Größte Sonnenflecken-Region seit 24 Jahren weist derzeit direkt Richtung Erde

Startbeitrag von Gerry am 24.10.2014 10:56

Seit dem vergangenen Wochenende sorgt die aktive Sonnenfleckenregion "AR 2192" nicht nur aufgrund ihrer Größe sondern vornehmlich durch ihre fortwährend starke Aktivität, die schon in mehreren Sonneneruptionen der mittelschweren bis starken Kategorien M und X mündeten, für Interesse, bei einigen für Sorge und bei vielen für Hoffnung auf Polarlichtaktivität auch in mittleren Breitengraden. Mittlerweile ist die Sonnenfleckengruppe zur größten Sonnenfleckenregion seit 24 Jahren herangewachsen und weist derzeit direkt in Richtung Erde.

Derzeit, so berichtete "Sonnen-Sturm.info", ist AR 2192 "auf das 2700 Millionstel der Sonnen Hemisphäre angewachsen, ist derzeit etwa so groß wie der Planet Jupiter und damit die größte Sonnenfleckenregion seit fast 24 Jahren." Damit sei sie sogar größer als die Region 486, die vor fast genau 11 Jahren die Quelle von mehreren starken Eruptionen war.

Details bei grenzwissenschaft-aktuell

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.