Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
ein Bürger, wie Du

Über den Aufstiegsprozess und die 'Aufteilung' in dimensionale Frequenzen

Startbeitrag von ein Bürger, wie Du am 11.02.2014 18:35

Liebster Michael, kannst du etwas dazu sagen, wie der Aufstiegsprozess sich in unserer Realität, in diesem Jetzt Augenblick in der aktuellen Frequenz darstellen wird?



Erzengel Michael:



Augenblicklich ist Gaia in verschiedene Frequenzen, bestehend aus verschiedenen, die Dimensionen repräsentierende Schwingungen aufgeteilt. Auf der einen Seite gibt es die alte Matrix, die 3. Dimension, doch auf der anderen Seite gibt es höhere Frequenzen, die in der 4., 5. und selbst 6. Dimension schwingen. Sie alle sind im Jetzt auf Gaia anwesend. Dies ist der Grund, warum so viele von euch mehr und mehr bewusst in verschiedenen Dimensionen leben. Ihr seid tatsächlich multidimensionale Wesen und ihr erfahrt und erlebt diese Eigenschaft auf progressive Weise.



Die Erde hat ein Duplikat ihrer selbst als Hologramm erzeugt, und ich spreche nicht von einer anderen Welt, sondern von einer Reflektion von Gaia, die in der Lage ist, die Frequenz einer 3D Matrix aufrecht zu erhalten. Da Gaia selbst mehr und mehr in ihrer höheren Frequenz verweilt, werden alle, die in der Lage sind, diese höhere Lichtfrequenz zu halten und zu verkörpern, aus dieser alten 3D Matrix heraus bewegt und sich mit Gaia in ihrem Aufstiegsprozess entwickeln, da Alle Eins sind. Daraus wird sich ergeben, dass die 3D Matrix nicht mehr länger genährt wird uns deshalb in dieser Realität von Gaia allmählich verschwinden und sich auflösen wird.



Ihr befindet euch gerade mitten in diesem Prozess. Wir können diese 3D Realität nicht einfach in einem Tag kollabieren lassen. Wie könnte dies der Gesamtheit der Menschheit dienen wenn der Wunsch geäußert wurde, wenn nicht Jeden, so doch zumindest so viele Seelen wie möglich den Aufstieg erleben zu lassen. Es geschieht so, weil wir schrittweise vorgehen, und glaubt ihr mir, wenn ich, Michael, sage, dass wir der vollständigen Auflösung dieser alten 3D Dualitätserfahrung auf Gaia, wirklich nahe sind? Gebt dieser Entwicklung die Zeit die es für das höchste Wohl des Kollektivs braucht.



Die alte 3D Matrix wird auf der holographischen Erde, die ein genaues Duplikat, ein Doppel von Gaia ist, weiter bestehen und sich entwickeln. Dort ist es, wo diejenigen von euch, die noch in der Dualität stecken, die Gelegenheiten erhalten werden, sich in ihrem Rhythmus weiter zu entwickeln ohne die Schwingungen und den Aufstiegsprozess in dieser Realität von Gaia, wo die höheren Frequenzen bereits bestehen und auf ätherischer Ebene führend sind, zu behindern oder hinauszuzögern.



Der Unterschied besteht darin, dass diejenigen von euch, die ihren Aufstiegsprozess bereits vollendet haben oder jetzt daran arbeiten, immer weniger mit den alten Frequenzen der 3D-Dualität konfrontiert werden, da diese Frequenzen in der höheren Schwingung nicht mehr aufrecht erhalten werden können und deshalb allmählich aus ihrer Realität verschwinden. Gaia selbst wird den Aufstiegsprozess in seiner Gesamtheit durchlaufen und wird auf diese Weise einen solaren Aufstieg verwirklichen.



Das genaue Duplikat von Gaia, das ich die 'Erde' nenne, ist eine holographische Reflektion und eine Kopie von Gaia, wo die Dualität weiter bestehen kann. Mit dem Unterschied, dass das Leben in einer Mischung verschiedener Energien fortgeführt werden kann, in denen der 4. Dimension oder in höheren oder niedrigeren Frequenzen. Diejenigen von euch, die in einer höheren Frequenz leben, die mehr Licht in sich tragen, werden auf Gaia verweilen, jedoch in der Lage sein, auch auf dieser holographischen Kopie leben zu können, also auf der 'Erde' in der Realität der Seelen, die dort verweilen, da sie dies immer noch selbst kreieren. Dies ist der Weg, wie sie ihn immer gekannt haben und sie fahren fort damit, dies zu kreieren bis zu dem Punkt, an dem auch sie die höheren Frequenzebenen erreichen.



Zusammengefasst wird es also 2 identische Kopien der Seelen geben, die sowohl in der Frequenz von Gaia als auch in der 3. Dimension der Erde leben werden. Der Unterschied ist dass das Bewusstsein derjenigen, die in diesen Aufstiegsprozess involviert sind, ausschließlich in der Verkörperung der 5., der 6. oder gar höheren Frequenz, je nach deren augenblicklichem Bewusstsein, residieren wird, doch die holographische Kopie auf der 'Erde' wird dort in einer holographischen Substanz weiter bestehen, um ihre Rolle spielen zu können. Es ist so, dass das Bewusstsein und Spirit nicht länger in diesem Aspekt der holographischen Verkörperung verweilen werden, sondern die höheren Aspekte und den Lichtkörper in der 5. Dimension und den höheren Frequenzen verkörpern werden.



So könnt ihr auf der niedrigeren holographischen Erde bestehen, auch wenn ihr euch dessen nicht direkt bewusst seid. Es ist das gleiche wie mit dieser irdischen Inkarnation, in der ihr euch jetzt befindet. Ihr habt multidimensionale und galaktische Aspekte, die gleichzeitig bestehen, doch deren ihr euch nicht bewusst seid oder vielleicht seid ihr euch ihrer bewusst, doch könnt ihr sie noch nicht auf bewusste Weise erfahren. Warum ist das so? Weil ihr diese noch nicht vollständig verkörpert und euer Bewusstsein noch nicht dort verweilt. Wenn ihr die vollständige Verkörperung eures höheren Bewusstseins bildet, werdet ihr auch zu diesem werden und eure niedrigeren Aspekte werden ihre Verkörperung im Bewusstsein verlieren. Dies ist der Augenblick, ab dem ihr diese nicht mehr bewusst erfahren werdet.



Es wird folglich keine Trennung geben, sondern eher eine Veränderung im Bewusstsein, und dies betrifft Gaia und jede Seele. Es kann so verstanden werden wie wenn das volle Bewusstsein eine andere Form annehmen wird, die eine höhere Lichtfrequenz verkörpern kann, von der die alte 'Hülle' abgetrennt wird und holographische Aspekte bildet, doch wo Alles sich gleichzeitig in eine leichtere Form (einschließlich der menschliche Körper) transformiert. Gaia transzendiert ihre alte Verkörperung und hinterlässt eine exakt gleiche holographische Kopie, die aber die alte 3D Schwingung in ihrer ganzen Existenz ausmacht.



Man kann jederzeit auswählen, sein Bewusstsein wieder in dieser niedrigeren Kopie, in dieser niedrigeren Frequenz von euch selbst zu manifestieren und zwischen den Zeiten und Dimensionen zu reisen. Diese Wahl überlasse ich euch Allen.



Ich grüße euch herzlichst

Erzengel Michael

http://www.torindiegalaxien.de/0214/09eem.html

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.