~ Er-innerungen an Zuhause ~

Startbeitrag von ein Bürger, wie Du am 22.12.2013 17:26

Übersetzung: Shana http://www.torindiegalaxien.de/

~ Rhythmus Resonanz ~

Wenn euer Name ein Lächeln wird

Ich grüße Euch, Ihr Lieben, ich bin Elrah vom rhythmischen Dienst.

Ihr seid am Richtigen Platz

Ich werde heute nicht die ganze Lektion geben und in einem Moment werde ich es meinem Bruder EM übergeben. Zuerst möchte ich euch darüber erzählen, denn er wird eigentlich über ein Thema sprechen, das in meiner Verantwortung liegt und mein Fachbereich ist. Ich weiß, dass ihr alle darauf wartet, um mit ihm zu sprechen, so habe ich kein Problem damit, ihn hervortreten zu lassen und euch die heutige Mitteilung zu bringen. Wir sagen euch dies aus vielen unterschiedlichen Gründen, weil ihr alle dort draußen eure kleinen Egos habt, euer Gefühl fürs Selbst und eure eigenen persönlichen Mitteilungen. Aber ich möchte euch sagen, wenn ihr seht, es spiegelt sich in der Welt um euch herum, und ihr hört andere Menschen aussprechen, was ihr dachtet, dann wisst ihr, ihr seid an der richtigen Stelle, weil es das ist, was Zuhause geschieht. Ihr seht, es macht keinen Unterschied ob ich euch die Mitteilung gebe oder der Zeit-Hüter kommt und gibt euch eine schöne, angenehme Mitteilung, oder ob EM hereinkommt und ihr bekommt ein klein wenig zu Lachen. Uns ist es egal, weil es immer noch die gleiche Mitteilung ist. Es ist euer Herz, nicht unseres. Es geht jedenfalls nicht um uns, es geht um euch. Ich hoffe, ihr genießt diesen schönen Teil, aber ich kann nicht eher gehen, bis ich euch ein Lächeln… gegeben habe. Habt ihrs! Jeden Einzelnen, jedes Mal ~ ich bekomme euch jedes Mal zum Lachen, oder? Gut. Alles klar.

Polarität in Harmonie verschieben

Ich werde ihn gleich hereinbringen, aber ich möchte euch zunächst ein wenig darüber erzählen, weil es irgendwie interessant ist. Ihr seht, ihr habt alle eure Wahrnehmungen voneinander auf dem Planeten und ihr alle schaut einander an und sagt: „Ihr seid anders als ich. Ihr seid größer, ihr seid kleine, ihr seid schöner, ihr seid hässlicher.“ Überhaupt ist es, dass ihr einander definiert, während ihr euch als voneinander getrennt seht. Es ist so weit gegangen, dass ihr eure Länder polarisiert. Ihr seid jetzt so polarisiert, dass, wenn ein Mensch dieses sagt, ein anderer Mensch sagen müsste, dass ihr in Wahrheit eine harte Zeit bekommen würdet, um all die Dinge gerade zu rücken und auszubalancieren und ihr würdet verrückt mit all dem werden.

Wir sagen euch, ihr Lieben, dass ihr in einer sehr kurzen Zeit sanfte Energien und Gelegenheiten haben werdet zusammenzukommen, wie wir hier Zuhause. Uns ist egal wer hervortritt oder wer sich entfernt, uns ist sogar egal wer spricht. Es spielt für uns keine Rolle, wie der Kanal sich selbst nennt. Jetzt beginnt ihr in einer neuen Weise zu hören, und das bringt ebenso die Kanäle in euch allen hervor. Und eure eigene Inspiration, euer Spirit im Körper dreht sich einfach wunderschön, so sage ich euch, dass dies Teil der neuen Energie ist. Jeder einzelne von euch kann bewusst anfangen mehr eures eigenen Spirits zu tragen, als bewusste Schöpfer auf diesem Planeten. Wir hoffen hier, dass ihr ebenso viel Spaß habt, wie wir hier Zuhause haben, weil wir die ganze Zeit hier oben lachen, spaßige Dinge beobachten, in die ihr Menschen kommt. Es wird nicht lange dauern, bis ihr euch umdrehen und mit uns lachen könnt. Es ist in Ordnung. Ihr könnt es machen. Wir können es ohne Probleme annehmen, aber wisst nur, dass es ein schönes Spiel ist und wir hoffen, dass ihr Spaß damit habt.

