SaLuSa – 21.8.2015: Das "Große Erwachen" findet zur Zeit statt

Startbeitrag von Gerry am 24.08.2015 19:37

Ihr habt von den wichtigen Veränderungen gelesen, von denen gesagt wurde, dass sie sich Ende September zeigen würden, und nähert euch diesen aufmerksam und vorsichtig. Wir wissen, dass viele von euch gespannt darauf warten zu sehen, was passieren wird. Vorsicht ist in jedem Fall angebracht; selbst bei bester Absicht können Informationen nur nach bestem Wissen und Gewissen gegeben werden, und es gibt Änderungen je nach den Umständen. Viele werden diesen Wechsel erleben, und es ist sicher, dass es noch mehrere bis zum Ende des Jahres geben wird, einschließlich der Portale, die sich öffnen und das Bewusstsein der Menschheit erhöhen werden. Ganz gleich, was passieren wird, wir werden nicht allzu sehr überrascht sein, und die Änderungen sind dazu bestimmt, sehr bald zu kommen. Es ist sicher, dass noch mehrere folgen werden, sobald das Neue Zeitalter beginnt, sich zu etablieren. Trotzdem, erwartet nicht zu viel in zu kurzer Zeit, denn es muss sehr viel Arbeit geleistet werden, besonders um die Fonds zu verteilen. Sogar mit unseren Maßstäben dauert es seine Zeit, um euch alle zu erreichen, trotzdem wird das von euch als außergewöhnliche Errungenschaft angesehen werden. Wir haben für diese Zeit gut geplant und sind gut vorbereitet auf das, was vor uns liegt.

Gemessen an euren Maßstäben haben wir unbegrenzte Möglichkeiten, um unsere Aufgaben auszuführen, deswegen seid auf große Sprünge gefasst, so bald die Dinge tatsächlich in Bewegung kommen. Das ist es, was euch seit vielen Jahren versprochen wurde, und wir schätzen eure Geduld dabei sehr. In der Zwischenzeit halten wir die Dunkelkräfte in Schach, genauso, wie wir es schon seit vielen Jahren getan haben. Wir erklären dies hinsichtlich unserer Fähigkeiten, einen weiteren Weltkrieg zu verhindern, der sonst höchstwahrscheinlich bereits im letzten Teil eures vergangenen Jahrhunderts begonnen worden wäre. Wie wir schon früher erklärt haben, gibt es jedoch Situationen, die wir zulassen müssen, so dass sie sich natürlicherweise ausspielen. Wir dürfen uns in die Konsequenzen eurer Handlungen nicht einmischen, es sei denn, die Höheren Autoritäten erlauben dies.

Viele von euch sind besorgt über Familienmitglieder oder Freunde, die sich der Bedeutung dieser Endzeiten anscheinend nicht bewusst sind. Wir möchten euch in aller Freundschaft bitten, euch darüber keine Gedanken zu machen, denn alle Seelen werden zum Beginn des Aufstiegs genau dort sein, wo sie hingehören. Ihr könnt ihre Zukunft für sie nicht ändern, denn sie haben ihre Entscheidung schon getroffen, selbst wenn sie sich nicht daran erinnern können. Durch eure Schwingungen werdet ihr euch auf dem Pfad wiederfinden, der für eure fortgesetzte Entwicklung richtig ist, während ihr euren Weg zurück in das LICHT findet. Seid versichert, dass den Seelen, die Schwierigkeiten haben aufzusteigen, jede Hilfe gewährt wird, um zur Wahrheit zu erwachen. Sie werden mit Liebe und Güte behandelt, genau wie alle Seelen. Wir bitten diejenigen unter euch, die wissen, dass sie für den Aufstieg bereit sind, zu helfen, wo es nötig ist, denn ihr werdet beurteilen können, was das richtige Maß ist.

Wir glauben, dass viele von euch in Kürze die veränderten Schwingungen "fühlen" werden, falls das nicht schon der Fall ist, aber wenn nicht, dann bedeutet das nicht, dass ihr davon nicht profitiert. Erinnert euch daran, dass ihr aus einem Kollektiv an Seelen besteht, die sich auf zahlreichen verschiedenen Stufen der individuellen Entwicklung befinden. Das liegt daran, dass eine Entwicklung auf der Erde einen schnelleren Weg anbietet, fortzuschreiten. Sicherlich ist das ein zweischneidiges Schwert, denn es ist auch leichter für jeden, sich zu verirren. Falls ihr fühlt, für den Aufstieg nicht bereit zu sein, treibt euch nicht an, denn es ist Zeit genug da für euren Fortschritt, denn in Wahrheit gibt es keine Zeit (so, wie ihr sie seht). Alles befindet sich im "Jetzt", das bedeutet, ihr werdet schließlich in der Zeit rückwärts und vorwärts gehen können. Das werdet ihr besser verstehen, wenn ihr euch in die höheren Dimensionen hinein bewegt haben werdet. Tatsächlich wird das viele Fragen beantworten, die ihr jetzt habt.

