Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
ein Bürger, wie Du

„Synchronität ~ So funktioniert es“

Startbeitrag von ein Bürger, wie Du am 27.11.2013 19:54

Ich grüße euch ihr Lieben, ich bin Kryon vom magnetischen Dienst. Noch einmal tritt mein Partner zur Seite. Wir haben früher das Channeln als einen Prozess beschrieben, der den Menschen ehrt. Es benutzt ein mehrdimensionales, biologisches Portal namens Zirbeldrüse und ermöglicht sich in das auszudehnen, was die kreative Quelle in euch genannt wird. Dies ist channeln. Zu channeln war für die Menschheit immer verfügbar. In dieser neuen Energie ist es jedoch für sehr neue Informationen, neue Gedanken und neue Prozesse, denen ihr auf eurem Weg begegnet.

Bevor wir jedoch die Mitteilung oder mit irgendetwas anfangen, das wir vermitteln wollen, möchte ich eine Frage stellen: „Ist es möglich, dass es eine intelligente Quelle in eurem Universum, in eurer Galaxie gibt, die geholfen hat zusammenzustellen, was ihr heute hier seht? Ist es möglich, dass es einen Plan gibt, der für den Menschen wohlwollend ist, weil der Mensch ein Teil jener kreativen Quelle ist? Ist es möglich, dass ihr niemals alleine seid? Ist es möglich, dass die Familie ein wenig anders ist, als ihr denkt? Vielleicht ist sie sogar noch größer als ihr denkt? Ist es möglich, dass die ganze Mitteilung, die ich dabei bin mit euch zu teilen, genau, wahr und wirklich ist, und von einer Quelle, die außerhalb eures Körpers und außerhalb eurer Realität ist?“

Es brauchte eine lange Zeit für meinen Partner (Lee) zu verstehen, dass es hier keinen Trick gibt. Es brauchte eine Lange Zeit, weil die Verstand-geschaffene „Realitäts-Box“ , aus der er kam, verlangte, dass es falsch sein müsste und es würde negative Konsequenzen für das geben, was er machte. „Gott spricht nicht auf diesem Weg mit Menschen“ sagten viele. „Es ist ein Trick der Dunkelheit des Planeten und will einfach in eure Seele eindringen und sie einfangen“ sagten viele. Jedoch lernte er schnell, dass er jedes einzelne Mal, wenn er seine Zirbeldrüse öffnete, das Portal für die Liebe Gottes geöffnet wurde.

Das war alles, was er zuerst empfing. Es war rein ~ die reinste Sache, die er jemals erfahren hatte, und es war konsequent immer das gleiche. Es verdarb niemals, verfärbte sich niemals und befahl niemals einem Menschen etwas aus Integrität zu tun. Es war immer anerkennend, wohlwollend und repräsentierte die wirkliche spirituelle Familie. Es änderte sich niemals in 23 Jahren.

Das ist die Art, wie es sein sollte, ihr Lieben, und wenn ihr wirklich einige Arten von Beweis benötigt, dass dies wahr ist, vielleicht könntet ihr einfach diesen Teil eures Herzens öffnen der euch befähigt eine Aussage zu machen: „Ich möchte etwas fühlen. Ich möchte eine Bestätigung innerhalb meiner Zellen, dass dies korrekt und wahr ist.“ Das geschieht, wenn ihr dann anfangt Kühle zu empfinden, die ihr nur erhalten könnt, wenn ihr wisst, dass die Wahrheit enthüllt wird. Die Wahrheit ist einfach ~ ich kenne euch, ich kenne eure vielen Leben. Ich weiß, was ihr durchlauft, alte Seelen. Ihr seid mir bekannt. Ich sehe euch jetzt.

Wir haben so viel zusammen gemacht, aber ihr habt niemals mein Gesicht oder meinen richtigen Namen gesehen. Ich bin mit euch, all die Zeit, innerhalb des Gefolges, das ihr in die Billionen zählen könnt. Wir sind mit euch in den härtesten Zeiten, während eurer Tränen und Leid, und ja, auch wenn ihr die Momente wähltet zu feiern, um auf euren Sieg anzustoßen. Manchmal ist dieser Sieg die Gesundheit und manchmal sind es Lösungen bei Problemen, die ihr ein Leben lang getragen habt. Wir wissen, wer ihr seid. Ihr seid niemals alleine.

