Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Gerry

Hilarions Wochenbotschaft - 3. BIS 10.MAI 2015

Startbeitrag von Gerry am 04.05.2015 16:04

Ihr Lieben, während ihr die Wege der Welt wandelt, in der ihr lebt, verändert ihr euch – sowohl ihr selbst, als auch die Menschen um euch. Dem eigenen Selbst zu begegnen – in all seinen Aspekten und Nuancen – erfordert äußersten Mut und Aufrichtigkeit in der Zielsetzung; doch der Lohn für eure Beharrlichkeit 'versteht sich dann von selbst'. Wenn ihr in eine nicht allzu ferne Vergangenheit zurückblickt, werdet ihr – in später Einsicht – erkennen, dass all eure Erfahrungen euch zu eurem jetzigen Moment der Klarheit und inneren Stärke geführt haben. Jede Erfahrung, die ihr jemals gemacht habt, hat euch zu größeren Einsichten, zu Weisheit und geistig-spirituellem Weiterwachsen verholfen. Wenn ihr auf eurer persönlichen 'Reise' ins höhere Bewusstsein, ins Gewahrsein und ins Begreifen weiter vorankommt, macht ihr es damit zugleich auch für Andere wesentlich einfacher, ihren eigenen weiteren Weg zu finden. Durch all eure selbst auferlegten Disziplinen und geistig-spirituellen Praktiken im Laufe der Jahre habt ihr gelernt, dass LIEBE des Selbst bei eurer spirituellen Suche von höchster Wichtigkeit ist, denn diese LIEBE ist es, durch die die LIEBE des Göttlichen ihren Ausdruck durch euch findet.

Es ist gut, wenn ihr bedenkt, dass der letztendliche Zweck eurer geistig-spirituellen Bemühungen der Aufbau und die Stärkung eures ätherischen LICHT-Körpers ist. Dieser ätherische Körper umhüllt euren physischen Körper – und ist zusammengesetzt aus vielen unterschiedlichen Aspekten und Schichten. Jeder dieser Schichten (die physische, die mentale, die emotionale und die spirituelle) muss all jene Energien und Einflüsse umwandeln, die den LICHT-Körper daran hindern, größere Bedeutung in eurem Leben zu gewinnen. Da die Reinigung und Läuterung des menschlichen Zustands voranschreitet, nimmt dieser LICHT-Körper an Helligkeit und Stahlkraft zu. Dies ist das ultimative Ziel des Göttlichen Plans, dass die Menschheit als Ganzes sich des LICHTS erinnert, das sie eigentlich ist, und dass sie dieses LICHT immer stärker zum Ausdruck bringt, bis alle dichte Materie umgewandelt ist. Dies kann erreicht werden dadurch, dass ihr täglich nach der 'Goldenen Regel' lebt und diese praktiziert: Das Begreifen der Tatsache, dass das, was ihr an Andern tut, ihr zugleich an euch selbst tut. Dieses spirituelle Gesetz galt schon immer – zusammen mit dem anderen: dass man Niemandem Schaden zufügen soll.

Werdet nicht schwankend auf eurer spirituellen Reise, wenn ihr derartigen Herausforderungen gegenübersteht. Diese Tests und Prüfungen geben euch jenen 'Feinschliff', der euch zu Wesen macht, die innere Größe haben. Jeder Schritt, den ihr in Richtung eurer endgültigen Zielsetzung eurer Inkarnation auf diesem Planeten macht, ist ein Schritt in Richtung des Sieges. Wenn die Menschheit sich über die Beschränkungen der Dualität und der Polarisierung hinaus-entwickelt und sich entscheidet, ihr größeres LICHT zum Ausdruck zu bringen, wird sich die Welt rasch ändern und umwandeln. Richtet euren Blick sodann auf die Zukunft – mit Hoffnung und friedlichem Herzen. Solange ihr aufrichtige Anstrengungen macht, wieder zum LICHT zurückzukehren, was dann euer wahrer Seins-Zustand ist, seid ihr in Einklang mit dem Plan eurer Seelen-Reise dahin, alle Aspekte von euch selbst ins größere LICHT zu führen. Jede Person, die jetzt in dieser Zeit auf der Erde inkarniert ist, hat die gleiche Chance, sich in ihrem Gewahrsein und ihrem Bewusstsein weiterzuentwickeln.

Es ist alles eine Frage der Entscheidung, denn jede Person durchquert den Weg zwischen den dimensionalen Frequenz-Ebenen. Es muss eine größere Reinigung vollzogen werden – die Bereinigung einer langen Erdgeschichte des Vergessens der Erdbewohner, dass sie eigentlich Teil eines größeren LICHTS sind. Alle Handlungen und Taten der Vergangenheit, die große Untiefen der Finsternis an vielen Orten des Planeten hinterlassen haben, sind Bereiche, die jetzt bereinigt und ausgeglichen werden. Es ist wichtig, dass ihr eure LIEBE, euer LICHT und eure heilenden Energien in diese Gegenden eurer Welt sendet, wo die Bewohner so schwer geprüft sind, und auf jede nur mögliche Weise zu helfen, – was jetzt so dringend nötig ist. „Stellt euch“ – in Gedanken für einen Moment – „in ihre Schuhe“, und spürt dem nach, wie dankbar auch ihr in einer solchen Situation für die Gewährung des Allernotwendigsten wärt. Sendet eure Gebete für den bestmöglichen Ausgang der Dinge für die, die da leiden.

Es wird viele Gebiete der Welt geben, die auf unterschiedliche Weise umgewandelt werden, und es ist wichtig, dass ihr zentriert und gelassen bleibt und das LICHT dorthin sendet, wo es am meisten gebraucht wird. Alles, was es dazu braucht, ist euer Fokus und eure Intention, die ihr mehrmals am Tag für einige Momente dorthin ausrichtet. Der Planet Erde ist Heimat für Alle, und für all seine Bewohner ist es die einzige Heimat.

Sendet auch dieser bewussten und liebenden Wesenheit Erde euer LICHT und eure LIEBE.

Bis nächste Woche…

ICH BIN Hilarion

©2008-2015 Marlene Swetlishoff/Tsu-tana (Soo-tam-ah) Hüterin der Symphonien der Gnade. Es ist erlaubt, diese Botschaft zu verbreiten, solange sie vollständig und völlig unverändert wiedergegeben wird und der Name des Autors, sein Copyright und seine Website mit angeführt werden.

Danke dafür, dass Sie die angegebenen Website-Links mit anführen, wenn Sie diese Botschaft posten.

www.therainbowscribe.com
www.movingintoluminosity.com

Deutsche Übersetzung: Martin Gadow
http://paoweb.org
http://videokanal.paoweb.org/
http://pao-lichtkreise.org/

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.