SaLuSa – 22.3.2015: Eure Welt ist empfangsbereit für den Wandel

Startbeitrag von Gerry am 31.03.2015 13:41

durch Phil

Es herrschen viele Ressentiments unter euren politischen Führungsleuten gegenüber dem positiven Wandel, der sich da abzeichnet und ihren einst so 'hohen Mut' sinken lässt. Eure Welt ist empfangsbereit für den Wandel, und die entsprechenden Politiker wissen, dass sie verloren haben; und so versuchen sie trotzig, eure Zufriedenheit zu ruinieren. Sie bilden Komitees auf hoher Ebene, um unsere Verbündeten 'anzuschmieren', indem sie alles durcheinanderwirbeln und lächerliche Forderungen stellen. Wir bleiben davon weiterhin unbeeinflusst, denn wir haben fortschrittliche technische Ressourcen, mit deren Hilfe wir solche Machenschaften auf vielfältige Weise durchkreuzen können.

Das größere Gesamtbild mag überwältigend sein, und deshalb ist es am besten, erst einmal bei einer reduzierten Version zu bleiben; denn sonst wäre auch die Arbeit unterminiert, die da getan wird, um die Dunkelkräfte daran zu hindern, eine schwere Krise herbeizuführen. Vielen auf eurer Welt kommen Fragen angesichts der Verwirrung über die Entscheidung seitens des United Kingdom, sich dem von China angeführten Bankwesen anzuschließen, denn das scheint ganz eindeutig eine Anomalität zu sein; doch es zeigt eine gewisse Flexibilität angesichts der neuen Realität.

Viele unter euch 'kauen' sich durch Konzepte hindurch, die ein und dasselbe zu sein scheinen, die in der leidenschaftlichen Suche nach der Wahrheit jedoch unterschiedliche Dinge bedeuten; seid hier nicht neidisch über den Erfolg Anderer beim Herausfinden der Wahrheit, denn der Schöpfer spendet mehr als genug Licht für Jeden, um sich daran erfreuen zu können. Ihr alle, jeder Einzelne, werdet gebraucht, um eure Stimme und eure Gesichtspunkte zur Offenbarung der Wahrheit hinzuzufügen.

Präsident Obama mag zuweilen ein 'grelles' Erscheinungsbild abgeben, doch seid versichert: er gehört zur LICHT-Seite, und wie immer wahren wir Verschwiegenheit über das, was mit ihm geplant ist; er hat sich bei den 'Halbzeit'-Wahlen Attribute wie „Unfähigkeit“ anhören müssen, und die Republikaner gewannen Stimmen hinzu; doch hinsichtlich der Zukunft bleiben wir weiterhin sehr optimistisch.

Viele unter euch trennen sich von Dingen, die ihnen nicht länger dienlich sind; denn: daran festzuhalten würde Verzerrungen bringen und euch von eurem Weg ins höchste LICHT-Potential ablenken. Somit ist ein Eifern, das euch (im Nachhinein noch) hinsichtlich jener Modalitäten tadeln möchte, aus denen ihr inzwischen herausgewachsen seid, nicht 'von höchster Güte'. Ihr solltet euch nach gleichgesinnten Menschen umsehen, um mit ihnen gemeinsam synergetische Interaktivität zu ergründen. Blickt euch um und schaut, wer sich ebenfalls auf eurem Weg befindet, und nehmt euch Zeit für gemeinsame Treffen, denn weiterhin allein an Dingen herumzubasteln, die euch nur aufhalten, bringt nichts. Heftet euer Herz an den von euch eingeschlagenen Weg und 'telegrafiert' eure Intentionen hinaus in den Kosmos – und erwartet eine Antwort!