Das System

Es gibt ein System, das mein Partner jahrelang in diesen Versammlungen gelehrt hat. Es ist ein System, das wir in unzähligen Mitteilungen erwähnt haben, und wir haben diesem niemals wirklich ein ganzes Channeling in der Weise gewidmet, wie wir es heute machen. Es ist ein System, das die meisten von euch nicht einmal kennen, nicht wissen, wie man es benutzen sollte, aber einige von euch benutzen es die ganze Zeit. Ihr wisst einfach nicht, wann ihr es benutzt, denn es ist nicht intuitiv, was ihr gelernt habt.

Diese Mitteilung wird um die Art und Weise gehen, wie Synchronität funktioniert, und wir werden es „den Niedergang der Glockenkurve“ nennen (Kryon lacht). Wenn euch etwas passiert, was gut ist, können eure Freunde um euch herum sagen: „Was für ein glücklicher Mensch du bist! Wir groß sind die Chancen, dass dir dies geschehen würde?“ Wenn ihr in einer schwierigen Situation seid, eine schwere Operation mit ungewissem Ergebnis, kommen eure positiven Erwartungen und eure Freunde können wieder sagen: „Was ein glücklicher Mensch du bist!“ Dann habt ihr weiterhin „Glück“, immer und immer wieder.

Vielleicht geht ihr irgendwo hin und ihr trefft zufällig genau die richtige Person, die jemanden kennt, der die richtige Information hat, die ihr suchtet. Dies führt euch genau dazu das zu bekommen, was ihr am Ende wolltet. Wie groß sind die Chancen dafür? Eure Freunde werden staunen! „Was für ein unglaublich glücklicher Mensch du bist!!“ Das ist alles, was ein Mensch sagen kann, denn da gibt es einfach keine andere Erklärung in eurer Realität. Die Idee, dass ihr möglicherweise tatsächlich die Glockenkurve im Durchschnitt biegt und durch Zufall ein verfügbares System benutzt, wird euch nicht einfallen.

Menschen sehen nicht die Struktur der Synchronizität. Sie ist nicht Teil jeder Art von System, das ihr verwendet. Ihr glaubt, es ist einfach Zufall. Die einzige Struktur, die benutzt wird, ist Zielsetzung, Planung und zukunftsorientierte Systeme. Nur durch diese glaubt der Mensch, dass sie helfen können ihr Leben zu kontrollieren. Tatsächlich ist dies die einzige Möglichkeit, wie ein Mensch etwas in einer linearen Weise erreichen kann, um an ein vorgegebenes Ziel zu kommen. In diesem linearen System, egal welche Art von Prozess ihr studiert habt, müsst ihr von A nach B gelangen, um ein Ziel zu erreichen. Einige von euch nehmen dieses Ziel, und ihr werdet es an den Kühlschrank kleben, damit ihr es jeden Tag seht. Dies ist ein linearer Prozess für einen linearen Menschen und das ist weitgehend bekannt.

Was passiert, wenn ich euch erzählte, dass es einen Prozess gibt, der nicht linear ist und nur konzeptuelle Ziele hat? Ein konzeptuelles Ziel ist eines das sagt: „Lieber Gott, lass mich an der richtigen Stelle sein, auch wenn ich nicht weiß, wo es ist. Lieber Gott, wenn du es machst, mache es leicht für mich und helfe mir, den Sinn davon zu erkennen. Mache es leicht und bringe mir die richtigen Situationen und Synchronizitäten, mich an diesen Ort, den ich nicht kenne, zu bringen.“ Wie wäre es damit?

Wenn ihr dies jemandem auf der Straße erklären würdet, würden sie sagen: „Du musst in einem Neuen Zeitalter sein!“ Sie sehen euch als albern und ohne Ziel herumlaufen in der Hoffnung, das Universum würde euch irgendwie euren Weg zeigen. Sie lachen. Aber der Mensch, der beginnt die Synchronizität als Lebensweg zu verwenden, wird einfach den Bereich der Überzeugungen verändern, um etwas einzuschließen, was für alles verfügbar ist, nur nicht in 3D. In der Tat, einige von euch benutzen diesen Prozess bereits eine sehr lange Zeit, aber ihr seid euch dessen einfach nicht bewusst.

Die Wahrheit über die Macht der Synchronizität

So geht es heute in diesem Channeling um die Macht der Synchronizität und die Wahrheit darüber. Jetzt wisst ihr was es ist, so werden wir darüber sprechen, woher es kommt, wer daran beteiligt ist und was ihr machen könnt, um dabei zu helfen, es für euch geschehen zu lassen. Der Mensch schafft Synchronität mit Absicht und Überzeugung. So fängt es an.