Espavo euch allen.

Grüße, Ich Bin EM.

Polarität und Dualität

Ich bin so glücklich, am heutigen Tag hier mit euch zu sein. Es ist so viel los, und ich sage euch, dass der Keeper/Hüter ein kleines Problem mit meiner Energie hat. Er versucht den Rhythmus dafür zu finden. Er sagt: „Nein, es klingt hier zu sehr wie der Hüter der Zeit.“ Er sagt: „Nein, wir möchten uns nicht in Elrahs Territorium vertiefen.“ So hat er alle möglichen Fragen um zu verstehen, wo ich bin. Ein Teil des Problems ist die Polarität, mit der ihr alles seht. Es ist nicht falsch, es ist einfach wie ihr auf dem Planeten Erde aufgewachsen seid. Ihr seid in einer sehr polarisierten Situation gewesen und lebtet in einem Feld der Dualität. Ihr seht die Dinge schwarz oder weiß, oben oder unten, richtig oder falsch usw. Jetzt könnt ihr beginnen, aus einer anderen Perspektive alles im Zusammenhang zu sehen, während ihr die Möglichkeiten erkennt. Jetzt habt ihr es, denn ihr seid die Schöpfer und ihr schafft durch eure Wahlen. Es ist ganz leicht zu verstehen, wenn ihr auf euer Leben zurückblickt, aber es vorwärts und in Freude zu betrachten, ist ganz anders, ist herausfordernd es zu sehen.

Balance finden mitten in beiden Extremen

Nun, die Polarität, mit der der Keeper mich betreffend Mühe gehabt hat ist, dass ich ausgeglichen bin. Ich bin nicht männlich oder weiblich. Tatsächlich hat er Schwierigkeiten mit den Worten, weil es keine Worte gibt, die das abdecken, so gibt es für ihn Herausforderungen. Natürlich treten jetzt alle Lehrer hervor, um ihm die Worte zu geben, aber es ist ein neuer Weg für ihn, ein neuer Bereich, um einen sich ausgleichenden Menschen nicht in extremen Polaritäten zu beschreiben. Ihr alle dreht euch in diese Richtung und es gibt hier so viel, was geschieht. Die weibliche Energie ist wieder auf den Planeten Erde zurückgekehrt. Das ist sehr einfach. Ihr habt alle gewusst, dass es kommen wird. Ihr habt jahrelang die Schwingungen der männlichen Energie und Herrschaft auf dem Planeten Erde gesehen, und ihr habt eine großartige Zeit damit gehabt. Nun, jedenfalls einige von euch. Und natürlich sind einige von euch auch die Opfer gewesen. Ihr habt alle eure Spiele gespielt, aber jetzt ist es Zeit für einen Wechsel, oder nicht?


Nun ~ hier ist die Situation. Die Balance kommt, aber ihr habt euch niemals zuvor ausgeglichen. Ihr seid jedes Mal durch die Balance ins andere Extrem gegangen, wenn ihr irgendwie versucht habt eure Richtung zu verändern. Oh, ihr habt euch nicht Rück-Erinnert an die Zeiten, in denen die Frauen zuständig auf der Erde waren. Sie brachten es genauso durcheinander wie die Männer, ihr Lieben, seid deshalb nicht bekümmert. Wisst einfach, dass es immer dieses Hin und Her in der Balance gegeben hat. Wir werden euch in der Mitte anhalten und werden euch eine Gelegenheit geben durchzuatmen und zu fühlen, was Balance bedeutet. Dies ist der Bereich der Trialität, in den ihr euch verschoben habt ~ weg von der Dualität. So, jetzt gibt es fast einen neuen Teil von euch selbst, welchen ihr versucht dabei zu erfahren. Ihr versucht herauszufinden, wie dies in eurem täglichen Leben anzuwenden ist ~ wie könnt ihr Balance dadurch gewinnen? Nun, es gibt neue Teile die kommen, und ich werde ein paar davon mit euch an diesem Tag teilen.


