Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
ein Bürger, wie Du

Poroschenkos Ministerwahl: Die Ukraine als US-Kolonie

Startbeitrag von ein Bürger, wie Du am 04.12.2014 19:10

Wessen Interessen Petro Poroschenko dient, zeigt sich in seiner Wahl der Minister in der neuen ukrainischen Regierung. Wer angesichts dieser Fakten noch leugnet, dass die USA eine wichtige Rolle in diesem Spiel innehaben, dem ist kaum mehr zu helfen.

Von Marco Maier

Per Präsidialdekret erhielten drei Ausländer die ukrainische Staatsbürgerschaft. Dies wäre keine Erwähnung wert, wenn es sich hierbei nicht um drei Personen handeln würde, die vom "Block Poroschenko" für Ministerposten vorgesehen sind. Interessant hierbei sind jedoch nicht nur die Persönlichkeiten selbst, sondern auch ihre berufliche Laufbahn. Werden sie – wovon auszugehen ist – zu ukrainischen Ministern, ist der weitere Weg des Landes deutlich vorgezeichnet.

Es handelt sich hierbei nach Angaben der "Bürgerinitiative für Frieden in der Ukraine" um die US-Amerikanerin Nataly Jaresco, die Finanzministerin werden soll, um den Litauer Aivars Abramovichus, der als ukrainischer Wirtschaftsminister Karriere machen soll, sowie um den Georgier Aleksandr Kvitashvilli, der das Gesundheitsministerium leiten soll.

Jaresco ist eine langjährige Mitarbeiterin des US-State-Departments (US-Außenministerium), sowie Miteigentümerin und CEO der US-Investmentfirma "Horizon Capital". Ihre Investmentfirma hat zusammen mit Goldman Sachs in den Jahren 2010 bis 2012 am sogenannten "Ukrainian Investment Forum" teilgenommen, bzw. dieses mitorganisiert, bei dem es um "erfolgreiche Privatisierungsrunden der ukrainischen Konzerne" ging.

...hier bitte weiterlesen:

http://www.contra-magazin.com/2014/12/poroschenkos-ministerwahl-die-ukraine-als-us-kolonie/

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.