst ist. Die einfließenden Energien arbeiten unerbittlich daran, diese Transformation in jedem Menschen und allen Systemen, die dem Wohl der Menschen und des Planeten dienen, zu vollenden. Die vereinte Macht der Menschen, die dieses gemeinsame Ziel haben, wird diese Umwandlung herbeiführen.

Ihr, die ihr auf diese Zeit vorbereitet ward, leistet dem Ganzen einen großen Dienst, indem ihr euer Licht und eure Integrität aufrecht erhaltet und indem ihr den Mut aufbringt, beharrlich dieses Licht im Kern der Erde zu verankern, während diese Veränderungen weitergehen. Das hilft der Erde, in einem stabileren Zustand zu bleiben, als es zuvor möglich war. Lasst euch durch die äußeren Erscheinungen dieser Veränderungen nicht irritieren oder entmutigen. Alles ist gut und die Erde bewegt sich in eine höhere Dimension. Sie ist für diese tägliche Unterstützung durch jene, die ihr Licht senden und die bereitwillig als Kanal für die höheren Energien dienen, sehr dankbar.

Diese Zeiten sind höchst erstaunlich und alle, die zusammen gekommen sind, um diesen Aufstiegsprozess zu beobachten, sind voller Bewunderung und Hochachtung für die Menschen, die sich dafür entschieden hatten, Teil dieses großen Werkes zu sein und ihr Licht diesem Bemühen bereitwillig beizusteuern. Durch die Stärke und Entschlossenheit in euren Herzen und durch eure bekundete Absicht für den Aufstieg der Menschheit und der damit verbundenen großartigen Chance, sich höher in das Licht zu erheben, hinzuwirken, wurde dieser Übergang in eine neue Ära möglich. Und diese neue Qualität des Seins gründet sich jetzt fest und durchdringt nach und nach alle Fassetten des Lebens auf diesem Planeten. Wir, die diesem Planeten und allen seinen Menschen und Bewohnern durch die Zeitalter hinweg dienten, sind für das Licht, das nun im Herzen eines jeden Menschen heranwächst zutiefst dankbar .

Bis nächste Woche….

ICH BIN Hilarion

©2013 Marlene Swetlishoff/Tsu-tana (Soo-tam-ah) Hüterin der Symphonien der Gnade
Es ist erlaubt, diese Botschaft zu verbreiten, solange diese Botschaft vollständig und völlig unverändert wiedergegeben wird, und der Name des Autors, sein Copyright und seine Website mit angeführt werden: www.therainbowscribe.com
Danke dafür, dass Sie, wenn sie diese Botschaft posten, den oben angegebenen Website-link mit anführen.

Übersetzung: Stephan Kaula

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.