Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
ein Bürger, wie Du

„Warum haltet ihr weiterhin an jenen Dingen fest, mit denen ihr nicht mehr in Resonanz seid?“

Startbeitrag von ein Bürger, wie Du am 03.10.2013 12:55

Willkommen ihr Lieben. Wir bringen euch Hoffnung und Trost, denn wir wissen, dass viele in diesen Zeiten der großen Veränderung leiden. Ihr befindet euch in dem Prozess alte Energien von euren physischen, emotionalen und mentalen Ebenen freizugeben, was oft unangenehm und belastend sein kann. Versteht, dass Reinigung und Loslassen Ebenen hat. Ihr mögt vielleicht denken, dass ihr Erfahrungen oder Gefühle aufgeräumt habt, und dann, plötzlich sind sie wieder da. Ein Großteil dieser tieferen Reinigung hat mit alten Leben zu tun, die innerhalb der Strukturen von Riten und Ritualen gelebt wurden. Der Reinigungs-Prozess bewegt sich in jenem Tempo, von dem euer Höheres Selbst weiß, dass ihr dafür bereit seid. Die tieferen Erfahrungen eurer vergangenen Leben haben oft tiefere Ebenen, die ihr bisher innerhalb eurer begraben habt und nun seit Kurzem bereit seid zu klären.

Bitte erwartet nicht, dass euer normales Leben wie in der Vergangenheit weitergeht, weil tägliches Leben bis jetzt in universellen Konzepten zugrundegelegen hat ~ einiges Gutes und einiges Schlechte (Dualität und Trennung) ~ das Meiste davon löst sich jetzt auf. Nichts wird noch kann gleich bleiben, obwohl die allgemeinen Erscheinungen noch unverändert scheinen mögen. Es sind die Menschen als Ganzes, die nicht mehr den Status quo akzeptieren, es ist ein Zeichen spirituellen Wachstums. Während die Energie-Frequenz von Gaia sich verändert und ihr immer aufgeklärter werdet, wird die höhere Frequenz-Energie in allem was ihr jeden Tag macht, in neuer und höherer Weise erscheinen. Ihr seid Schöpfer und euer Bewusstseinszustand wir sich im Äußeren manifestieren.

Alles ist spirituell, es gibt nichts anderes ~ EIN Allgegenwärtiges, Allmächtiges, Allwissendes SICH SELBST manifestierendes Bewusstsein ALS…. Es war die Unwissenheit der Menschheit von all diesem und ihrem Glauben an Dualität und Trennung, die diese Welt geschaffen hat, und ihr seid gekommen um es zu erkennen und daran zu glauben ~ an eine Fülle von Paaren des Gegenteils.

Bewusstsein ist das Ziel der spirituellen Reise und dazu erwacht ihr jetzt. Ihr seid bereit. Während das Bewusstsein individuell und global zur Wahrheit des Seins erwacht und die Fehler der Dualität und Trennung erkennt, müssen sich automatisch die äußeren Szenen verändern. Jede Erkenntnis der Wahrheit fügt Universelles Licht hinzu und hilft, diese falschen Erscheinungen, in Unwissenheit geschaffen, aufzulösen.



Lasst alles gehen, was euch nicht mehr dient, ihr Lieben. Warum haltet ihr weiterhin an jenen Dingen, Menschen, Orten, Überzeugungen fest, mit denen ihr nicht mehr in Resonanz seid? Bitte stellt euch selbst ehrlich diese Frage. Viele sind sich noch nicht einmal bewusst, dass sie es tun, auch wenn eure Intuition sie drängt, alles was ihrem höheren Gut nicht mehr dient loszulassen. Das Festhalten an Ideen und Lebensweisen oder unangebrachte Loyalität, über die ihr euch hinaus entwickelt habt, verlangsamt euer spirituelles Wachstum und hält in der Sklaverei der Vergangenheit.



