Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gerry

Wie man aufsteigt

Startbeitrag von Gerry am 12.12.2013 18:50

Von Michelle Walling, CHLC

Es wird insgesamt 11 Artikel geben. Die Artikel werden nicht in einer bestimmten Reihenfolge veröffentlicht werden, sondern es wird mehr Wert auf die Wichtigkeit auf einem nach dem anderen gelegt werden, jedoch werden sie bewusst in fliessender Weise eingeleitet werden.
Die Informationen, welche in dieser Serie repräsentiert werden, folgen dem In5d Copyright-Gesetz: Teilt diese Informationen frei mit so vielen Leuten wie möglich. Wenn die Themen fertig sind, wird die gesamte Serie kombiniert und als freies E-Book zu Verfügung gestellt, welches auf www.in5d.com exklusiv erhältlich sein wird.


Hier ist ein Auszug aus dem ersten Artikel, weiter führen die anschließenden Links:

Das Wissen "wie man aufsteigt" liegt innerhalb unserer DNA. Unsere Monade enthält die Werkzeuge und das Wissen, das wir brauchen, um aufzusteigen, welches wir uns durch das Erleben vieler Lebenszeiten angeeignet haben und eine Kopie dieser Akasha-Chronik lag schlummernd in unserer DNA. Die Fähigkeit, auf dieses Wissen zuzugreifen erfordert einen reinen und geheilten Lichtkörper, welcher selbst eine Anweisung benötigt. Dies ist der Zwiespalt, der primäre Ausdruck der Dualität in dieser Lebenszeit - wir benötigen in der Regel Wissen, um das Handbuch des Wissens zu finden. Wie auch immer, es gibt Hoffnung, da jeder einen individuellen Schlüssel hat, welche die Tür des Wissens entriegelt, welche unsere eigene persönliche Anleitung zum Aufstieg beherbergt.

Was ist Aufstieg?

Aufstieg wurde auf viele Wege und vielerlei Weise beschrieben als etwas, was vielen Leuten fremd vorkommt. Manche sagen, es bedeutet, dass wir unsere Flügel ausspannen und hinauf zum Himmel fliegen, in das selige Licht durch die Perlentore, ohne sterben zu müssen. Eine andere Analogie ist, dass man einen langen Korridor der Türen entlang geht und du jedes Schloss mit deinem Schlüssel zu öffnen versuchst, bis du eine Tür findest, die sich öffnet.


Diese Tür wird nur für dich gemeint sein und aufzusteigen bedeutet, durch diese Tür hindurch zu gehen und deine Augen für eine komplett neue Realität zu öffnen. Wenn du nur am Ende des Korridors sitzen und nie versuchen würdest, eine der Türen zu öffnen, dann würdest du nirgends hingelangen. Manche Leute haben einen wirklich langen Korridor, der endlos zu sein scheint und manche Leute haben ihren Schlüssel verlegt und das Licht ist im Korridor ausgegangen. Die silberne Linie ist das, wo sich Lichtschalter an den Wänden befinden und die Lichter ausgeschaltet wurden und es gibt einen Weg die Tür zu finden, die du öffnen musst... sie hat ein leichtes Glühen hinter sich.

Um zu definieren, wie man aufsteigt, muss man zunächst auf die Definition selbst schauen. Unsere Sprache wurde zu Kommunikationszwecken geschaffen, aber auch um uns zu beschränken. Wahre, mächtige Kommunikation verwendet keine Wörter, wie auch immer, für diese Erklärung sind sie notwendig.

Die Definition des Merriam Webster Wörterbuchs von Auf-stieg ist:
Der Akt eines Aufgehens oder Hinaufsteigens; besonders: Der Akt von der Bewegung zu einer höheren und mächtigeren Position.

Interessanterweise beschreibt das Wörterbuch diese Definition als Nomen - als Definierung "des Akts von". Dies ist ein linearer und dreidimensionaler, hierarchischer Weg auf den Aufstieg zu schauen. Es gibt keinen. Die Wahrheit ist, dass es keine Definition von Aufstieg gibt, die in Worte gefasst werden kann. Wie auch immer, den Prozess des Aufstiegs zu beschreiben mag angemessener sein, welches analog gesehen so wäre:

Aufstieg ist Bestätigung und das Stehen in deiner vollen Macht von dem, was du bist, so wie du die Illusion der Abgetrenntheit miterschaffst, während du dich in einem höher schwingenden Zustand der Liebe befindest. Es bezieht bewusst die Verbindung der Werkzeuge und Erfahrungen deiner Akasha-Chronik mit ein, welche sich innerhalb deiner DNA befindet, welche sich mithilfe deines höheren Selbstes durch Verschmelzung und Ausbalancieren der höher schwingenden Essenz, von dem was du bist, ins Physische manifestiert.