Es wird immer leichter für den Keeper, meine Energie zu tragen. Er hat es jetzt vier oder fünf Mal gemacht, dadurch kommt er dazu ein Experte zu sein ~ denkt er. Oh, wir haben einige Überraschungen für ihn. Er kann viel weibliche Energie in diesen sehr männlichen Körper bringen. Er hat diese Glaubenssysteme, die ihm noch ab und zu mal die Quere kommen. Wir werden das beheben, keine Sorge.


Ein offenes Feld zum Ausgleichen der Polarität

Jetzt werden wir über eure Schwingung in der Welt sprechen. Wir haben immer darüber gesprochen, aber dies ist eigentlich Elrahs Territorium. Das ist seine Arbeit und er zeigt euch, wie ihr mit den Schwingungen arbeitet, und dass ihr es bereits macht. Jeder einzelne von euch hat eine Signatur-Schwingung tief innerhalb von euch, sie ist eigentlich mit der Signatur-Zelle verbunden, von der wir bereits früher gesprochen haben, so gibt es viele Verbindungen, die in unterschiedlichen Bereichen zu sehen sind. Die Signatur-Schwingung ist eure eigene Schwingung; es ist die Art, für die ihr euch entschieden habt, sie auf der Erde in diesem physischen Körper zu tragen. Einige von euch tragen eine sehr männliche, energische Energie, während andere eine sehr weibliche Energie tragen, und ihr spielt es hin und her und entscheidet euch, euch auf verschiedene Weisen auszudrücken.


Nun das, was sich verändert hat. Das Feld ist jetzt für euch offen die Polarität auszubalancieren, weil die weibliche Energie zurückkommen kann. Die männliche Energie ist die kraftvollere Energie gewesen, während die weibliche Energie mehr die Kreativität oder erlaubende Energie gewesen ist, von denen ein Teil in jedem einzelnen von euch ist. Ihr habt viele Lebenszeiten gehabt und die Angewohnheit entwickelt, als das Eine oder das Andere hereinzukommen. Viele von euch haben ihre Vorlieben dafür perfektioniert, weil ihr das Spiel des Planeten Erde gerne spieltet. Die meisten von euch sind immer wieder als Mann oder als Frau hereingekommen, weil ihr euch damit wohl gefühlt habt. Der Keeper/Hüter fühlt sich sehr wohl in einem männlichen Körper, aber er fühlt sich sehr unwohl mit weiblicher Energie. Es ist nur seine Wahl und Vorliebe zu Beginn dieser Inkarnation. Jetzt, da sich die Energien verändert haben, haben alle von euch bereits angefangen sie auszugleichen.


Sich aus euren Glaubenssystemen bewegen

Die Herausforderung liegt in eurem Glaubenssystemen, ein Teil von euch sagt: „Oh, ich muss so sein“ oder „oh, ich muss so handeln“. Dies geschah vor nicht allzu langer Zeit dem Keeper und dem Hüter des Keepers. Sie waren in Amsterdam, im Rotlichtviertel, aber sie waren im Viertel der „Homosexuellen“ und Barbara sagte: „Ich muss meine Schuhe binden. Kannst du meine Tasche für einen Moment halten?“ Plötzlich war sie irgendwie weg und der Keeper hielt ihre Tasche. Er erkannte, dass er sich mit dem was er tat, nicht wohl fühlte. Sie alle hatten herzlich darüber gelacht und gingen weiter, aber es brachte eine gewisse Unbehaglichkeit bei der Wahrnehmung von Sexualität herauf. Dies sind die Bereiche, die euch zuerst blockieren werden, während ihr versucht eure Balance zu finden. Ihr alle habt die Fähigkeit eure Balance zu finden, und ihr bewegt euch in diese Richtung. Es ist so schön zu beobachten, euch zu sehen, euer aller Bestreben nach Vollkommenheit. Das ist, wer ihr seid, denn um hier zu sein, müsst ihr unvollkommen sein, weil die Erde ein unvollkommener Ort ist. Ihr müsst eure Unvollkommenheit verbergen, während ihr hier seid und nach Perfektion strebt. Ihr seid so unglaublich, ihr Lieben.