Nun, das nächste Stück kommt von meinem Partner, der es liebt über die Parkplatz-Engel zu sprechen (Lachen). Das ist ein Beispiel, das er gerne verwendet, und so werden wir das gleiche tun. Viele Lichtarbeiter benutzen gerne sich einen besonderen Engel vorzustellen, der die Macht hat einen riesigen Parkplatz zu überblicken und zu sehen, wo ein Platz frei wird. Die Idee ist, dass der Mensch dann den Parkplatz-Engel darum bittet ihm zu helfen, schnell das Auto zum Parkplatz zu lenken. Nun ~ ist dies nicht vorausschauende Planung?

Es ist ein anderes Konzept, ein Konzept, in dem ihr euch selbst oder einen Engel platziert habt, der mit euren Augen weit über den Parkplatz sieht und was auf dem gesamten Grundstück vor sich geht. Wenn das möglich wäre, dann könntet ihr in 3D euer Auto lenken und ankommen, wenn jemand heraus fährt ~ und es funktioniert! Es funktioniert tatsächlich. Immer und immer wieder funktioniert es. Es funktioniert, weil das die Definition der Synchronizität ist. Es ist keine Vorausplanung, sondern eher ein Konzept das ihr zuweist und an das ihr glaubt, es erfordert einen Überblick über eine Situation, die ihr in 3D nicht ausarbeiten könnt. Die meisten Menschen kreisen einfach in dem Bereich und erwarten eine Chance.

Jetzt kann ich diese Parkplatz-Engel-Diskussion nicht abschließen, ohne euch den Rest der Geschichte zu geben, von der mein Partner verlangt, dass ich sie euch gebe. Es gibt keine solche Sache wie den Parkplatz-Engel! Es seid ihr, die ihr eure Macht einer mythologischen Kreatur zuweist, die auf eurem Auto steht, mit einem P auf seiner Brust (Lachen).

Die Menschen sind sehr gut darin. Sie glauben nicht, dass sie es tun können, aber sie glauben, dass Engel-Mächte es machen können. Deshalb weisen sie ihre Macht einer höheren Entität zu. Allerdings seid es ihr, die es machen, ihr Lieben! Es liegt an euch, diesen Parkplatz zu finden, aber ihr könnt es einfach nicht glauben.

Nun setzen wir dieses ganze Beispiel in eine größere Kapazität, die der Maßstab des Lebens und Wohnens ist. Hier befindet ihr euch in einer Situation in der ihr wünscht, euch in einen Bereich vorwärts zu bewegen, den ihr nicht kennt. Alles was ihr machen möchtet ist Parken. Parken ist eine Metapher für das Setzen des Vehikels eines menschlichen Wesens an einen Ort, der für euer Leben geeignet ist, wo immer das auch wäre. Es kommt mit euch dort an, damit ihr dann mit dem weitergehen könnt, wofür ihr kamt. Das ist die Metapher.

Menschen haben eine Ahnung, wo das sein würde. Es ist normal, dass ihr Ziele und Erwartungen aufbaut. Menschen sagen: „Ich will ein Buch schreiben. Ich möchte ein Heilzentrum schaffen, ich habe dieses und ich will das haben.“ Es ist völlig normal. Also die nächste Frage, die ich euch stellen muss: „Fühlt ihr euch wohl wenn ihr etwas empfangt, das nicht dem entspricht, was ihr euch vorstellt? Ist es in Ordnung, wenn es besser ist? Ist es in Ordnung, wenn es der Akasha entspricht wofür ihr gekommen seid oder der Begabungen, die ihr habt, euch noch nicht einmal bewusst seid?“ Das ist der erste Schritt, der die Absicht hat, Synchronität in euer Leben zu bringen, um euch an einen Punkt zu bringen, der euren unsichtbaren Fähigkeiten entspricht.

Wenn ihr den Parkplatz-Engel verwendet habt, habt ihr den Platz für euer Auto vorgegeben? Nein, Ihr sagtet einfach „überall“. Also war das Ziel konzeptuell und nicht spezifisch. Dies ist, worum es überhaupt geht.

So funktioniert es in 3D

Hier ist nun, wie Synchronizität funktioniert: Ihr kommt zu einer Versammlung und trefft das erste Mal jemanden. Vielleicht begegnet ihr sie an einem hinteren Ort oder auf dem Flur. Ihr kommt in ein Gespräch und stellt fest, dass ihr gemeinsame Interessen habt. Oft haben sie Informationen, die ihr braucht oder ihr habt etwas, was sie benötigen, und ihr beide geht mit einer Verbindung, die ihr nicht erwartet hattet. Dann führt die Verbindung zu etwas anderem für diese Menschen, die ihr nicht kennt und umgekehrt. Später könntet ihr sie anrufen oder euch mit ihnen treffen. Dann, außerhalb dessen was ihr ursprünglich dachtet, findet ihr euch vielleicht selbst in einem Bereich arbeitend, den ihr nicht erwartet habt, der viele der Dinge erfüllt, die ihr ursprünglich wolltet.