Es gibt viel Elend und Leid auf eurer Welt, und die Fortschritte, die Verhältnisse in ärmeren Nationen zu verbessern, kommen nur sehr langsam voran. Dem muss öffentliche Aufmerksamkeit geschenkt werden, denn ihr habt Gelegenheiten, die Dinge dort zum Besseren zu verändern. Es ist beschämend, dass so Viele leiden, während Andere sich unnötig mit verschwenderischen Dingen umgeben. Und auch wenn arme Leute in die entwickelte Welt emigrieren, sind sie oft noch weiterhin einem schutzlosen Leben ausgesetzt, müssen riskante oder gefährliche Jobs verrichten und werden als 'unbedeutend' herabgewürdigt. Oft werden sie in Untersuchungs-Gefängnissen von der Öffentlichkeit ferngehalten. Doch dies wird enden – durch einen Wohlstand, der in jeglicher notwendiger Form Allen verfügbar sein wird. Wenn diese (bisher armen) Länder erst einmal den westlichen Standards angeglichen worden sind, werden sie wie jede andere entwickelte Nation aussehen.

Die obersten Gerichtshöfe im Land werden sich wieder taktvoll und überlegt verhalten und bisherige Entscheidungen revidieren, mit denen sie lediglich 'fette' Geld-Interessen bedient hatten; da werdet ihr erfreut und überrascht sein, und die Dinge werden Tempo aufnehmen. Das äußerst hochfrequente LICHT, das in euer System kommt, bringt Wohlstand, Bescheidenheit, Dankbarkeit und Langlebigkeit mit sich. Der Wandel, dem ihr euch anpassen müsst, wird euch kaum eine Chance zum Atemholen lassen. Viele werden das volle Gewicht ihrer Verbrechen zu spüren bekommen, die sie ohne eure Zustimmung an euch begangen haben. Es wird eine Zeit der Selbstprüfung sein. Und das sind keine bloßen 'inflationären' Versprechen; es wird ein Unterschied herrschen!

Eure Energien werden so angepasst, dass sie die Besonderheiten eurer einzigartigen energetischen Situation berücksichtigen, denn sonst würden Veränderungen möglicherweise nur unkontrollierte 'Glücksgefühle' auslösen. Die Essenz der Erhöhung und Erweiterung eurer Energiefelder ist so gestaltet, dass ihr stabil und ausgeglichen seid. Ihr habt euch sehr weit von der QUELLE entfernt, ohne äußere Anzeichen dafür, dass ihr in die falsche Richtung abgedriftet wart. Und nun wird euch Gelegenheit gegeben, dass ihr wieder zu einer Wesenheit von erstaunlicher Energie zurückverwandelt werden könnt. Diese Chance wird euch geboten, um eure Ausrottung zu vermeiden; denn ihr habt uns gezeigt, dass ihr die überwältigenden Schwierigkeiten gemeistert habt, die man euch bereitet hatte, indem man euer LICHT in eine finstere Welt verbannt hatte.

Seid versichert, dass da viel Gutes bevorsteht; eurem Geist, eurem Körper und eurer Seele wird äußerst sorgfältige Aufmerksamkeit geschenkt – für ein subtiles Wohlergehen, das euch umgeben wird. Ihr werdet eurer 'posierenden' und kriegerischen Natur entledigt werden, und die Völker werden keine Notwendigkeit mehr sehen, einander angreifen zu müssen, sondern sie werden erkennen, dass sie damit nur ihre Zukunft aufs Spiel setzen. Wir von der Galaktischen Föderation umrunden euren Planeten und beobachten und überwachen ihn, um zu sehen, wie gut ihr vorankommt.

Wir haben eine Technologie bei euch in Stellung gebracht, mit der wir parasitäre Wesen, die sich an eure Fersen geheftet haben, nach und nach aus eurem Umfeld entfernen können, um euch somit wieder in die Wahrheit dessen zurückzuführen, wer ihr wirklich seid: Wesenheiten des LICHTS und der LIEBE. Das Aufräumen kann zwar umständlich sein, aber das gehört dazu – wie bei einem Vogel, der während eines Sturms zur eigenen Sicherheit einstweilen lieber nahe der Küste fliegt.

