Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gerry

Naturwissenschafts-Lehrerin sichtet und fotografiert UFO am Himmel über Minnesota

Startbeitrag von Gerry am 16.09.2013 18:52

Ganzer Artikel bei grenz|wissenschaft-aktuell

Bemidji (USA) - Am 2. September 2013 wollte die Wissenschafts-Lehrerin Allison Barta eigentlich gemeinsam mit ihrem Freund Pelikane über ihrem Haus in Cass Lake fotografieren, als beide plötzlich ein "kreisrundes, scheibenförmiges leicht durchsichtiges Objekt am Tageshimmel" beobachteten und sogar fotografieren konnten - eine klassische Lichtreflexion in den Kameralinsen, an die das abgelichtete Objekt zunächst tatsächlich erinnern kann, scheint also ausgeschlossen.


Keine Linsenreflexion: Bislang unidentifiziertes Flugobjekt über Cass Lake, Minnesota. | Copyright/Quelle: Allison Barta / inforum.com


"Wir waren eine ganze zeitlang ganz verdutzt" zitiert "inforum.com" die Lehrerin für Naturwissenschaften an der Bug-O-Nay-Ge-Shig High School in Bemidji. "Wir beide wollten eigentlich die Pelikane am Himmel fotografieren (Anm.d.GreWi-Red.: Zwei dieser Vögel sind in der Bildmitte des Fotos zu sehen) doch dann sahen wir (dieses Objekt) als es über den Himmel zog und ich versuchte noch, ein weiteres Foto davon zu machen, konnte es aber nicht mehr mit der Kamera einfangen."

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.