Manchmal kommt ihr ohne jegliche Erwartung zu allem, trefft aber den Partner eures Lebens! Dies geschieht immer und immer wieder für viele, weil sie entschieden zu kommen, wo die Familie ist. Immer wieder haben Menschen sich damit abgefunden, alleine im Leben zu sein. Dann kommen sie mit ihrem Verstand zu einem Treffen und finden jemanden, der zu ihnen passt. Euer Leben verändert sich und es gibt manchmal Romantik und Synchronizität. Ihr habt es nicht geplant! Seht ihr den Unterschied?

Der Mensch, der durch die Tür geht und sich auf den Weg zu dieser Versammlung bewegt, macht was? Er zeigt sich und hat eine großartige Zeit, aber die ganze Zeit ist er/sie offen für Synchronizität. „Lieber Spirit, wenn ich jemanden treffen sollte, lass mich die Zeichen innerhalb meiner Intuition erkennen.“ Seht ihr den Unterschied? Synchronität plant für Konzepte, die ihr nicht definieren könnt.

Ich sitze in einem Raum mit alten Seelen und mindestens ein Viertel von euch weiß genau, worüber ich spreche. Deshalb seid ihr hier, jemand zeigte euch etwas, was euch vielleicht die Dinge anders betrachten lassen. Gab es euch eine Lehre? Es ließ euch nur sehen. Legt ihr Wert darauf? Es ließ euch einen Ort sehen, der euch zeigte, dass ihr göttlich geschaffen seid und vielleicht biologisch etwas mehr darin habt, was „Angeborenes“ genannt wird. Angeboren ist Körper-Intelligenz und Wissen, wer ihr seid.

Es arbeitet mit dem Menschen, wann auch immer gebeten. Es ist das Bewusstsein innerhalb eines Bewusstseins, und es greift euch mit Synchronizität aufwärts. Es macht es in einer Weise weit jenseits der Gesetze des Durchschnitts und weit über die Glockenkurve. So gab ich euch nur das Szenario, das was passieren kann, immer und immer wieder in Begegnungen wie diese, in kleinen und in großen Versammlungen. Nun lasst uns darüber sprechen, wie es funktioniert. Dies sind Dinge, die wir selten und nie innerhalb eines Channelings besprochen haben. Aber zuerst haben wir über die Majestät des Menschen sprechen müssen.

Es ist nicht so lange her, dass wir euch ein Channeling über die neuen Energien des menschlichen Wesens gaben. Es ist das, von dem ich möchte, dass mein Partner bald beginnt es zu unterrichten. Es ist esoterisch, es ist komplex und es ist Zeit. Es sind konzeptuelle Teile dieser neuen Attribute, die über das hinausgehen, was der Mensch gewohnt ist zu hören, und hier ist eines davon.

Der Mensch ist Teil der kreativen Quelle des Universums

Ist es wahr, ihr Lieben, dass ihr ein Teil der kreativen Quelle seid, versteht ihr dann logischerweise, dass eure Seele enorm ist und sich nur ein Teil davon in eurer 3D-Biologie befindet? Wenn all diese Energie in eurem Körper wäre, würdet ihr verschwinden! Ihr würdet euch in Licht und mehr Macht wenden, als alle Meister der Menschheit.

Ihr hättet das erlebt, was Elijah als einziger Mensch jemals als Aufstieg erfuhr, während es andere anschauten und aufzeichneten. Entsprechend des Berichts verdampfte Elijah, weil die Energie Gottes nicht im Menschen in voller Kraft leben kann. Versteht ihr mich? Und wenn ihr dieses versteht, werdet ihr verstehen, dass ihr nur einen kleinen Teil Gottes in euch erlebt, der der Schöpfer in eurem Körper ist. Dies wirft eine weitere Frage auf: „Wo ist der Rest eures spirituellen Selbst?“ Er ist bei mir, ihr lieben. Er ist auf der anderen Seite des Schleiers als Teil der kreativen Quelle. Er hat sie nie verlassen.

Nun, hier ist das, was in eurer 3D-Box für eure Wahrnehmung schwierig ist. Ihr tragt eine physische Identität, die einzigartig ist. Wir haben früher gesagt, dass ihr wirklich überhaupt nicht einzeln seid. Stattdessen seid ihr Teil einer sehr großen Gruppe, die Gott ist. Wenn ihr zur Erde kommt, trennt sich ein Teil von euch und wird physisch. Er hat einen Körper mit einem Gesicht, und dies ist, wie ihr die Dinge seht. Aber der Rest von euch ~ der ihr noch seid ~ bleibt bei Gott.

