Nach Gurken und Glühbirnen: EU will alle Autos auf 115 km/h drosseln

Startbeitrag von Gerry am 11.12.2013 16:17

Freie Fahrt für freie Bürger? Nicht mehr lange. Nächstes Jahr will Brüssel prüfen, ob in Zukunft alle Autos bei einer Geschwindigkeit von 115 km/h automatisch abgeriegelt werden sollen. Der Grund für die gesetzliche Drosselung ist die Reduzierung der Verkehrstoten in der EU. Die Deutsche Automobillobby will das verhindern, vor allem, weil die meisten Unfälle nicht auf Autobahnen passieren, sondern auf Nebenstrassen.

Die Entscheidung über eine Initiative zur Geschwindigkeitsbegrenzung an Kraftfahrzeugen soll im nächsten Jahr fallen. Doch das wird die Automobilindustrie mit allen Mitteln bekämpfen, denn wer will dann noch einen teuren Sportwagen kaufen, wenn er mit einem günstigen Kleinwagen gleich schnell ist. Grade bei den Deutschen ist die tempolimitfreie Autobahn eine heilige Kuh. Aber auch bei den anderen EU-Staaten sehen die Analysten wenig Chancen, dass die EU dieses Vorhaben durchbringt.

Vollständiger Artikel bei /EU+will+alle+Autos+auf+115+km+h+drosseln/609255/detail.html]seite3.ch


Anm.: Ich bin mir sicher, dass Polit-Dienstautos da ausgenommen sein werden...

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.