UFO Absturz in Roswell - Realität oder Fiktion ?

Startbeitrag von ein Bürger, wie Du am 15.12.2014 21:45

Dieser Artikel versucht die interessantesten Informationen zum "UFO Absturz von Roswell" im Juli 1947 aufzubereiten. Nach der US Regierung handelt es sich bei dem gesamten Ereignis nur um einen Wetterballon des als geheim eingestuften Projekts "Mogul". Da die meisten Menschen relativ wenig über die Berichte von Augenzeugen wissen, die sich im Lauf der vergangenen Jahrzehnte gemeldet haben, versucht dieser Artikel die interessantesten Zeugenaussagen vorzustellen, damit jeder sich zu diesem eher kontroversen Thema eine eigene Meinung bilden kann.

Der erste Aspekt, der bezüglich des Roswell Zwischenfalls Beachtung verdient, liegt in der Tatsache, dass es mehr als nur eine Absturzstelle gab - sondern mindestens zwei (die von mehreren Zeugen die auf der Roswell Militärbasis arbeiteten bestätigt wurden). Neben diesen zwei Absturzstellen, gibt es zwei weitere Absturzstellen, die vielleicht besser in die Kategorie "angebliche Absturzstellen" einzuordnen sind. Darüber hinaus gibt es zwar noch einzelne Gerüchte über weitere mögliche Absturzstellen, auf die hier aber nicht eingegangen werden soll. Die folgende Karte zeigt drei dieser vier Absturzstellen

..hier bitte weiterlesen (auch andere lesenswerte Themen):

http://www.matrixwissen.de/index.php?option=com_content&view=article&id=665:ufo-crash-in-roswell-fact-or-fiction&catid=124&lang=de&Itemid=104

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.