Jetzt sage ich euch die enthüllte Wahrheit. Ihr seid ein mehrdimensionales Wesen und ein Teil von euch ist jenseits des Schleiers. Daran seid ihr gewöhnt. Eure Seele ist nicht getrennt, sondern in 3D erscheint es so. Es gibt keine Seele mit eurem Gesicht darauf jenseits des Schleiers, berührt euren Zeh und wartet nach Hause zu kommen. Ihr seid immer zusammen.
Allerdings gibt es Menschen, die an diese Trennung glauben, weil alles was sie machen können ist, dass sie ihre Linearität auf die Majestät Gottes projizieren. Wir haben auch darüber gesprochen. Deshalb wird die Tatsache benutzt, dass es einen Quanten-Gott und einen linearen Menschen gibt, und das könnt ihr nicht leicht in eurem Verstand zusammenstellen.

Die Wahrheit ist, dass ihr Teil der heiligen Suppe Gottes seid, und jene heiligen Teile sehen auf euch herab und sind immer verfügbar, immer verfügbar. Genau wie der Parkplatz-Engel sehen eure Seelen-Teile alles. Stellt euch das vor! Ein Teil von euch ist von der anderen Seite des Schleiers verfügbar. Setzen wir dies in eure 3D-Perspektive: Es ist ein Spion im Himmel und der sieht die ganze Zeit alles. Er weiß wer ihr seid und weiß alles über euch, weil er ein Teil von euch ist. Er sendet Informationen zu euch, die ihr durch intuitive Gedanken erhaltet. Ihr seid hier, versteht ihr? Es informiert euch um aufzustehen und zu gehen, wenn ihr zuhört.

Es ist ein göttliches System in der ganzen Menschheit

Hier ist, was ihr wissen müsst: Jeder einzelne Mensch auf dem Planeten hat es, weil jeder einzelne Mensch ein Teil des Ganzen ist. Versteht ihr das? Was würde jedoch geschehen, wenn es eine Sendung gibt, aber 90 % der Menschen kein Radio haben? Das bedeutet, dass 90 % sie nie empfangen. Die Sendung ist noch da, mit ihrem Namen darauf, aber sie haben kein Radio, weil sie es nicht glauben.

Hier kommt ihr dann. Eine von euch bekamen vor einer langen Zeit ihr metaphorisches Radio, und einige von euch bekommen es erst jetzt. Zu glauben, dass es existiert, aktiviert es. Das „Radio“ ist die Zirbeldrüse, die Öffnung zu einem mehrdimensionalen Portal, das richtig in das einstimmt, was ihr seid. Dies ist für einen Menschen schwierig zu verstehen. Wenn ihr diese Sendung aus dem „mehrdimensionalen Ihr“ erhaltet, führt es euch links und rechts, es weiß er ihr seid, es ist gütig, es ist ein Teil Gottes, es ist eine Teil von mir ~ es ist schwer zu erklären.
Das ist der Grund, warum es sich so gut anfühlt, ihr Lieben. Habt ihr euch jemals gefragt, warum tiefgründige Mitteilungen und Meditationen sich so gut anfühlen? Es ist, weil ihr mit euch seid! Es ist schön! Wenn ihr Teil der kreativen Kraft seid und ihr seid Quanten und mehrdimensional, bedeutet es, dass diese intuitiven Mitteilungen euer Gesicht haben und euch niemals anders führen würden, als aus Gründen des Wohlwollens. Das ist das System.

Warum seid ihr bei diesem Treffen?

Jetzt gehen wir zurück zu dem Punkt, an dem ihr euch entscheiden habt, zu dieser Versammlung zu kommen. Einige von euch sitzen heute hier, wussten jedoch bis zur letzten Minute nichts davon. Ich möchte euch sagen, dass ihr abgestimmt seid. Euer Radio funktioniert, weil eure Intuition genug mit euch sprach, um euch umzusehen und herauszufinden, dass ihr zu dieser Versammlung geht.