Das "Große Erwachen" findet zur Zeit statt, und während die Zeit vorangeht, reagieren mehr und mehr Seelen auf die höheren hereinkommenden Schwingungen. Selbstverständlich werdet ihr euch nach und nach der Veränderungen bewusst werden und erfreut darüber sein, die niedrigen Schwingungen verlassen zu haben. Die allgegenwärtige Folge davon wird die Teilhabe an kraftvollen Energien sein, aus denen noch mehr Licht für die Erde hervorkommt, und so geht es weiter, bis es alles überragt. Trotzdem wollen wir euch bitten, das Licht tatkräftig zu unterstützen und euren Teil dafür zu leisten, dass es sich weit und breit verteilt. Behaltet euer Ziel immer im Blickfeld und werdet nicht ängstlich, ganz gleich, was um euch herum geschieht.

Denkt daran, dass es für euch äonenlange Arbeit war, das Leben in den niedrigen Dimensionen zu erfahren, wobei ihr wusstet, dass ihr zum Schluss die Gelegenheit haben würdet wieder aufzusteigen. Diese Zeit ist nun da, und wir verlassen uns auf die Lichtarbeiter die mithelfen, um die neuen Energien sichtbar zu machen. Sicherlich seid ihr inzwischen in der Lage sehr viel schneller fortzuschreiten, jetzt, wo die Macht der Illuminaten erheblich reduziert wurde − so sehr, dass sie mit ihren Plänen, die Bevölkerung der Erde zu kontrollieren und zu versklaven, nicht mehr erfolgreich sein können. Darum könnt ihr vorwärts gehen mit eurem Plan für diese Lebenszeit und wissen, dass eine großartige Möglichkeit für den Erfolg besteht.

Bald werdet ihr in der Lage sein, Galaktische Wesen auszumachen, die sich mit ihren Handlungen und Worten auf der Erde inkarniert haben. Sie werden ihre Arbeit mehr und mehr öffentlich zeigen können, wenn sie wissen, dass es einigermaßen sicher ist, das zu zeigen, was sie repräsentieren. Wenn Lichtarbeiter zusammentreffen, dann steigt ihre Kraft auf das Doppelte oder mehr, und sie stellen eine gewaltige Gruppe dar, die ständig weiter wächst. Ihr werdet unter ihnen eure Führer finden, die ihr fortgeschrittenes Wissen mit euch teilen. Sie werden ihrerseits von Höheren Wesen unterstützt, die ebenfalls die Ergebnisse ihres höchst fortgeschrittenen Wissens mitteilen. Ihr seht also, wenn die Dinge erst einmal in Bewegung sind, werden Fortschritte in schneller Folge erreicht werden.

Die Galaxie hat auf sichtbare Zeichen dafür gewartet, dass die Erde aufsteigt, und Dank eurer Hingabe wurde akzeptiert, dass solch ein Fortschritt erreicht ist und dass dessen weiterer Erfolg sicher ist. Im größeren Plan kommt alles gut voran, deswegen lasst euch auf gar keinen Fall durch negative Berichte oder Taten an eurem Vorhaben hindern, eure Arbeit erfolgreich weiter zu führen. Wo es so aussieht, als seien die Dinge durch unschöne Aktionen beeinträchtigt worden, denkt daran, dass nicht alles so ist, wie es an der Oberfläche aussieht. Manches Mal sind karmische Situationen das Ergebnis von Taten, die schon lange her sind. Bedenkt einfach, dass notwendige Lektionen gelernt oder noch geklärt werden müssen, weil es andernfalls schlicht nicht weitergeht. Das Neue Zeitalter ist eine Zeit der Reinigung, die sicherstellen soll, dass alle Lektionen zu einem Abschluss gebracht und beendet wurden.

Danke SaLuSa.

Mike Quinsey.

Quelle: http://gfbymikequinsey.blogspot.de/2015/08/english-salusa-21-august-2015-by-mike.html übersetzt von Rohan D.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.