Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gerry

Jahn J Kassl: 30 Wege zur Selbstermächtigung

Startbeitrag von Gerry am 01.05.2015 10:39

Geschätzte Leser,

aufgrund der besonderen Resonanz zu den „30 Wegen zur Selbstermächtigung“ habe ich mich entschlossen diesen Auszug aus dem Beitrag „2015 Jahr der Wahrheit“ heute exklusiv hier zu veröffentlichen.

Mehr denn je liegt es an jedem einzelnen von uns, den auf allen Ebenen um das Überleben ringenden dunklen Kräften mutig entgegenzutreten und diesen bei jeder sich bietenden Gelegenheit unsere Energie zu entziehen. Der nun stattfindende globale und planetare Wandel basiert darauf und es gilt zunächst gegen unsere eigene innere Trägheit zu revoltieren und selbst der Wandel zu sein, den wir im Außen beanspruchen.

Es gilt, die neue Welt des Friedens zuerst in uns selbst zu entwerfen, sie in unserer Seele zu erschaffen und tief im Inneren zu verankern. Danach wird alles leicht, danach ist alles einfach und es tritt klar hervor wie, wann und wo der einzelne Mensch dem großen göttlichen Plan am besten dient.

Wacht auf, steht auf, empört euch, wehrt euch!

Bleibt dabei immer im Frieden! Handelt ohne Gewalt und vergebt jenen, die euch verletzen. Dazu ist einjeder, der sich selbst vergeben hat, der sich selbst
gewaltfrei begegnet und sich selbst keine Verletzungen mehr zufügt, befähigt.

Heilt euch selbst, das ist die unumgängliche Devise dieser Endzeit. Ermächtigt euch selbst, in dem ihr euch eure eigenen Schatten bewusst macht und sie auflöst, denn erst dadurch sind wir in der Lage, der Dunkelheit in dieser Welt auf geeignete Weise zu begegnen. Wer sich selbst kennt, kennt das Leben wer sich selbst leugnet, leugnet es.

Diese Zeit braucht geklärte und von Blockaden weitgehend befreite Menschen, um dem gesellschaftlichen Wandel die nötige Kraft zu verleihen.

Diese Menschheit braucht Krieger des Lichts, die den Pfad der Güte und den Weg der Liebe niemals verlassen.

Wir müssen uns bewusst sein, dass jede Transformation mit uns selbst beginnt und mit der Revolte gegen unsere eigene Bequemlichkeit.

Und die „30 Wege zur Selbstermächtigung“ bieten einen Pfad dahin.

In Liebe

Jahn J Kassl


30 Wege zur Selbstermächtigung

1.) Wacht auf!
2.) Steht auf!
3.) Empört euch!
4.) Wehrt euch!
5.) Erklärt diesem System eine totale Absage!
6.) Entzieht diesem System eure Energie:
a.) Meidet jede Wahl!
b.) Meidet die Massenmedien!
7.) Achtet euren Körper:
. a.) Ernährt euch vegetarisch oder vegan (unbedingt fleisch- und fischfrei)
. b.) Verzichtet auf Fertiggerichte.
c.) Trinkt reines Wasser.
d.) Meidet Fluor (Zahncremen)
e.) Meidet Impfungen (Quecksilber).
f.) Meditiert, betet, sucht Kraftorte auf.
8.) Befreit euch von falschen Glaubenssätzen wie:
. a.) “Einer allein kann nichts ändern.“
. b.) „Da kann man nichts machen.“
9.) Befreit euch von jeder Trägheit.
10.) Aktiviert eure spirituelle Natur:
. a.) durch Energiearbeit.
. b.) durch die direkte Hinwendung an die Engel, Erzengel, die Aufgestiegenen Meister und Gott.
11.) Seid selbst die Veränderung für die ihr euch einsetzt.
12.) Befreit euch von jeder dunklen Energie:
. a.) Bittet Erzengel Michael um Hilfe.
. b.) Seid bereit alles loszulassen.
13.) Zerstört mittels Verfügung und Lichtschwert jede dunkle Energie in eurem Umfeld:
. a.) Elementare.
. b.) dunkle Wesenheiten auf und aus unterschiedlichen Ebenen.
14.) Reinigt euer Energiefeld täglich:
. a.) Ruft die gold-violette Flamme der Transformation (Meister St. Germain).
. b.) Ruft die blaue Flamme der Wahrheit und Klarheit. (Erzengel Michael)
15.) Denkt selbst, fühlt selbst, sprecht als selbst und handelt aus euch selbst heraus.
16.) Erteilt jeder Fremdbestimmung eine Absage!
17.) Habt Mut zum Irrtum.
. a.) Vertraut immer auf das „Bauchgefühl“ auch wenn ihr euch manchmal irrt. Übung macht den Meister. Wer aufgibt hat schon verloren.
. b.) Vertraut in eure Lernfähigkeit. Alles ist möglich, so ihr euch selbst vertraut und beharrlich den Weg der Wahrheit fortsetzt.
18.) Geht mit euch selbst und mit euren Mitmenschen, sofern sie euch nicht für ihre dunklen Absichten missbrauchen, liebevoll um.
19.) Seid bereit immer zu verzeihen.
20.) Errichtet das Friedensreich in euch selbst, indem ihr jeden kriegerischen Zustand aus eurer Seele erlöst.
21.) Gestaltet die neue Welt!
. a.) Trefft Anordnungen, verfasst Dekrete, manifestiert mittels Verfügungen.
. b.) Konfrontiert die Verantwortlichen mit ihren Lügen. (schreibt, ruft an, sagt es ihnen ins Gesicht)
. c.) Sagt STOPP!
22.) Klärt die Menschen in eurem Umfeld, ohne euch aufzudrängen, auf.
23.) Erkennt eure Aufgaben in dieser Gesellschaft und euren Platz auf dieser Welt.
24.) Erkennt eure wirkliche Natur, eure spirituelle Wirklichkeit.
25.) Erkennt das Wesen dieser Matrix; was ist Illusion, was Wirklichkeit.
26.) Erkennt euer Selbstbestimmungsrecht, diese Matrix jederzeit verlassen zu können.
27.) Bittet um Beistand des Himmels.
28.) Verbindet euch mit dem Licht/Gott/Urquelle allen Seins.
29.) Erwartet den Aufstieg, jedoch wartet nicht darauf.
30.) Dient der Wahrheit; mutig, entschlossen und liebend.

Quellentext: 2015 Jahr der Wahrheit - JJK:
http://lichtweltverlag.blogspot.co.at/2015/01/2015-jahr-der-wahrheit-jjk.html

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.