Ich werde euch eine Frage stellen. „Wen habt ihr noch nicht in diesem Raum getroffen?“ Nun, das ist eine schwierige Frage, weil ihr nicht jeden treffen könnt, oder könnt ihr? So, jetzt kommen wir in den Prozess der Synchronität und einen Prozess, der durch intuitives Denken geführt wird. Es ist, was man innere Intelligenz des Körpers nennen würde, die euch erlaubt am richtigen Ort zur richtigen Zeit zu sein, und mit den richtigen Menschen zu sprechen. Ihr könnt das nicht wirklich im Voraus planen ~ oder? Stattdessen müsst ihr darauf abgestimmt werden, und einige von euch können heute hier Dinge entdeckt haben, die eine Veränderung in euer Leben bringen. Vielleicht habt andere getroffen, die ähnliche Interessen haben? Das ist es, worum es geht.

Wenn also ein anderer Mensch zu euch sagt: „Du musst im Neuen Zeitalter sein“, müsst ihr lächeln und es zugeben. Ihr benutzt intuitive Gedanken und hört zu, um so viel wie möglich zum richtigen Zeitpunkt an die richtige Stelle zu setzen. Dies sollte auch die Vorstellung zerstreuen, dass ein Neuer-Zeitalter-Mensch einfach zu Hause sitzt und nichts weiter tut als zu meditieren und auf Gott zu warten, der zu ihm/ihr spricht. Auf diesem Weg funktioniert es nicht. Stattdessen geht ihr zu Orten, von denen eure Intuition euch sagt, dass ihr dorthin gehen sollt. Erkennt ihr dann, ob es richtig war? War es nicht richtig? Wie fühlt es sich, wenn es richtig ist, und wie fühlt es sich an, wenn es nicht richtig ist? Setzt dies alles zusammen und schon bald, wie ein Muskel im Körper der trainiert wird, beginnt es besser für euch zu arbeiten.

Eine angeborene Arbeit mit euch ist die Feinabstimmung. Es weiß was ihr versucht zu tun und hilft in dem Prozess weiter. Manchmal könnt ihr jemanden anschauen und ihr blickt zurück und plötzlich erscheint es euch als könntet ihr sagen: „Hallo, alter Freund! Es ist schön, dich zu sehen.“ Ihr könntet euch für einen Moment umarmen oder die Hände schütteln, ganz von der Kultur abhängig und wissen, dass ihr einfach einen guten Freund wiedergetroffen habt. Sie können vielleicht etwas für euch haben oder auch nicht. Es kann für einen Moment nur so sein, dass ihr euch in einer Quanten-Weise vermischt und die Tatsache erkennt, dass ihr alte Seelen seid. Das ist gut genug.

Schwierige Konzepte

Die schwierigste Sache für Menschen im Allgemeinen ist, was ich als nächstes präsentieren werde. Der Prozess ist anders, als ihr denkt. Zuerst werden wir feststellen, dass es nicht linear ist. Es ist ein konzeptuelles Attribut, das man nicht planen kann. Der Zeitpunkt ist nicht bekannt, so könnt ihr kein Ziel für etwas auf euren Kühlschrank kleben, was ihr nicht kennt. Stattdessen erfordert es, dass der Mensch im Glauben und ohne Uhr ist. Das ist Nummer Eins.

Dann haben wir festgestellt, dass die Informationen von einem Teil von euch kommen, der jenseits des Schleiers ist, weil ihr nicht die ganze Meisterung halten könnt, da ihr einen physischen Körper habt. Ihr seid Teil der kreativen Quelle und werdet es immer sein. Ein Teil von euch ist auf meiner Seite des Schleiers, der Teil, der instinktiv zu euch spricht uns sagt: „Biege links ab, gehe nach rechts, steh auf, setzt dich hin, geh da rüber und treffe jenen Menschen.“

Und das nächste, es ist das schwierigste Konzept von allem. Wie beschreiben wir es? Es gibt 7 Milliarden Seelen auf dem Planeten und sie alle haben die gleiche Eigenschaft wie ihr ~ sie alle. Sie sind alle auf der anderen Seite des Schleiers und ebenso hier, wie ihr. Sie alle sprechen gleichzeitig und senden Dinge, genau wie ihr. Die Dinge die sie senden, benutzen den gleichen „Verstand von Gott“, den ihr habt, weil sie auf meiner Seite des Schleiers sind. Die göttlichen Teile der Menschheit sind noch göttlich, egal was die physischen und intellektuellen Teile glauben oder tun. Versteht ihr dies?