Wo die Unfähigkeit besteht loszulassen, schließt es immer die Furcht ein. Die Menschen wurden programmiert, Lebenszeit um Lebenszeit (und oft aus gutem Grund), das Unbekannte zu fürchten. Angst ist ein Werkzeug der Macht-hungrigen gewesen um zu herrschen, so wurde die Angst, einen Fehler zu machen, weit verbreitet eingesetzt. Furcht ergibt sich aus intensiven Lebens-Erfahrungen aus der Vergangenheit, und für die Meisten bleibt sie fest verankert im Zellgedächtnis (besonders im Wurzel-Chakra), bis sie bewusst freigegeben wird. Reinigung und Freigabe geschehen auf vielerlei Arten. Es beginnt oft, wenn ein Studierender auf Energie-Ebene beginnt sich durch Meditation in der Energie-Arbeit und mit Hilfe eines aufgeklärten Menschen anzuheben. Reinigungen können allgemein sein, aber tiefere Dinge müssen in der Regel hochkommen und in gewisser Weise anerkannt werden (physisch, emotional oder mental). Alle Reinigungen werden vom Höheren Selbst geführt und ein Studierender braucht niemals befürchten, dass er nicht auf die Reinigungs-Erfahrung vorbereitet ist.



Viele dieser intensiven vergangenen Lebens-Erfahrungen, die noch im Zellgedächtnis gehalten werden, werden aktiviert, wenn das Individuum einer Option nahe kommt, die einer Wahl ähnlich ist, die er zum Zeitpunkt der ursprünglichen entsetzlichen Erfahrung machte. Um dies zu verhindern, setzt der Körper Schutzantworten ein ~ Angst vor Höhen, Angst vor Wasser, Angst vor Hunden usw. ~ ANGST. Sendet den Zellen eures Körpers viel Licht, besonders während einer Mediation. Erklärt eure Absicht, dass euer Zellgedächtnis diese alte Energie freigibt und dies Im Licht des Göttlichen Plans erlaubt. Informiert eure Zellen darüber, dass ihr niemals wieder diese Dinge erleben müsst, auch wenn ihr nicht wirklich nicht wisst, was die Erfahrung war.



Wenn sich euch irrationale Ängste präsentieren, nehmt euch Zeit euch zu fragen: „Was glaube ich, das mich so fühlen lässt?“ Auf diese Weise könnt ihr Angst identifizieren, freigeben und durch höheres Bewusstsein und Absicht löschen, euch über die Angst hinaus verschieben. Die Absicht ist sehr wichtig in allem was ihr sagt oder tut. Bittet euer Höheres Selbst und eure Führer euch dabei zu helfen, denn sie sind da um euch zu helfen und sie lieben euch sehr. Allerdings ist es, wie bei allem, eure Wahl.



Die sich entwickelnden Seelen beginnen tapfer, dem Unbekannten zu vertrauen, wenn sie verstehen, dass alles was wirklich ist, trotz des gegenteiligen Erscheinens, in Göttlicher Ordnung gehalten wird ~ denn es gibt nichts anderes. Der Menschheit wurde beigebracht, ihre Lösungen auf der mentalen Ebene zu finden, zu glauben, dass das Gehirn das wichtigste Organ des Körpers wäre. Das Gehirn ist einfach nur ein Werkzeug, und das Bewusstsein ist der Aktivator dieses Werkzeuges.



Kindern wurde im frühen Alter beigebracht zu denken und zu planen, jeden Aspekt des Lebens zu planen (basierend auf dreidimensionale Konzepte, wie die Dinge sein müssen), damit alles ohne Probleme fließen wird. Erkennt, egal wie ihr aus einem Bewusstsein der Dualität und Trennung auch arbeitet, es wird immer die Paare der Gegenteile geben, egal wie gut ihr plant um in dieser Energie der Dualität und Trennung zu schaffen. Dies ist die dreidimensionale Erfahrung.



Planung ist notwendig, wenn ihr ein Flugtickt bucht und eure täglichen Probleme bewältigt. Wir sagen nicht, dass ihr nicht planen könnt, aber wir sagen, dass es Zeit ist zu lernen, zuerst auf eure Intuition zu hören, die Wahrheit hinter jeder Erscheinung erkennt und dann jene menschlichen Schritte macht, die benötigt werden. Menschen wurde beigebracht, es andersherum zu tun ~ durch verschwören, zu planen und durch Intrigen ~ und dann erst in zweiter Linie, vielleicht an einem Sonntag in der Kirche, die spirituellen Aspekte einer Situation zu erwägen. Spirituelles Bewusstsein ist sehr praktisch. Die Vollständigkeit und die Harmonie verkörpert innerhalb Göttlichen Bewusstseins (und euch) und erkannt, wird sich in jenen Weisen manifestieren, die für euch perfekt sind und die möglicherweise nicht die gleichen sind, wie sie für andere wären.



