Altes Saatgut

Startbeitrag von ein Bürger, wie Du am 20.08.2013 20:09

Das meiste Saatgut ist heute standardisiert und verändert. Wer mal Saatgut aus dem Baumarkt oder dem Supermarkt angepflanzt hat weis wovon ich rede. Entweder kommen nur kümmerliche Pflanzen oder sogar garnichts. Wenn Pflanzen zum Vorschein kommen, gibt es irgendeinen anderen Haken, wie z.B. geschmackloses Gemüse, übersüßtes Obst, Zu große Früchte, unter denen die Pflanze zerbricht usw.



Altes Saatgut ist unschlagbar. Es hat Widerstandskraft und alles ist stimmig und so wie es sein soll.

Bezugsquellen:

http://www.die-welt-ist-im-wandel.de/

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.