Also, auch wenn ihr ein physisches Selbst auf der Erde habt, das vollkommen und völlig unbewusst ist und keinen Radioempfang hat, macht es keinen Unterschied. Sie senden immer noch Potentiale und lieben intuitive Mitteilungen. Diese Mitteilungen sind wohlwollend und für die ganze Menschheit. Dies bedeutet, dass ihr sie ebenso hören könnt, und sie werden mit eurer Frequenz abgestimmt, weil diese Frequenz nicht geheim ist. Mit welchem Ergebnis? Sie werden euch Dinge sagen, die euch intuitiv helfen werden, führen und euch dabei unterstützen, mit ihren physischen Gegenstücken zu arbeiten. Dies ist schwierig zu verstehen. Betrachtet es einmal so ~ die göttlichen Teile des Menschen, die ihr niemals treffen könnt, wissen, dass ihr zuhört. Deshalb helfen sie ihren eigenen Seelen-Gegenstücken, indem sie zu euch senden, da ihr am Frieden auf der Erde und an mitfühlenden Aktionen arbeitet.

In eurer 3D-Singularität seid ihr eine Seele ~ ihr ~ richtig? Auf meiner Seite des Schleiers? Nein. Auf meiner Seite seid ihr mit ihnen allen verbunden. Deshalb verbreiten also auch die Seelen-Teile und Stücke von vollständig Ungläubigen noch immer Informationen, die der Menschheit helfen. Es ist ein sehr schwieriges Konzept. Betrachtet es als eine kollektive, intuitive Kraft.

„Wow!“ Sagen die Menschen. „Schaut euch jene Tragödie an, der ihr entgangen seid. Warum habt ihr das Gebäude verlassen, bevor es einstürzte?“ Ihr könntet sagen: „Ich weiß es nicht. Etwas befahl mir zu gehen und ich tat es.“ Dies geschieht immer wieder, ihr Lieben, und jetzt wisst ihr, warum es funktioniert. Ist es möglich, dass die menschliche Seele so verbunden ist, dass sie gleichzeitig mit jedem spricht? Die Antwort ist ja.

Wenn ein intuitiver Heiler vor einem völlig dichten und sturen Ungläubigen sitzt, bekommt er dann immer noch Mitteilungen, um diesen Menschen zu heilen? Ja! So funktioniert das intuitiv Angeborene eines jeden Menschen, egal ob jener Mensch die Fähigkeit hat es „zu hören oder nicht zu hören“. Es wird zum Heiler gesandt! Es sendet an alle. Dies allein sollte euch zeigen, dass jene Intuition nicht von der Synapse des Gehirns kommt, sondern eher aus dem Portal der Zirbeldrüse.

Was sollt ihr mit diesen Informationen machen? Nun, wir haben bereits ein wenig davon abgedeckt. Versteht zuerst den Prozess und glaubt ihn. Seid nicht enttäuscht, wenn eure Planung nicht funktioniert. Ihr könnt nicht beides haben, ihr Lieben. Ihr könnt keine Pläne in der Ecke haben, die für alle Fälle warten. Die Synchronizität wird nicht arbeiten, weil sie es aufhebt, wenn ihr euch bemüht zu planen. Habt ihr das erkannt?

Zweitens versteht, dass Synchronizität euch zu einem Ort bringen kann, zu dem ihr nicht vor hattet zu gehen. Ist das in Ordnung? Die alte Seele wird auf dem Stuhl sitzen und „Natürlich“ sagen. „Ja, es ist in Ordnung. Alles ist gut.“ Wirklich? Wirklich? Die Menschen mögen ihre Art und Weise. Ihr könntet geschoben und in unbequeme Situationen und an Orte gezogen werden, die ihr anfänglich nicht alleine gewählt hättet. Könnt ihr dies ehren? Ihr könnt sagen: „Es geht mir gut damit. Ich weiß, dass ich hier sein sollte, weil es das ist, wo Synchronizität mich hinbrachte.“ Fühlt die Liebe Gottes wie eine Welle durch euer Herz und alle eure Zellen des Körpers fließen. Sagt dann: „Danke Gott, dass du mich zur richtigen Zeit an den richtigen Ort gebracht hast.“ Es mag eine Weile brauchen um herauszufinden „Warum“, aber schließlich werdet ihr es eindeutig erkennen und lächeln. Ihr werdet erkennen, dass ihr es nie geplant haben könnt, und es war perfekt.

