Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
ein Bürger, wie Du

SaLuSa – 30.Juli 2013

Startbeitrag von ein Bürger, wie Du am 30.07.2013 22:32

In eurer Realität beschleunigen sich die Dinge jetzt immer mehr, was zweifellos eines der untrüglichen Zeichen dafür ist, dass eure Transformation zu Wesenheiten mit vollständigem Bewusstsein planmäßig weiter vorankommt. Wir sind hier, um euch an diese und andere Veränderungen zu erinnern, die sich so lange vollziehen, bis ihr vollständig in der Lage seid, euch mit eurem Höheren Selbst und mit Allem Das Ist zu verbinden. Sodann werden wir euch dabei helfen, euch daran zu erinnern, all das Wissen, das euch zur Verfügung steht, auch in die Tat umzusetzen. Bisher strömt dieses Wissen sozusagen erst ‘häppchenweise’ zu euch, doch sobald ihr die nötige Bewusstseins-Ebene erreicht habt, werdet ihr vollständig mit der Quelle all dieses Wissens, das für euren Bewusstseinszustand erreichbar ist, verbunden sein. Dieser Aufstiegsprozess wird so lange weitergehen, bis ihr schließlich zur QUELLE zurückkehrt, – jedoch in wesentlich langsamerem Tempo –, verglichen mit dem jetzigen Aufstiegsprozess auf Mutter Erde. In den höheren Reichen hat ‘Zeit’ nicht mehr jenen wichtigen Stellwert, an den ihr bisher gewöhnt wart; den wichtigsten Raum nehmen die Lektionen ein, die ihr lernt; und solange ihr diese nicht vollständig begriffen habt, könnt ihr euch nicht weiter aufwärts entwickeln.
Für Einige unter euch mögen die gegenwärtigen Tage stressvoll und unangenehm sein, denn da immer mehr LICHT und LIEBE zur Erde kommen, kommen auch noch die ältesten Themen hoch und fordern eure Aufmerksamkeit. Wie wir bereits sagten: behandelt sie mit Liebe und Mitgefühl, denn wenn sie sich jetzt bemerkbar machen, liegt das daran, dass ihr euch entschieden hattet, sie in dieser jetzigen Lebenszeit zu klären, um weiterzukommen – und damit sie euch dabei nicht mehr im Wege sind. Denkt daran, euch selbst zu lieben und euch einige Zeit während des Tages zu gönnen, wenigstens eine Kurze Pause, um euch in eure innere Welt zu begeben; wir können das nicht genug immer wieder betonen, – so lange, bis ihr von selbst herausfindet, dass diese Momente äußerst hilfreich für euren Transformations-Prozess sind. Es ist sehr wichtig, einen ruhigen, entspannten Gemütszustand beizubehalten, denn dann seid ihr in der Lage, der klaren und deutlichen Stimme eurer inneren Führung zu lauschen – ohne störende Beeinflussung durch Zweifel, die euer Gemüt für gewöhnlich dann befallen, wenn ihr unruhig, ängstlich und müde seid. Diese stillen Momente können euch mit neuer, frischer Energie aufladen und euch dabei helfen, unerwünschte Reaktionen aus der Ecke der ‘Sichtweisen eures Verstandes’ zu vermeiden.
Wir beobachten, dass Viele unter euch bereits ihre Gewohnheiten, wie sie ihre Zeit verbringen, geändert haben, und Alle, die sich davon befreien, sich noch weiterhin von Illusionen gefangen nehmen zu lassen, werden beträchtliche Veränderungen in ihrem Leben spüren und beobachten. Alle werden eines Tages die Illusion der ‘Zeit’ aufgeben, und dies wird geschehen, wenn sie bereit sind, – früher oder später. Wir erinnern euch auch immer wieder daran, dass das Tempo, in dem eure Transformation voranschreitet, von der Entscheidung eures eigenen freien Willens abhängt; somit bewegt sich Jeder unter euch entsprechend seiner eigenen Wahl weiter voran. Mutter Erde hat entschieden, auf all ihre Kinder zu „warten“, die willens sind, sich auf den Wandel einzulassen; seid daher versichert, dass für alle Menschen gesorgt ist. Diejenigen, die bereits auf höhere Frequenzen abgestimmt sind, sind dafür bereit, ins höhere Reich einzugehen und dort ihren Lernprozess fortzusetzen. Mit dieser Entscheidung, sich weiterzuentwickeln, bringen sie dieses höhere Reich auch allen Anderen näher, die sodann in der Lage sind, Verbindung zu diesen „neuen“ Erfahrungen aufzunehmen. Wir sind hier, um euch dabei zu helfen, jenen Bewusstseins-Zustand zu erreichen, – und jetzt, wo sich die Dinge immer schneller weiterentwickeln, passen wir dem auch unser Arbeitstempo an, um im Einklang mit den Notwendigkeiten der erforderlichen Veränderungen zu sein.
Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin sehr glücklich darüber, dass Viele unter euch unsere Botschaften empfangen. Wir teilen eure Freude, wenn ihr herausfindet, dass ihr die Stimme eurer eigenen inneren Führung vernehmen könnt, – wer auch immer das sein mag –, denn das gibt euch die Zuversicht, dass ihr nicht allein seid; – und bald werdet ihr das Einssein mit Allem spüren, falls ihr es nicht schon jetzt spürt. Seid in Frieden und spürt die immense LIEBE, die einem Jeden unter euch gesandt wird.
Channeller: MADAD


..und hier noch einen Kommentar dazu (gleiche Seite, weiter unten):

Gerhard S.
Jul 30, 2013 @ 16:36:43


So, wie in anderen Texten, wird auch durch SaLuSa die Kernaussage des ganzen Textes, in einem Satz ausgedrückt.

Und diese Kernaussage lautet:
“Wir erinnern euch auch immer wieder daran, dass das Tempo, in dem eure Transformation voranschreitet, von der Entscheidung eures eigenen freien Willens abhängt; somit bewegt sich Jeder unter euch entsprechend seiner eigenen Wahl weiter voran. ” Zitat Ende

Meine Interpretation:
1. Das “Tempo, in dem die Transformation voranschreitet” hängt ausschließlich von der Entscheidung des einzelnen Menschen ab. Damit bestimmt er auch selbst den Zeitpunkt des “Aufstiegs” in höhere Frequenzbereiche. (Dimensionen).
2. “Somit bewegt sich Jeder Mensch entsprechend seiner eigenen Wahl weiter voran”. Diese Aussage halte ich für überaus wichtig !
Damit ist nicht die Seele gemeint, sondern der Geist, der den Körper (Zellen) so steuert, dass dieser die hereinkommenden Frequenzen aufnehmen kann. Und nur über diese Anerkennung der Realität, wird sich jeder Mensch schrittweise BEWUSST, dass er Schöpferkraft besitzt. Dazu gehört auch und vor allen Dingen, dass ich sowohl über die Handlungen der Dunkelseite informiert bin, als auch eine klare Vision von meiner lichtvollen Zukunft habe und das gilt eben auch für Träume !
Der Versuch, aus einer niedrig schwingenden Position, sich mit der Seele verbinden zu wollen, muss deshalb zwangsläufig scheitern. Wenn ich auf ein Dach steigen will, welches 6 Meter vom Erdboden entfernt ist, muss ich auch eine Leiter nehmen die mindestens 6 Meter lang ist.

Fazit: Die Hauptaussagen in diesem Channeling, stimmen mit meinen eigenen Erfahrungen überein.

Gerhard

http://nebadonien.wordpress.com/2013/07/30/salusa-30-juli-2013/#comments

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.