Euer Name ~ Euer Rhythmus und Schwingung
Die Reflexion von Euch im Universum


Ihr habt keine Ahnung, wozu ihr fähig seid, aber ihr seid jetzt dabei, es herauszufinden. Ich werde euch über den anderen Bereich der Schwingung etwas erzählen, es ist Elrahs Territorium. Ihr alle seid in Bezug auf Schwingung in einer neuen Weise sensibel, auch wenn ihr es noch nicht entdeckt habt. Was ihr gefunden habt, ist euer Unbehagen mit dem, was ihr bereits geschaffen habt. Viele von euch haben ~ Lebensstile, Häuser, Arbeitsplätze, Karrieren und Beziehungen ~ aufgebaut und plötzlich fühlen sich viele von euch sehr unzufrieden, unwohl mit dem wo ihr seid, ihr fühlt etwas ändern zu müssen, habt jedoch keinen blassen Schimmer, wie ihr was zu tun habt. Wir geben euch jetzt einige sehr einfache Konzepte und Elrah wird zurückkommen und diese Arbeit etwas mehr perfektionieren. Aber was wir ausdrücken möchten ist, dass eure eigene Stimme sich viele Male auf euch auswirkt. Das Wort, das sich am meisten wiederholt und geradewegs in euer Herz geht, ist euer eigener Name. Wie bekamt ihr jenen Namen? Die meisten von euch sahen über der Schulter eurer Mutter oder eures Vaters, als sie den Namen auswählten und ihr rieft euren Namen, um zu versuchen, zu ihnen durchzukommen.

Dann würden sie sagen: „Was ist mit diesem Namen? Dieser Name klingt…, oh, aber ich mag diesen Schauspieler hier, also werde ich mein Kind nach einem Schauspieler vom Fernsehen benennen.“ Viele Menschen stehen am Ende mit allen möglichen Arten von unterschiedlichen Rhythmen und Namen da, die ihnen nicht passen. Warum passen sie nicht? Aufgrund des Rhythmus…, das ist sehr einfach. Einige von euch können einen besonderen Buchstaben hinzufügen, während andere ihren Namen leicht verändern können, indem sie in der Mitte einen Buchstaben hinzufügen. Einige von euch können etwas wegnehmen, um das Rhythmus-Muster eures eigenen Namens zu verändern. Euer Name ist die Reflexion von euch im Universum. Es ist eure Überzeugung, wenn ihr diesen Namen hört, es liegt an euch. Das Universum ruft euch mit diesem Namen. Stellt sicher, dass er etwas ist, was ihr liebt und wenn nicht, fangt an euer Universum zu verändern. Es gibt kein Problem dabei ~ es wird viele Male auf dem Planeten Erde getan. Jetzt möchten wir euch sagen, dass euer Name euch voraus eilt, und ihr werdet viele dieser Teile finden, weil das, was stattfindet ist, dass ihr unglaublich sensibel gegenüber Schwingungen seid, die sich im Universum zu euch zurück-reflektieren. Ihr könnt es jetzt auf eine neue Art sehen.