Lasst mich euch etwas sagen ~ Vielleicht werdet ihr euer 3D-Ziel niemals erreichen. Ist das OK? Statt in ein endgültiges Ziel einzutreten, seid ihr immer in Bewegung ~ immer! Ist das in Ordnung? Es wird immer die Leiter geben im Wissen, Bewusstsein und den Energien anzusteigen. Neue Dinge werden immer entlang eures Weges kommen. Es wird auf diese Weise bis zu dem Moment sein, in dem ihr euren letzten Atemzug nehmt. Ihr werden spüren, dass ihr niemals an eurem Ziel angekommen seid, aber das ist für jeden einzelnen Tag nicht wahr, weil ihr angekommen seid. Es ist eine Frage der Einstellung ~ und dies gefällt euch auch, oder nicht? Stattdessen wollt ihr an einem Ort ankommen und sagen: „Ich habe es geschafft!“ Ihr möchtet euch dann ein T-Shirt kaufen, das es bestätigt. (lacht)

Synchronität bringt euch an die Orte, die schön sind. Es kann euer Leben bewahren und macht es oft. Es hebt alle Karma-Attribute für immer auf, die euch drückten und lange herumgezogen haben. Das verändert die Art, wie die Menschen über euch denken, weil ihr euch verändert. Es verändert auch die Art und Weise, wie ihr über andere denkt, weil ihr zu dem Punkt gebracht wurdet zu sehen, wer ihr seid. Es ordnet neu was ihr glaubt, weil ihr beginnt, verstärkte Aktionen zu haben, und ihr wisst, dass es funktioniert. Ihr steht dann auf und sagt den anderen, dass ihr keine Ahnung habt, wohin ihr geht und ihr seid stolz darauf! Die ganze Zeit seid ihr gesünder als sie es sind, und ihr seid glücklicher als sie es sind, und ihr liebt die Menschen, die euch nicht lieben werden. Versteht ihr, was ich sage?

Dies ist eine Veränderung in der Wahrnehmung des Lebens. Es ist eine Veränderung in allem, was dem Menschen in 3D gelehrt wurde, und es hat nichts mit „lasst gehen und lasst Gott machen“ zu tun. Es ist eine Partnerschaft ~ ein neues Arrangement, konzeptuell, und es erfordert Arbeit von eurer Seite ~ verlangt es.

Erwartet Synchronität, aber wenn sie nicht kommt, wenn ihr es denkt es könnte, seid nicht enttäuscht. Es sollte einfach nicht sein! Menschen sind komisch. Blickt auf die Phrasen, die viele in eurer Kultur verwenden. Ihr kennt das! „Nun, ich denke es sollte geschehen.“ Ihr habt keine Ahnung! Ja!! (Kryon lacht) Oder: „Das Universum hatte eine Nachricht für mich.“ Ihr habt keine Ahnung, dass es genau richtig ist! Genau richtig.

So, damit habe ich euch gerade die Mechanik davon gegeben, und es ist schön, und es ist einfach für euch. Wohlwollende, hilfreiche Informationen werden die ganze Zeit gesandt, sogar von den nicht-glaubenden Seelen. Ihre „Gottes-Teile“ sind aktiv und wissen, dass ihr sie hört. Es hilft der alten Seele dabei, von A nach B zu gehen. Mehr als dass es euch dabei hilft, Prozesse, Prinzipien und Menschen zu finden, die einen Unterschied machen können. Das ist es, was neu ist.

Es wird der Beginn einer Verbindung sein, nicht nur den Menschen jetzt zu helfen zu navigieren, sondern zu helfen durch das zu navigieren, was kommt. Dies sind die Setups für die die Akasha-Verbindungen in der nächsten Zeit. Was sagten wir euch, als wir das letzte Mal sprachen? Wir diskutierten über die Akasha-Hinterlassenschaft/-Erbe. Was ihr dieses Mal lernt, überträgt sich in die nächste Zeit, so dass die Setups, die ihr in diesem Leben habt, in die nächsten getragen werden. Ihr werdet euch daran erinnern und weitergehen. Die heutige Synchronizität ist das zukünftige Morgen.

Es ist wichtig, alte Seele, dass ihr anfangt zu lernen es zu benutzen, um es zu tragen. Lernt, wie es zu erwarten ist, wie ihr daran glauben könnt und verändert die Wege, damit es für euch arbeitet. Im Rahmen dieser neuen Lehre sagen wir euch, es ist Zeit die Glocken-Kurve von 3D aufzuheben, die euch vom Durchschnitt und der Wahrscheinlichkeit eures Lebens erzählen. Alles was ihr machen müsst ist, jene Kurve ein wenig mit einer mehrdimensionalen Energie anzustupsen, die Synchronizität genannt wird und eure eigene Kurve zu entwerfen. Synchronizität lehrt das Höhere Selbst und die Tatsache anzuerkennen, dass Gott innerhalb ist. Es zeigt die Bereitschaft, in einer Weise zuzuhören, die ihr früher niemals hattet, einer Quelle, die persönlich, liebevoll, wohlwollend und schön ist ~ einer Energie, die sich niemals verändern wird.

Und so es ist.

Kryon

http://www.torindiegalaxien.de/e-kryon12/240813synchron.html

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.