Saul: Gebt euch nicht auf, Gott tut das niemals 4. Dezember 2013 von John Smallman

Startbeitrag von ein Bürger, wie Du am 13.12.2013 14:11

Die Einheit, die Inbeständigkeit der Wirklichkeit, eingehüllt und umarmt durch unsere liebevolle Quelle, entzieht sich dem Verständnis wenn man sie durch die Begrenzungen erlebt, die ein menschlicher Körper einem auferlegt. Sie ist eine permanente Bewusstseinserfahrung, die jedes Bedürfnis und jeden Wunsch vollkommen erfüllt, indem Sie jeden Aspekt Ihrerselbst an unendlich kreativen Möglichkeiten in jedem ewigen Moment anbietet.

Keiner der Freuden eures irdischen Daseins kann euch die leiseste Vorstellung vermitteln von dem, was euer himmlischer Vater für eure ewige Freude geschaffen hat. Pflegt euren stillen, inneren Raum, wo ihr euch mit den geistigen Welten verbinden könnt. Besucht ihn regelmäßig, denn das ist der Ort, an dem euer wahres Selbst und alle eure Führer und Mentoren weilen, die immer für euch verfügbar sind. Dort seid ihr so nah, wie ihr verkörpert Der Wirklichkeit kommen könnt, und das kann erstaunlich nahe sein kann.

Es ist sehr wichtig, sich auf etwas zu konzentrieren - eine brennende Kerze, den Atem, eine kurzes Mantra -, das hindert effektiv den Fluss von störenden Gedanken und Sorgen, die euch dann angreifen, wenn ihr versucht zu meditieren, einen kontemplativen Zustand zu erreichen oder zu beten. Häufig könnt ihr für eine bestimmte Zeit meditieren, nur um am Ende zu bemerken, dass ihr während des Meditierens nie wirklich bei euch selbst anwesend ward. Ihr könntet dabei das Gefühl haben, dass die Zeit verschwendet wurde, dass ihr gescheitert seid, dass die Stille in diesem Innenraum nicht zu euch gehört. Dies ist jedoch keinesfalls so.

Lasst euch von solchen Erfahrungen nicht davon abbringen, euch Zeit zu nehmen, um täglich ruhig und geduldig zu sitzen und euch auf das spirituelle Gebiet einzulassen. Es braucht Übung und Ausdauer, aber es zahlt sich aus. Gebt euch nicht auf, Gott tut das niemals, und Er irrt sich nie. Er kennt euch besser als ihr euch jemals selbst kennen könntet, und Seine Liebe für euch ist absolut grenzenlos. Eine enorme Anzahl von Menschen schätzen sich selbst sehr gering, meist als Folge ihrer Erziehung und Kultur, und vielleicht ist ein wenig davon karmisch. Lasst eure eigene Unterbewertung los, denn es fördert die Illusion als real anzusehen, mit euch als unbedeutende Spieler in etwas unvorstellbar Gewaltigem.

Jeder/jede von euch ist weit größer und von unendlich größerem Wert als das, was euer kleiner Ego-Verstand euch glauben lässt. Was Gott erschafft, ist und bleibt für immer perfekt, und Er schuf euch alle aus der Mitte seines unendlich liebevollen Herzens. Geht nach innen, und fragt nach Hilfe um euch eurer wahren Herkunft zu erinnern, und wir werden euch helfen eine erste Vorstellung davon zu erhalten, wer ihr wirklich seid. Es ist euer Recht dieses innere Wissen zu haben, das euch ermöglichen wird, jene Zuversicht zu finden damit ihr anfangt, euch selbst zu vertrauen, sowie Gott es macht, und er beabsichtigt, dass ihr es ebenso macht.

Probleme treten auf, wenn ihr Vertrauen außerhalb von euch platziert, wenn ihr eure Macht abgebt, indem ihr jemand anderem erlaubt, Macht über euch zu haben und dieser/diese suggeriert, dass ihr falsch liegt und dieser/diese andere richtig. Oft rebelliert ihr gegen Autorität und Autoritätspersonen, aber in euch bleibt der Mangel an Selbstwertgefühl bestehen und nagt weiterhin an eurem Sinn für Selbstakzeptanz und Selbstwert, zusammen mit dem Mangel an Vertrauen in eure Intuition und eure innere Führung aus den spirituellen Welten, die immer für euch da ist.

Um euch selbst zu finden als die Wesen von unendlichem Wert, die euer Vater erschuf, müsst ihr eure Egos und die Bedeutung der Werte, die sie euch aufbürden, loslassen. Kein einziger davon ist gültig. Die einzigen wahren Werte sind diejenigen, die ihr in eurem Innern entdeckt, und da seit eurer Erschaffung liegen. Ihr alle habt Aspekte von ihnen gesehen oder erlebt, als ihr von Ehrlichkeit, Integrität, Mitgefühl und Liebe gesprochen, gedacht oder gehandelt habt. Und vielleicht seid ihr dabei als naiv und verletzbar ausgelacht worden, und möglicherweise lachte sogar auch euer eigenes Ego, jene Rolle, mit der ihr euch zur Sicherheit mit anderen einlasst.

Ignoriert das Lachen, die Verachtung und die Verurteilung, die entsteht, wenn ihr von diesem Ort der inneren Stärke kommt, wo die Liebe herrscht. In eurer Welt der Illusion scheint es euch schwach und verletzlich zu machen, da jede Verurteilung vom Ego herrührt; versucht währenddessen, die schwachen schädlichen, egoistischen Wahrnehmungen zu überwinden auf eurem Weg des Erwachens. Wir sind ständig auf Abruf und sofort verfügbar um euch zu unterstützen, so dass ihr in euch die Kraft finden könnt, die ihr ganz gewiß habt um zu eurem Erwachen fortzuschreiten.

Durch das Fortschreiten auf diesem Wege, jenen Pfaden folgend, die ihr euch vor der Inkarnation für dieses Leben gelegt habt, helft ihr ebenso dem Kollektiv und der ganzen Menschheit in eben diese Richtung zu gehen. Ihr seid hier auf der Erde, um die Menschheit nach Hause zu führen, und ihr seid großartige Führer, jeder von euch, somit ist die Menschheit gut gegründet auf diesem Weg durch diese eure Bereitschaft und tiefe Absicht, und ihr werdet alle enthusiastisch gefeiert nach Hause kommen.

Verliert nicht den Mut, wenn es scheint, dass die Dinge nicht so laufen wie sie sollten oder die Situation (was auch immer es sein mag) chaotisch ist, oder ohne Hoffnung. Stattdessen erinnert euch, dass ihr niemals alleine seid, dass ihr von Gott in jedem Augenblick unterstützt werdet, und dass deshalb euer Erwachen in die Wirklichkeit fraglos gesichert ist.

Mit so viel Liebe, Saul.



http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/botschaften/andere/

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.