Was bedeutet Aufstieg?

Nun, was bedeutet also der Aufstieg? Wir sind göttlich, kosmisch, individualisierte Aspekte unseres Schöpfers. Um sich in der Regel selber zu kennen, musste der Schöpfer sich ausweiten, um zu erfahren. Das Energiefeld, welches der Schöpfer ist, ist so stark, dass es sich nicht durch den Kosmos bewegen kann, also sandte der Schöpfer Partikel von sich selbst aus, welche in der Grösse geschrumpft werden mussten und viele Zellen des schöpferischen Wesens formte. Dann sandten diese Schöpferpartikel weitere Partikel von sich selbst in Seelen aus und diese Seelen sandten wiederum einen Aspekt von sich selbst in einen physischen Körper aus. Die Erfahrung, menschlich zu sein wird übertragen und zum Schöpfer zurückgespiegelt. Aufstieg wird erreicht durch das Folgen des Strangs des Bewusstseins, welcher dich, den Menschen, mit der Gesamtheit von dem was du bist, als Funken des Schöpfers verbindet und bewusst dein Licht erhöhst, indem du mehr von diesen Partikeln in deinen physischen Körper bringst. Unsere Körper wurden nach den Aspekten des Schöpfers erstellt, um diese Erfahrung haben zu können, aber zunächst müssen wir die Gebrauchsanleitung für diesen menschlichen Körper finden. Der Strang des Bewusstseins, welcher uns mit unseren Seelen, Monaden verbindet und der Schöpfer liegt hinter dieser Pforte innerhalb deines Herzens. Wenn die Tür erst einmal geöffnet wurde, ist der menschliche Körper das Vehikel, welches uns überall hinbringt, wo immer wir hinwollen mit Unterstützung unseres höheren Selbstes.

Jede Person, die sich auf diesen Planeten inkarnierte, hat eine primäre Gelegenheit mit dem Lichtstrahl in Berührung zu kommen, welcher uns aufgrund der Anordnung der Planeten und Sterne zur Verfügung steht. Wenn wir erst einmal erwachen und wissen, weswegen wir eigentlich hier sind, wollen die meisten von uns damit weiterkommen und sich wie ein Phönix aus der Asche erheben und entscheiden, wo wir als nächstes hingehen wollen. Die aufgestiegene Lichtkörperversion unserer menschlichen Körper haben die Codes, die benötigt werden, um viele Sternentore und Wurmlöcher zu öffnen, was uns die Wahl gibt, an vertraute Plätzen zurückzukehren, um alte Freunde oder eine Seelenfamilie zu besuchen oder um als Repräsentanten anderer Planeten zu dienen, die unsere Erfahrungen benötigen, um in der Regel ihre eigene Rückkehr zum Schöpfer zu entwickeln. Die Möglichkeiten sind endlos wie unsere Vorstellungen.

Was Aufstieg für DICH bedeutet

Das Wissen, wie man aufsteigt, ist eine Zusammenfassung der Geheimnisse innerhalb der Traditionen der spirituellen, esoterischen und metaphysischen Praktiken. Es gibt viele Wege und Arten aufzusteigen und manche Praktiken funktionieren für verschiedene Leute besser als andere. Diese Serie hier, wie man aufsteigt, bedeutet keine allumfassende Anleitung noch bedeutet es den einzigen Weg. Sie ist stellvertretend für das Einschalten des Lichts im Korridor der Türen, um in der Regel deinen Schlüssel zu finden. Es gibt kein Wettrennen beim Aufstieg und die einzigen Beschränkungen sind selbst auferlegt. Jede Person wird das erreichen, für das sie hierher gekommen ist, um ein individuelles Programm auszuführen und jede Person wird dazu tendieren, auszuwandern und sich mit denen zu verbinden, die sich auf der selben Schwingungsebene befinden. Wie viel "Arbeit" du in den Aufstieg steckst, bestimmt das Timing und den Fortschritt deines Aufstiegs, gepaart mit der Schwingungserhöhung der Erde, da auch wir aus der selben Essenz wie sie gemacht sind.

Ganzer Artikel hier


Zu den weiteren Teilen:
wie-man-aufsteigt-absicht-und-bewusstsein-teil-2

wie-man-aufsteigt-in-sich-gehen-teil-3

wie-man-aufsteigt-liebe-dich-selbst-teil-4

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.