Musik und die rechte Hemisphäre des Gehirns

Jetzt gibt es da eine interessante Sache, die der Keeper gesagt hat und ich hasse es, dies zu tun, aber nach einigen Jahren muss ich ihn leicht korrigieren. Jetzt flippt er aus, aber er wird sich in einer Minute beruhigen. Er sagt: „Was meinst du damit, ihn korrigieren?“ Nun, ganz einfach, er hat den Menschen erzählt, dass ein Teil eures Gehirns sich mit Musik beschäftigt. Ich erzähle euch dieses aus mehreren Gründen, weil ihr alle es in verschiedenen Weisen verwendet habt, auch wenn ihr euch selbst nicht für musikalisch erachtet. Versteht bitte, dass es diese Rhythmen sind, die auf der Basis von allem was ihr Musik nennt, liegen. Es ist eigentlich ein Rhythmus-Muster. Nehmt alle Stücke, die ihr erhalten habt, die ihr in eurem Sprachzentrum lernen musstet, dann nehmt alle jene Teile, die ihr nicht lernen konntet auf diese Weise und die Dinge, die ihr als Kind durch Musik gelernt habt. Das Alphabet ist eines davon hier in den Vereinigten Staaten. Viele von euch lernen Lieder, mit denen ihr als Kinder aufwachst, die immer wiederholt werden, weil sie in einem anderen Teil des Gehirns landen. Was wir damit sagen möchten ist, es gibt keinen musikalischen Teil in eurem Gehirn, und das ist die Korrektur zu dem was der Keeper gesagt hatte, dass es einen musikalischen Teil des Gehirns gibt, den ihr entwickeln und nutzen könnt. Es ist die gesamte rechte Hemisphäre des Gehirns, die sich mit Musik beschäftigt. Ja, es gibt einen Bereich direkt über dem Ohr und es gibt einen weiteren Bereich, der sich vor allem mit Musik befasst, und viele von euch kommen mit und haben einen hoch entwickelten musikalischen Teil im Gehirn und sehr wenige von euch benutzen ihn für Musik. Es geht nicht unbedingt um Musik, es geht um Rhythmus. Hier ist eine einfache Erklärung. Jene, die etwas gelernt haben ~ vielleicht das Alphabet ~ wenn ihr euch an die Buchstaben des Alphabets erinnert, indem ihr es singt, dann ist das einfach. Ich bin bereit zu wetten, dass die meisten von euch es nicht machen können, wenn ihr den Rhythmus beseitigt.
Ihr müsst noch ABCD-Stopp-EFG, HIJ, KLMNOP sprechen, weil es der Rhythmus für euch ist. Das bedeutet, euer Wissen basiert darauf, und das wird der neueste Weg für euch sein zu lernen, weil es nicht erforderlich ist, dass ihr neue Rillen macht und den linken Teil eures Gehirns verstärkt. Ihr könnt spontan im rechten Teil eures Gehirns leben. Jetzt haben wir den rechten Teil des Gehirns immer mit dem Himmel und den linken Teil des Gehirns mit der Erde gleichgesetzt. Der rechte Teil des Gehirns sieht alles ~ Möglichkeiten, Chancen, Energiefluss und alles andere, was wir hier Zuhause behandeln. Ihr Lieben, ihr versucht alles zu etikettieren. „Nun gut, es kann für mich nicht real sein, bis ich es in eine Kiste gelegt und hier oben mit einem Etikett versehen und verschoben habe.“ Das macht der linke Teil des Gehirns.


Entspricht die Musik Ihres Namens Eurer Schwingung?

Nun, der Musik-Bereich und insbesondere der Rhythmus sind der Grund, warum wir euch bitten, zuerst euren Namen zu betrachten. Ein großer Teil eurer Reflexion soll sein ~ wie ist der Rhythmus eures Namens und entspricht oder erfüllt er euch? Das ist die entscheidende Frage. Ihr beginnt damit, kleine Dinge einzustellen, um euren Weg durch die Welt in vielerlei Hinsicht leichter zu machen. Im Weg des geringsten Widerstands liegt die Magie, denn das ist der Teil, den ihr von der höheren Perspektive erkennen könnt, wozu ihr früher niemals in der Lage gewesen seid.


