Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
ein Bürger, wie Du

FAZ: Ulfkotte krank

Startbeitrag von ein Bürger, wie Du am 05.11.2014 20:14

Der "Frankfurter Allgemeine Zeitung"-Mitherausgeber Günther Nonnenmacher bezieht erstmals öffentlich Stellung zu Udo Ulfkottes Buch "Gekaufte Journalisten". Das Werk sei "lächerlich und abstrus". Der Autor leide an einer Art Sinneswandel nach einer schweren Erkrankung.




Der "Frankfurter Allgemeine Zeitung"-Mitherausgeber Günther Nonnenmacher bezieht erstmals öffentlich Stellung zu den Manipulationsvorwürfen eines ehemaligen Redakteurs. Im "medium magazin" bezeichnet er die Behauptungen Udo Ulfkottes in dessen Buch "Gekaufte Journalisten" als "lächerlich und abstrus".



Nonnenmacher erkennt bei Ulfkotte eine Art Sinneswandel nach einer schweren Erkrankung. "Danach hatte ich den Eindruck einer Art Persönlichkeitswechsel, er erzählte immer mehr absurde Geschichten und es gab eine Reihe von seltsamen Vorkommnissen und Behauptungen", sagt Nonnenmacher im Interview mit "medium magazin"-Chefredakteurin Annette Milz. Ulfkotte sei deshalb mehrfach ermahnt worden, aber: "Wir haben Ulfkottes seltsame Entwicklung auf seine existenzielle Erkrankung zurückgeführt - und deshalb auch Rücksicht genommen. Menschliche Rücksichtnahme war immer ein Prinzip dieses Hauses."

...hier bitte weiterlesen:

http://www.mmnews.de/index.php/politik/25897-faz-ulfkotte-krank

Antworten:



von ein Bürger, wie Du - am 05.11.2014 20:37
GEKAUFTE JOURNALISTEN –
Wie Politiker, Geheimdienste und Hochfinanz Deutschlands Massenmedien lenkenDr. Udo Ulfkotte – Journalist / Autor

Donnerstag 06.11.2014 // 20:00 Uhr LIVE
http://www.livestream.com/kulturstudio

Dr. Udo Ulfkotte studierte in Freiburg und London. Er berichtete 17 Jahre lang für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, vor allem als Kriegsberichterstatter, und lehrte Sicherheitsmanagement an der Universität Lüneburg. Er ist Geheimdienstfachmann, Fellow des Marshall Memorial Fund der Vereinigten Staaten, war im Planungsstab der Konrad-Adenauer-Stiftung und Referent der Bundesakademie für Sicherheitspolitik. Ulfkotte ist spezialisiert auf Sicherheitsfragen und verfasste zahlreiche Bücher, die wie “Europa vor dem Crash”, “Vorsicht Bürgerkrieg!”, “SOS Abendland”, “Raus aus dem Euro – rein in den Knast“ und “Mit Gold durch die Krise” Bestsellerauflagen erreichten. Im November 2013 erschien zuletzt das Buch Politische Korrektheit in Zusammenarbeit mit Michael Brückner. Udo Ulfkotte schreibt regelmäßig für die Internetseiten des Kopp Verlags. Sein letztes Werk „Gekaufte Journalisten – Wie Politiker, Geheimdienste und Hochfinanz Deutschlands Massenmedien lenken“ landete bei Amazon auf Platz 1 und hielt diesen Platz wochenlang. Dieses brisante Buch legt einige Machenschaften der Medienkonzerne offen und wie diese von Politikern, Geheimdiensten und Hochfinanz als Propagandawaffe eingesetzt wird um das Volk zu manipulieren. Von den deutschen Leitmedien und ihren alternativen Vasallen wird dieses Buch totgeschwiegen und Ulfkotte diffamiert.

http://netzwerkvolksentscheid.de/2014/11/06/kulturstudio-klartext-no-102-dr-udo-ulfkotte-gekaufte-journalisten/

von ein Bürger, wie Du - am 06.11.2014 20:58
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.