Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gerry

Hochwasser 2002 / 2013 jeweils durch erhöhte Sonnenaktivitäten

Startbeitrag von Gerry am 04.06.2013 09:08

Juni 03, 2013:



Derzeit sind Sonnenaktivitäten zu verzeichnen, wie schon lange nicht mehr. Seit Tagen sorgt ein riesiges koronales Loch dafür, dass enorme Sonnenwinde Richtung Erde unterwegs sind. Wir werden momentan geradezu mit Energie „bombardiert“, was neben seelischen und körperlichen Auswirkungen bei sensitiven Menschen auch zu Wetterkapriolen führen kann, was derzeit bei den andauernden Regenfällen sicherlich auch der Fall ist. Der zunehmende Bewußtwerdungsprozess beim Menschen erlebt momentan einen weiteren Schub und führt kurzfristig evtl. zu etwas Chaos im persönlichen Umfeld, aber langfristig ebnet er den Weg zu mehr Achtsamkeit, Mitgefühl und Liebe, sofern sich der Mensch öffnet und auf der Welle der Energien der Neuen Zeit im Vertrauen tragen lässt.

Wenn man bedenkt, dass der Sonnenzyklus jeweils 11 Jahre andauert und momentan seinen Höhepunkt hat, wie ihn die NASA vor einigen Jahren durch Berechnungen so vorhergesagt hat und wie sie auch von einigen Maya Ältesten aufgrund der Himmelsbeobachtungen ihrer Ahnen vorhersagt wurden , kann man durchaus Vergleiche zum letzten „Jahrhunderthochwasser“ in Deutschland 2002 ziehen.

Weiter bei wordpress/nebadonien

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.