Es ist eine neue Welt. Ihr seid alle in einer sehr schönen Weise ein Teil davon und ich werde hier sein, um euch dabei zu helfen zu reflektieren, in mehr Möglichkeiten, als ihr euch vorstellen könnt. Beginnt mit eurem Namen. Wie nennt man euch? Wie fühlt ihr euch dabei? Wie ist das? Und wie könnt ihr es verändern, damit ihr lächelt, wenn ihr euren Namen hört? Es gibt viele von euch, die ihr aus der Familie von E seid. Ich möchte einfach sagen, dass die Familie Schwingung ist, die wir tragen, die der Keeper „Die Gruppe“ nennt. Wir verwenden nicht das Wort Gruppe. Wir verwenden keine Worte, um uns zu beschreiben. Es ist ein Rhythmus, und es ist ein sehr schöner Teil von uns, der für euch alle nur durch euer eigenes Herz verfügbar sein kann. Es geht nicht darum, euch etwas zu lehren ~ es geht darum, euch dabei zu helfen euch daran zu erinnern, was ihr bereits wisst. Ihr habt so viel davon benutzt und wieder bei Seite gelegt, damit ihr dieses Spiel, vorzugeben ein Mensch zu sein und vorzugeben unvollkommen zu sein, spielen konntet. Ihr hattet wirklich Erfolg. Ihr könnt jetzt den nächsten Schritt machen. Eure Vollkommenheit beginnt in vielen schönen Weisen zurückzukehren, und dies sind die nächsten Schritte in Richtung Menschheit.



Ein Lachen ist der schönste Ausdruck von Licht auf der Erde


Ihr alle habt eine Verantwortung für alle anderen auf der Erde. Ihr seid alle miteinander verbunden; ihr seid alle Teil des jeweils anderen. Ihr könnt diesen Finger nicht von jenem Finger trennen, auch wenn die Finger einander nicht kennen, oder? Nun, das ist das Neue, ihr beginnt zu erkennen, dass die Verbindung, die euch alle in den schönsten Weisen verbindet, sich verstärkt. Ich teile eine Sache mit euch, ein Lachen, denn das ist eine der höchsten Schwingungen überall im Universum. Am Anfang war da ein Klang… und es war ein Lachen. Es schuf alles, und es war der schönste Ausdruck von Licht auf dem Planeten Erde.


Ich werde euch viel bringen, ihr Lieben. Elrah trat beiseite, damit ich kommen und euch diese Mitteilung bringen konnte, damit ihr euch an meine Rhythmen und ein wenig an meine Energie gewöhnen konntet. Es wird ganz anders ausgedrückt, aber ich versuche so viel Balance des männlichen/weiblichen durch diesen Körper zu tragen, wie ich kann… es ist nicht einfach, nicht leicht. Wir werden daran arbeiten, aber inzwischen wisst, dass ich euch liebe. Ihr habt so viel Bedeutung hier. Ihr habt keine Ahnung, was ihr bereits geschafft und was ihr mit so viel Anmut macht. Wahrt die unglaubliche Arbeit und wisst, dass wir hier mit Ideen, Konzepten und Werkzeugen sein werden, die ihr in eurer neuen ermächtigen Welt verwenden werdet. Ihr werdet immer bewusstere Schöpfer und ihr geht jeden Schritt des Weges mit vollem Bewusstsein eures Spirits. Es ist die schönste Sache, die wir auf dieser Seite des Schleiers jemals gesehen haben. Ich danke euch dafür.


Es ist mit unserer größten Ehre, dass wir euch bitten einander mit Respekt zu behandeln. Nährt euch gegenseitig bei jeder Gelegenheit und vergesst nicht, gut zusammen zu spielen. Aber bevor ich gehe, denke ich, dass ich euch mit einem kleinen Lachen verlassen muss ~ Hee hee.

Espavo

Die Gruppe

http://bm-ersatz.jimdo.com/startseite/botschaften/andere/

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.