UFOs auf Gemälden

Startbeitrag von Gerry am 11.08.2013 09:20

Ufos und Aliens wurden erstmals vereinzelt im zweiten Weltkrieg gesichtet und vermehrt nach Beginn des Atomzeitalters - so die weitverbreitete Meinung. Dass das aber nicht ganz der Wahrheit entspricht möchten wir hier an ein paar einfachen Beispielen erläutern.

Mal abgesehen von den unzähligen Hinweisen aus der Präastronautik gibt es ja auch noch die Kunstgeschichte die uns ein paar wirklich schöne Exemplare mit Hinweisen auf Besucher von anderen Welten hinterlassen hat.


Dies ist ein Gemälde aus dem 15. Jahrhundert, "María mit dem Kind, dem Johannesknaben", das Sebastiano Mainardi zugeordnet wird. Am oberen, rechten Bildrand, oberhalb der Schultern der Madonna sieht man ein fliegendes Objekt. Am unteren Bildrand steht eine Person, die mit der Hand an der Stirn, zusammen mit einem Hund in Richtung dieses Objektes zum Himmel schaut.



Diese 'Kreuzigungs'-Szene, in den ersten Jahrzehnten des 14. Jahrhunderts gemalt, befindet sich in der dritten Ebene der Kuppel des Klosters Visoki Decani im heutigen Kosovo. Die seltsamen Objekten zu beider Seiten des Kreuzes sehen im Detail so aus:





Eine riesige, mysteriöse goldene und reich verzierte Kugel hängt am Himmel und bedroht die Szenerie. Es handelt sich hierbei um das Detail einer Miniaturzeichnung aus der handschriftlichen Ausgabe des frühen französischen Renaissance-Klassikers, des Knigge-Buchs 'Das Buch der guten Manieren' von Jacques Legrand aus dem Jahre 1490.
Ein Ballon kann das noch nicht sein, denn der erste (unbemannte) Heißluftballon der Gebrüder Montgolfier stieg erst am 5.Juni 1783 bei Annonay (südlich von Lyon) auf.



In dieser Darstellung einer "Verheißung" von Carlo Crivelli, sieht man vom Himmel kommend einen Lichtstrahl, der quer durchs Bild verläuft. Der Lichtstrahl nimmt von einem unbekannten Objekt zwischen den Wolken seinen Ausgang, das seiner scheibenartigen Form nach zu urteilen verdächtig einem UFO ähnelt:



Hier könnt ihr euch durch eine Galerie solcher Fotos durchblättern: wissen.de

oder hier: UFOs in der Kunstgeschichte

oder googelt ganz einfach z.B. nach "UFOs in Gemälden"

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.