Viele von Euch empfinden den Stress des Wartens sehr intensiv.

Startbeitrag von ein Bürger, wie Du am 22.12.2013 17:21

20. Dezember 2013 von John Smallman

Wir nähern uns sehr schnell dem Moment, für den ihr alle gebetet und nachhaltig die Absicht aufrechterhalten habt, ihn herbeizuführen, und eure Gebete und Absichten waren extrem wirksam und werden dies auch weiterhin sein. Ihr werdet nicht enttäuscht sein. Gott hat es versprochen, und das hält Er immer. Viele von euch empfinden den Stress des Wartens sehr intensiv, und es verursacht euch Angst. Daher begebt täglich in euren ruhigen Inneren Raum, um euch zu entspannen, und erlaubt euren Führern, Mentoren und Schutzengeln, zu euch zu sprechen, und euch zu erheben und euch zu inspirieren, indem sie euch liebevoll umhüllen.

Ihr seid die geliebten Kinder Gottes, seid ewig in Seiner liebevollen Umarmung eingehüllt, und das wird sich niemals ändern. Die Illusion – euer gegenwärtiger Erlebens-Zustand als Menschen – ist nicht euer natürlicher Zustand, sie ist unwirklich, sie ist ein Konzept, das ihr vor Äonen in die Existenz hineingedacht habt, jedoch nur für einen sehr kurzen Augenblick. Während ihr euch aber in diesem Zustand befindet, ist das Element „Zeit“ für euch sehr überwältigend, angesichts der geologischen Zeiträume, auf die ihr zurückblickt, und die bis zurück zum “Urknall” reichen und vielleicht sogar noch darüber hinaus. In der Illusion seid ihr euch selbst sehr klein und unbedeutend vorgekommen, verglichen mit eurer imaginären Umwelt – Universum um Universum ohne Ende – und so erscheint euch das Leben, wie ihr es erlebt, sehr zerbrechlich und unsicher. Jubiliert in dem sicheren Wissen, dass es unwirklich ist, und dass ihr in Wahrheit zu Hause seid und tief schlaft, während ihr gemeinsam träumt, um die Illusion aufrecht zu erhalten.

Wie ich schon sagte, ist es unmöglich, ewig weiter zu schlafen, und euer Moment des Erwachens naht sehr, sehr schnell. Haltet die Absicht aufrecht, ihn herbeizuführen, denn das ist sehr effektiv, und ihr werdet erwachen. In der Tat sind viele von euch aufgewühlt, da ihr mehr als genug habt vom illusorischen Traum und Alptraum, und die Energie eurer Unruhe schubst Andere in einen ähnlichen Zustand. Der Wendepunkt – der Punkt, an dem die kollektive Absicht, die Illusion aufrecht zu erhalten, sich in die kollektive Absicht umwandelt, ihr nun zu erlauben, sich aufzulösen – ist sehr nah. Dann werdet ihr euch in den Zustand hinein begeben, auf den ich in meinem verhältnismäßig neuen Buch “Ein Kurs in Wundern” als “der glückliche Traum” verweise.

Von diesem freudigen Zustand aus ist es eine sehr kurze Reise nach Hause in den Zustand des Eins-Seins mit unserer Göttlichen Quelle. Denkt daran, alles, was sich nicht wirklich direkt in der Gegenwart Gottes, der Mutter, der Quelle, zuträgt, ist unwirklich und nicht von Dauer, aber wenn ihr beginnt, das Leben zu genießen, in scheinbar vollem Ausmaß im glücklichen Traum, wird dies wahrlich kein Thema sein. Ihr alle habt als Kinder Zeiten erlebt, wo ihr so sehr in eurem imaginären Spiel gefangen wart, dass euer Zeitbewusstsein sich völlig aufgelöst gelöst hat, und andere von euch haben in Augenblicken großer Kreativität dasselbe Gefühl als Erwachsene erlebt. Ihr seid aus diesem kreativen Zustand dann durch Hunger aufgewacht oder weil jemand euch ansprach oder durch eine andere Ablenkung, nur um festzustellen, dass Stunden vergangen sind, während es euch schien als wären es nur ein paar Minuten gewesen. Es ist ein Zustand, den ihr alle gerne wieder erleben würdet, und das werdet ihr!

Der glückliche Traumzustand ist einer, in dem es weder Schmerzen noch Leiden oder Konflikt geben kann, sondern nur ein harmonisches Zusammenspiel, denn alles, was mit dem Zustand der liebevollen Harmonie in Konflikt stünde, würde fortwehen ins Nichts, aus dem heraus ihr es ins Leben hinein gedacht habt. Euch wird frei stehen, Kontakte zu knüpfen, in welcher Weise auch immer es euch entspricht, von großen gesellschaftlichen Anlässen über kleine, intime Zusammenkünfte bis hin zum Alleinsein im Erleben Gottes liebevoller Umarmung. Was ihr erfahren werdet, wird euch dauerhaft erheben, inspirieren und äußerst angenehm sein, weil alle Sorgen und Ängste sich aufgelöst haben werden und ihr als ihr selbst daraus hervorgeht, während jeder von euch seine riesigen kreativen Potenziale entdeckt und sie auf eine Weise umsetzt, die euch jeweils anspricht.

Euer ewiges Glück ist euch Göttlich zugesichert, garantiert und unausweichlich, was definitiv der Zustand ist, in dem ihr alle wählen werdet, ewiglich zu existieren. Ihr habt andere Zustände oder Bedingungen nur deshalb erlebt, weil ihr Kraft eures freien Willens mit ihnen experimentiert habt – mit euren immensen Gott-gegebenen kreativen Kräften – in einer Weise, die, um es sehr milde auszudrücken, eher weniger klug war. Es wurde nun kollektiv die Wahl getroffen, aufzuhören, Pfaden zu folgen, die zu Konflikten und Disharmonie führen. Und damit werden Leid, Schmerzen, Angst und natürlich alle Formen von Verrat nicht mehr in euer Leben treten, nachdem sie sich im Nichts aufgelöst haben, da sie weder gedacht noch innerlich imaginiert werden.

Ihr seid wirklich auf dem Weg nach Hause in ewige Freude und Glück, das ihr euch derzeit noch nicht einmal ansatzweise vorstellen könnt. Ihr seid noch nie wirklich allein, verlassen, oder verloren gewesen, auch wenn es oft scheint, als wäret ihr es. Realität ist Gott, Der Alles ist, Das Es Gibt, so dass jeder von euch nur ein wesentlicher Aspekt der göttlichen Quelle sein kann und ist – ewiglich und untrennbar verbunden mit Dem, von Dem ihr zur ewigen Freude erschaffen wurdet. Ihr seid nun bereit, die Illusion und all ihr Elend für immer hinter euch zu lassen, da ihr in unvorstellbare Wunder hinein erwacht. Nichts kann euer bevorstehendes Erwachen verhindern, daher haltet immer mehr an der Absicht fest, und rüttelt euch selbst mit Begeisterung wach.

Euer euch liebender Bruder, Jesus.

http://nebadonia.wordpress.com/2013/12/22/viele-von-euch-empfinden-den-stress-des-wartens-sehr-intensiv/#more-10206

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.