Das spirituelle Leben muss jeden Moment, jeden Tag und jede Nacht gelebt werden. Wahrheit muss euer Bewusstseinszustand werden ~ das Objektiv, mit dem ihr alles in eurem Leben wahrnehmt. Eure wahre Identität ist, dass ihr spirituelle Wesen seid, und deshalb ist es unerlässlich, dass die ernsthaften spirituellen Studenten beginnen dieses Bewusstsein zu erkennen und zu leben. Ihr wähltet in den dichteren dreidimensionalen Energien der Erde zu sein, um trotz aller Erscheinungen des Gegenteils zu erwachen.



Viele kennen die Wahrheit auf einer intellektuellen Ebene und gehen nicht weiter. Die Wahrheit kann nicht auf einer intellektuellen Ebene erfahren werden, egal wie viele Klassen ihr besucht oder wie viele Bücher ihr auch lest. Wahrheit auf einer intellektuellen Ebene gehalten, hält den spirituellen Studenten an Ort und Stelle und trägt zur dreidimensionalen Energie der Welt bei. Das Göttliche kann nicht mit dem Gehirn verstanden werden, es ist zu tief, zu universell und zu heilig. Die Wahrheit entfaltet sich allmählich von innerhalb, während ein Individuum spirituell bereit ist, intellektuelle Erkenntnis der Wahrheit ist lediglich ein erster Baby-Schritt.



Jeder, der in seine Wahl ernsthaft ist sich zu entwickeln, muss anfangen den Weg zu gehen, statt nur darüber zu sprechen. Es ist an der Zeit, und es ist höchste Zeit für viele. Erinnert euch, die Menschheit ist nicht einfach nur auf der Erde, um die Szenerie zu genießen, sondern zu erwachen. Alle, die diese Mitteilungen lesen sind bereit und wissen es, doch zögern viele noch, es wirklich zu leben.



Ein spirituell erwachtes Leben zu führen bedeutet nicht, mit verschränkten Armen zu stehe in einer Pose des Gebetes, noch bedeutet es zu sagen: „Oh, Gott ist alles, alles ist Illusion, so werde ich diese hungernden Babys nur sterben lassen.“ In Wahrheit zu leben bedeutet nicht, jedermanns Fußabtreter zu sein, wie es euch viele Konzepte über die Spiritualität glauben machen wollen. Leben aus dem Zentrum bedeutet, Leben bewegen und trotz der äußeren Erscheinungen jederzeit in eurem Wesen ein Fundament der Wahrheit zu sein. Dann werdet ihr durch alles geführt, was auf der menschlichen Ebene gemacht werden muss.



Versteht, dass Zwietracht und Disharmonie kein Gesetz haben, um sie in Position zu halten, sondern einfach die illusorischen Auslegungen eines universellen, unpersönlichen und nicht-aufgeklärten Welt-Bewusstseins sind, die im Glauben an Dualität und Trennung verstrickt sind.

Sendet Licht und Liebe zu all jenen die ihr seht, die sich abmühen, ihre wahre Göttliche Natur zu erkennen.



Vieles komme, was ihr als Chaos wahrnehmen werdet, aber fürchtet euch nicht, es ist einfach die Entfernung von alten und erledigten Energien von Gaia als auch von Individuen.

Bezweifelt niemals, dass ihr Göttliche Wesen seid, die menschliche Erfahrungen machen. Jene, die entwickelt genug sind, diese Mitteilungen zu lesen, sind auf ihre Art und Weise vollkommen fähig, in dieser Zeit der Welt viel Licht hinzuzufügen ~ wenn ihr es wählt.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

http://www.torindiegalaxien.de/1013/01arkt-gru.html

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.