Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gerry

Änderungen liegen in der Luft, könnt ihr sie nicht fühlen?

Startbeitrag von Gerry am 22.10.2015 07:23

Quelle: JESUS durch John Smallman
Übersetzung: SHANA

„Ihr seid einfach für einen Augenblick eingeschlafen und träumt ~ manchmal schreckliche Träume"

20.10.2015

John

Guten Abend lieber Jesus. Ich danke euch sehr für eure letzte Mitteilung. Was hat ihr heute Abend für mich?

Jesus

Einen sehr guten Abend auch dir, John. Änderungen liegen in der Luft, könnt ihr sie nicht fühlen?

John

Ich bin nicht sehr gut im Fühlen! So bin ich hoffnungsvoll wegen dem, was andere sagen, und ich habe ein Gefühl, dass "alle Art von Dingen gut sein werden." Und dann las ich die Mainstream-Medien und erfahre von all dem Leiden ~ Überschwemmungen und Erdrutschen auf den Philippinen, Zerstörung von Häusern und Familien in Syrien, Tausende von Migranten auf ihrem Weg nach Europa in ihrer Verzweiflung ~ mehr und mehr. Ich schicke Liebe, ich glaube, ich habe die Absicht, aber es scheint alles so hoffnungslos. Diese andauernden "Probleme" mit militärischen Reaktionen, von denen sie sich trennten. Ja, sie reden von humanitären Antworten, aber sie scheinen nur fähig zu sein, militärische Macht zu entwickeln und die schrecklichen Situationen zu kontrollieren, für die sie zum größten Teil verantwortlich scheinen. Und wie viele Tausende Male wurde dies erfolglos versucht? Wie in dem Lied "Wann werden sie jemals verstehen?"

Jesus

Ja, die Mainstream-Medien-Berichte sind nicht ermutigend. Aber unter und hinter den Kulissen geschieht viel und bringt wesentliche Veränderungen zum Wohle aller. Bleibt bei der Absicht Liebe für alle zu senden ~ nicht nur für jene die leiden, sondern auch den sadistischen und gewalttätigen Verbrechern und Diktatoren ~ denn alle werden ernsthaft durch den Tsunami der Liebe beeinflusst, welcher die Erde seit Ende 2012 einhüllt ~ und der göttliche Plan für alle ist das Erwachen. Gott ist nicht vollständig ohne auch nur eines seiner Kinder. Es gibt nicht eines, das er nicht liebt, unendlich und ewig. Einige sind nur mehr verwirrt und scheinbar von seiner Liebe getrennt, als die meisten.

Sucht die guten Nachrichten, die von den alternativen Medien berichtet werden, es gibt viele davon! Dann entspannt euch in euer inneres Selbst, euren eigenen persönlichen Altar, Tabernakel oder Heiligtum und die Liebe! Das ist eure wahre Natur, und wenn ihr beabsichtigt dadurch zu funktionieren, statt durch euer Ego, ist es außerordentlich wirksam. Liebe ist Alles, engagiert euch dafür, es verändert nicht nur euch, sondern auch die Welt. Eine enorme Anzahl von euch macht es und es ist wahrlich äußerst wirksam. WISST, dass die Absicht des Kollektivs von Furcht und Zweifel sich verändert zu Hoffnung und Optimismus, und dass diese Absicht sich in jedem Moment verstärkt. Es gibt Licht am Ende, so fokussiert ihr eure Vision dort, während ihr euch dort hinein bewegt.
Wie ich und viele andere euch weiter sagen, seid ihr nicht alleine, verlassen, treibend in einem Ozean von Gefahr und Verzweiflung. Ihr seid einfach für einen Moment schlafend und träumend, manchmal schreckliche Träume, aber trotzdem seid ihr nahe eurem unvermeidlichen Erwachen. Der Traum hat weit länger gedauert, als ihr beabsichtigtet die Trennung von unserer göttlichen Quelle zu erfahren, und nun geht es dem Ende zu. Tief innerhalb von euch selbst, aber zumeist vor euch verborgen, wegen eurer häufigen Wahlen lieblos und eigensüchtig zu sein, wisst ihr, dass das Leben, das ihr in der illusorischen Welt, die ihr aufbautet und erfahrt, unwirklich ist, trotzdem habt ihr euch Schmerzen verursacht. Dieser Schmerz, genau wie Zeit und wie die Illusion sind unwirklich, und wenn ihr erwacht, wird es sein, als ob es niemals geschehen ist…, weil ihr es in Wahrheit niemals machtet!

Ihr seid alle göttliche und geliebte Kinder Gottes, geschaffen in der Liebe für die ewige Freude, und nichts hat oder wird es jemals ändern können, denn es gibt nichts, außer der Gegenwart Gottes, den Himmel, die ewige Heimat, wo ihr euch befindet, endgültig und ohne Unterbrechung. Wenn ihr erwacht, wird es sein, als ob ihr es niemals verlassen habt.
Das ist sehr schwer für euch zu begreifen, geschweige denn zu glauben, während ihr scheinbar verloren wandert in dem einschüchternden und erschreckenden Labyrinth, das die Illusion ist, die ihr mit so großer Fähigkeit aufbautet. Ihr habt unglaubliche Fähigkeiten, ihr benutztet sie nur ziemlich unklug, als ihr die Illusion aufbautet, aber die Illusion wird ihrer Natur nach letztendlich nicht andauern. Sie wird schwinden und alles, was innerhalb ihrer auftrat wird schnell vergessen, weil das was unwirklich ist nicht für mehr als einen sehr kurzen Moment in Erinnerung bleibt. Ihr werdet kaum Zeit haben zu denken: "Ist es nicht erstaunlich, war es nicht völlig verrückt, wie konnten wir glauben, dass es wahr sei?" Während ihr in die Wirklichkeit, die Freude und Staunen erwacht, wird Es euch präsentiert, und alles was die Illusion war, löst sich schnell auf und wird total vergessen, weil ihr keine Erinnerung an all dies im ewigen Jetzt benötigt.

Geht täglich nach innerhalb, sucht den Frieden, für den jener heilige Ort sorgt, haltet einen Punkt der Freude, wenn ihr bald in das brillante Licht Gottes, in göttliche Präsenz erwacht und Es wieder als eure ewige Heimat erkennt.

Euer liebender Bruder Jesus

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.