Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren
Beteiligte Autoren:
ein Bürger, wie Du

24.06.2013 Die alte Ordnung bricht

Startbeitrag von ein Bürger, wie Du am 25.06.2013 17:11

24.06.2013 Die alte Ordnung bricht
Hier ist Uriel, das Licht Gottes

Geliebte Wesen, äußerlich gehen viele von Euch durch eine Zeit der Prüfungen, der
Verluste und der Herausforderungen, innerlich jedoch des Wachstums, der Sinnfindung und des Reichtums.
Wie angekündigt reinigt sich Gaja, genau wie Ihr von alten Belastungen.
Diese Reinigung hat Folgen für Euch, denn die Reinigung durch die Elemente
verändert auch Euren Lebensraum. Die verursachten
Schäden sind unvermeidbar, doch werden sie sich bei aller Heftigkeit in Grenzen
halten.
Doch wichtig ist etwas Anderes was zur gleichen Zeit hervortritt, Ihr Menschen findet
wieder zusammen, Ihr spürt plötzlich wieder die Verbindung untereinander, tretet
füreinander ein und helft Euch gegenseitig.
Auch hat sich Euer Verständnis der Natur gewandelt,
denn Ihr begreift, dass Ihr sie nicht beherrschen könnt, denn Ihr seid ein Teil von
Ihr und werdet lernen mit dem Ganzen in Harmonie zu leben.
Ihr könnt das Wasser, die Quelle des Lebens auf Eurem Planeten, nicht einsperren in
enge Kanäle, denn das Leben will frei sein!
Und so wie es sich in der Natur zeigt, erwacht der Freiheitsdrang auch in den
Menschen. Der Ruf nach Freiheit und Gerechtigkeit, nach Teilhabe und
Gemeinschaft erfasst eine Nation nach der anderen.
Jetzt ist die Zeit, in der diejenigen die Ihr ́Indigokinder ́ nennt, die Welt in eine neue
Ordnung führen werden.
Diese unerschrockenen, großen Seelen werden nun den Durchbruch für alle
herbeiführen, und der Wandel wird auf allen Ebenen sichtbar werden.
Es ist die Zeit der Befreiung, die alte Formen sprengt auflöst, fort trägt oder
überflutet.
Es werden Freiräume geschaffen für Neues. Jeder Verlust ist gleichzeitig eine
Chance den Wandel zu gestalten.
Auch hat die Zeit der großen Offenlegung nun begonnen wie schon oft angekündigt,
kommt alles ans Licht.
Ihr habt Alle das Recht an Information und Teilhabe und es wird Euch nicht länger
vorenthalten werden können.
Versteckt und verschlossen liegen Lösungen für die dringendsten Probleme der
Menschen in den Schubladen und Archiven derer, die sie Euch bisher aus Gier
vorenthalten haben, und das mit Recht und Gesetz rechtfertigen.
Es sind die von Menschen gemachten Gesetze, die wirtschaftliche Interessen vor die
Menschenrechte gesetzt haben, die Euch berauben und versklaven.
So wird der Ruf nach einer von göttlichen Gesetzen getragener Ordnung immer lauter.
Ein Leben entsprechend göttlicher Ordnung ist jedoch
nicht an Religionen oder
Konfessionen gebunden, wie es Euch gepredigt wird, sondern sie ist ein Leben in
Freiheit und Liebe und Fülle.

http://nebadonien.files.wordpress.com/2013/06/uriel-24-06-2013-die-alte-ordnung-bricht.pdf

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.