Hilarions Wochenbotschaft 10.-17. Mai 2015: Anzeichen für den Wandel

Startbeitrag von Gerry am 10.05.2015 16:43

Ihr Lieben, überall gibt es Anzeichen für den Wandel, der sich auf eurer Welt vollzieht. Dieser Wandel ist vielfältiger Art und umfasst viele Spektren des Lebens. Die Erdveränderungen spiegeln die Veränderungen innerhalb der Menschheit wider, die bemüht ist, die Dinge zu meistern und zu verstehen, die da vor sich gehen. Jede Tragödie, die sich abspielt, bringt das Beste aus der Menschheit hervor, die bestrebt ist, sich nach Kräften einzubringen, um Beistand zu leisten. Viele Fragen kommen in den Herzen auf, denn es hat den Anschein, als ob die bisher bekannte Welt zerbröckelt und auseinanderfällt. Die Menschheit erlebt jetzt die Auswirkungen der Tatsache, dass ihr Planet die Ketten der Vergangenheit abschüttelt, um seinen rechtmäßigen Platz im Universum einnehmen zu können. Zwar hat es ähnliche Veränderungen auch schon im Laufe früherer Jahrtausende gegeben, doch diesmal hat die Menschheit die Chance, sich darüber hinaus zu erheben und siegreich daraus hervorzugehen.

Es ist dies jetzt eine Zeit für eine jede Person, in sich zu gehen und das 'Selbst' kennenzulernen, – eine Zeit, Gleichgewichtigkeit im Management des inneren und äußeren Lebens zu erreichen, – die Wahl und die Entscheidung zu treffen, welchem Weg man folgen sollte. Während die Vergangenheit sich auflöst, tauchen Neuanfänge mit großartigem Potential und großen Möglichkeiten auf. Viele unter euch befinden sich bereits fest auf dem Weg ihrer Zielbestimmung und tun das, was ihnen die größte Freude und Zufriedenheit bringt. Andere stehen noch mitten in Herausforderungen, die zu groß zu sein scheinen, als dass sie sie ertragen könnten. Sie lernen, dass es wichtig ist, Stärke, Entschlossenheit und Beharrlichkeit zu zeigen. Das sind äußerst wichtige Seelen-Qualitäten, die man haben sollte. Wenn ihr um euch herum Leute seht, die ihr kennt und die vor ihren persönlichen Herausforderungen stehen, sendet ihnen allen eure LIEBE und eure Heilenergien, denn das ist es, was jede Person am nötigsten braucht: lieben und geliebt werden; denn LIEBE ist die mächtigste Kraft im Universum, und sie kann dort, wo sie gebraucht wird, zum heilenden Balsam werden.

Hegt einander und sorgt füreinander mit äußerster LIEBE, Ehrerbietung und Respekt, denn es ist ebenso an der Zeit, sich über das 'Selbst' hinauszubewegen – hinein in das Energiefeld des Eins-Seins, des sich Zusammenfindens in der Expansion und in der Weiterentwicklung zum höheren Bewusstsein und Begreifen. Ruft, so oft es geht, eure geistig- spirituellen Führer und Engel zu euch, wenn Hilfe und Hoffnung gebraucht werden, und erinnert euch daran, dass ihr niemals allein seid, – dass ihr ständig von LIEBE umgeben seid; denn LIEBE ist alles, was ist. Es ist gut, sich jeden Tag für ein paar Augenblicke hinzusetzen, um diese LIEBE in euren Herzen, Gemütern und Seelen zu spüren und zu erfahren. Verbindet euch mit dem, was euch am Leben erhält und täglich Inspiration gibt, so, wie es für euch am wirksamsten ist. Seid in Frieden und bleibt gelassen, wenn die inneren und äußeren Veränderungen sich abspielen.

Ihr seid hier, um die Dualität zu meistern, indem ihr alle Aspekte eures Seins mit einbezieht. Wenn ihr euren Widerstand und eure Weigerung gegenüber den verborgenen Aspekten eurer selbst aufgebt, macht euch klar, dass alles, was geschieht, gut ist, – ob es nun als 'gut' oder 'schlecht', 'richtig' oder 'falsch' wahrgenommen wird –, es ist euch alles in LIEBE gegeben, damit ihr euch selbst zu Meistern dieses Reichs 'feinschleift' und euer göttliches Geburtsrecht als Kinder des Göttlichen einfordern könnt. Ihr habt diese Erfahrungen gewählt, damit ihr ein größeres Verständnis für die Nuancen und Vielschichtigkeiten der Reise zurück zur QUELLE gewinnen könnt – mit euch als Sieger.

Behaltet dies immer in eurem Gedächtnis, – und bewegt euch vorwärts, wenn ihr müsst, – und ruht euch aus und pflegt euch, wenn euer physischer Körper es signalisiert. Wenn ihr euch auf den umfassenderen Rhythmus eures Lebens einstimmt, wird alles gut sein.

Bis nächste Woche…

ICH BIN Hilarion

©2015 Marlene Swetlishoff/Tsu-tana (Soo-tam-ah) Hüterin der Symphonien der Gnade. Es ist erlaubt, diese Botschaft zu verbreiten, solange sie vollständig und völlig unverändert wiedergegeben wird und der Name des Autors, sein Copyright und seine Website mit angeführt werden:

www.therainbowscribe.com www.movingintoluminosity.com

Danke dafür, dass Sie die angegebenen Website-Links mit anführen, wenn Sie diese Botschaft posten.

Deutsche Übersetzung: Martin Gadow
http://paoweb.org
http://videokanal.paoweb.org/
http://pao-lichtkreise.org/

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.