Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gerry

ERDE AUF 5D, ASANA MAHATARI

Startbeitrag von Gerry am 02.06.2013 19:06

2. Juni 2013


Gottes Gnade breitet sich über diese Welt aus und das Zeiten-Ende ist nah.

Ich bin ASANA MAHATARI

Was euch erwartet und bevorsteht ist der Aufstieg.
Wenngleich wir uns mitten in den Ereignissen des Wandels befinden, so wartet ihr immer noch auf die sichtbaren Ergebnisse desselben. Diese kommen mit schöpferischer Genauigkeit und das Leben auf Erden wird sich neu, gänzlich neu gestalten.

Die neue Erde der 5-Ebene des Seins hält alles bereit, wovon ihr bisher geträumt habt – das heißt, die neue Zeit ist die Zeit, in der sich eure Träume erfüllen.

Was ist die Wirklichkeit?
Das Erbe der Begrenzungen erfahren oder dieses Erbe abzulegen und es in die grenzenlose Freiheit eures Seins auf Gaia einzutauschen?

Jede Schwere weicht, alles was bisher unmöglich schien wird möglich und die Leichtigkeit des Seins setzt sich überall durch.

Die neue Erde stiftet in allen Menschenherzen Frieden, bringt allen Menschen die Fülle und sorgt dafür, dass sich ein jeder Menschen seinen Wünschen gemäß entwickeln, entfalten und erfahren kann; bis erlebt ist, was zu erleben war.

Der Mensch als einmaliger Ausdruck Gottes steht im Zentrum dieser nun beginnenden Epoche, nachdem die Welten, die unterschiedlichen Erden voneinander gelöst sind.

1.) Erleuchtete bevölkern diese Welt und Erleuchtete wissen sich angemessen zu verhalten, wissen, wie man aus dem Sein Energie schöpft, manifestieren unentwegt aus dem Nichts und wachsen selbst über die fünfte Dimensionsstufe des Seins hinaus.

2.) Die Arbeitswelt, so wie ihr sie bisher kennt, löst sich zur Gänze auf. Erzeugt, erschaffen und erfunden werden nur noch Dinge, die allen Menschen dienen und die dem Individuum von Nutzen sind, ohne dabei das Gesamte zu stören.
Ihr seid Schöpfer eurer Welt.

3.) Ihr manifestiert in diesen Tagen neue Gebäude in Windeseile, Geld gibt es nicht mehr und auch der Tauschgedanke ist überflüssig, da ein jeder aus sich selbst heraus, in der Verantwortung für die ganze Welt, Eigenes und Allgemeines erschafft.

4.) Energie ist überall vorhanden. Die Rohstoffplünderei endet abrupt, denn der Äther hält unvergängliche, niemals abnehmende Energie bereit, es geht nur darum,
diese nutzen zu können. Und in jener Zeit können wir es, kann die Welt es, können die Menschen es, kann die verbleibende Millionenschaft an Menschenkinder, alles direkt aus den feinstofflichen Reichen manifestieren und abrufen.

5.) Nahrungsquellen bilden in dieser neuen Welt das spirituelle Licht und die Pflanzen der neu erschaffenen Erde. Eure Körper sind feinstofflich und sie passen sich eurer spirituellen Entwicklung ständig an. Eure Tiergeschwister sind euch Gefährten und wahrlich, der Löwe und die Ziege trinken aus einer Wasserstelle.

6.) Politiker gibt es nicht mehr, alle Konzerne verschwinden, jedes Unternehmen, das auf Selbstsucht und Eigennutz aufgebaut ist, geht unter und versinkt auf ewig in einem Hologramm, das dafür bereit steht.

7.) Schulen, wie ihr sie heute kennt, lösen sich auf. An diese Stelle treten „Programme der Erkenntnis“, die von hohen Meistern telepathisch übermittelt und übertragen werden.

8.) Familien entstehen, da sich die Menschen anhand ihrer Seelengruppen erkennen und direkt zusammenfinden. Kinder kommen auf Wunsch und die Geburt ist für die Frauen dieser nun nahenden Tage, schmerzfrei.

Es ist eine neue, absolut neue Zeit.

9.) Religionen gibt es nicht, da sie überflüssig sind. Ein jeder Mensch ist direkt mit der Urquelle allen Seins, durch seine nach oben geöffnetes und erwecktes Scheitelchakra und durch sein für die Liebe vollkommen durchlässiges Herzchakra,
verbunden.

Tafeln, Inschriften, Erinnerungen und kosmische Darstellungen der Welt von damals, auf dem Bildschirmen der Hüter von Zeit und Raum, lassen euch sehen, was sich damals zutrug, als ihr noch mit Teerstiefeln durch tiefen Schlamm gewatet seid.

10.) Die Erde ist neu, das Leben ist anders, die Menschen sind erleuchtet.

Ja, so geschieht es euch, die ihr gewählt habt –

Freut euch, es gibt so viel was euch nun enthüllt wird, es ist so viel, was ihr getan habt, damit euch das enthüllt werden kann.

Feiert euch selbst, ihr habt allen Grund dazu.

Wie sehr bin uch euch verbunden, euch nahe und mit euch in der Liebe Gottes vereint.

Ich bin das ich bin - der violett-goldene Strahl der Transformation.
Greift zu, ruft mich herbei, deshalb bin ich zu euch zurückgekehrt –

Ich bin ASANA MAHATARI


Meine erneute Menschwerdung - JESUS SANANDA:
http://lichtweltverlag.blogspot.co.at/2011/01/meine-erneute-menschwerdung-jesus.html

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.