Die Venezuelanische Balance im dortigen Zahlungswesen geht in eine noch ausbalanciertere Phase über. Die bisherigen Probleme wurden durch die bereitwillige Befolgung dessen verursacht, was als 'korrekte Politik' bezeichnet worden war. Und nun versuchen machtvolle Interessenten, sie zu annektieren; aber sie lernen schnell und bewegen sich jetzt in die richtige Richtung, um sich erholen zu können. Dies ist nur ein Kampf auf einem großen 'Schachbrett'.

Gönnt euch selbst ein wenig Zeit, auszugehen und ein bisschen Spaß zu haben. Es ist nicht nötig, dass ihr immer ernst sein müsst. Die Tür zu eurer inneren Freude ist vor euch. Die 'Werkzeuge', die ihr auf eurem Weg benötigen werdet, finden sich, wenn ihr euch im Zustand eurer höchsten Freude befindet, und diese 'Werkzeuge' werden sich in der dunkelsten Stunde als hilfreich für euch erweisen.

Es ist ein falsches Konzept, dass jemand spirituell weniger entwickelt sein könnte als ein Anderer; Alle sind geschützt und von Engelwesen umsorgt. Ihr könnt deren engelhafte Natur erkennen, wenn ihr sie aufmerksam betrachtet; ein wachsames Auge kann ihr Verströmen von LIEBE und Güte erkennen.

Eure Politiker sind getestet, ob sie fähig sind, rücksichtsloses Handeln zu unterbinden; eine Begleiterscheinung ist, dass die Sonnenflecken ein stärker zerrissenes Bild zeigen, weil sie unter dem herrschenden Frequenz-Druck unterschiedliche Schichten bilden. – Der 'Baum des Lebens' trägt viele Namen; aber über den Wert des Lebens in all seinen Formen ist ein Schatten gefallen; und diese Auffassung wird im Keime erstickt. Dies geschieht hauptsächlich, um die Nachrichten-Medien in Position zu bringen – als Mittel, das diesem Ziel dienen soll.

Ihr seid die Verwalter der Mutter Erde und ihrer Bevölkerung. Ihr mögt euch zwar so darstellen, dass ihr es damit ernstmeint, aber es liegt an euch, ob ihr damit tatsächlich 'seismische Effekte' auslöst. Da könntet ihr mutmaßen, dass ihr manipuliert werdet, doch das ist eine unausgewogene Denkweise aufgrund dessen, dass sie mit den Stürmen der Erdveränderungen konfrontiert ist. Dieser Zustand ist jedoch absolut, und er wurde vom Schöpfer Göttlich Verfügt!

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich sehe mit zärtlichen Empfindungen dem Moment entgegen, wenn wir uns mit euch als Freunde treffen können, wenn wir zur Erde kommen. Wir fühlen uns stark zu euch hingezogen und betrachten euch als unsere Familie. Viele unter euch wurden gegenüber unserer Präsenz desensibilisiert; dennoch sprechen wir detailliert zu euch mithilfe von Synchronizitäten, die auf eurem Weg platziert werden. Wisst, ihr Lieben, dass wir gleichwertige Partner sind, die mit euch 'an einem Tisch' sitzen; es kann jedoch auch herausfordernd für euch sein, dies zu erkennen. Eure Vorstellungen über unser Aussehen wurden mit der Zeit verzerrt, was ein hoher Preis wurde für unsere Möglichkeiten, euch in vollem Umfang helfen zu können. Diese Möglichkeit wurde auch vorausgesehen; aber die Dinge verbessern sich jetzt und ändern sich.

Danke, SaLuSa.

Phil

Deutsche Übersetzung: Martin Gadow

http://paoweb.org
http://videokanal.paoweb.org/
http://pao-lichtkreise.org/

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.