Hilarions Wochenbotschaft – 22. bis 29.November 2015

Startbeitrag von Gerry am 24.11.2015 21:00

Ihr Lieben: Viele Lichtarbeiter empfinden es als schwierig, ihren Fokus von dem Drama abzuwenden, das da in den Nachrichtensendungen gezeigt wird und sie in einer gewissen Hörigkeit gegenüber den Geschehnissen hält. Es ist wichtig, einen Vorsatz zu treffen, der euch in eurem täglichen Leben wirklich hilft, statt den niederen Energien zu erlauben, sich in dieser Zeit durch die Welt zu bewegen und euch nachteilig zu beeinflussen. Haltet eure Stellung, ihr Lieben, und lasst euch nicht von eurem Weg des LICHTS ablenken. Lasst Zuversicht und Hoffnung in euren Herzen beständig brennen, im Vertrauen darauf, dass die Mehrheit der Menschen in der Welt Güte in ihren Herzen aufrechterhält und sich einzig und allein danach sehnt, dass Frieden und Harmonie überwiegen.

Erinnert eure Nachbarn an das Gute, das sie an euch und für euch getan haben. Haltet euch an die höhere Version eurer selbst und aller Anderen um euch. Lasst eure LIEBE und Freundlichkeit sie segnen und ihnen einen besseren Tag bereiten. Übertriebene Gesten sind nicht erforderlich, um das Herz eines Anderen zu beruhigen. Ein einfaches Lächeln oder Grüßen ist manchmal mehr wert alles andere, was geäußert werden könnte. Seid in tiefempfundener Stärke, in Empathie und Mitgefühlt ein Beispiel für das, was ihr in der Welt sehen möchtet. Lasst in eurem Wesen keinen Raum für Zynismus und Spott, abgedroschene Beurteilungen und Rachegelüste, denn das hält den karmischen Kreislauf innerhalb der menschlichen Spezies nur aufrecht und trägt nichts von Wert dazu bei, das Leben einer anderen Person in irgendeiner Weise zu verbessern.

Es ist äußerst wichtig, jedem Tag seinen eigenen Wert beizumessen. Richtet eure Energien dorthin, wo sie für möglichst viele Menschen das Beste bewirken können. Blickt oft genug in euch hinein, wo euer innerer 'Wachposten' euch die beste Richtung weisen kann, der ihr folgen könnt. Verbringt, wo es möglich ist, Zeiten draußen und wendet euer Antlitz der Sonne zu, um ihre wohltuenden Strahlen und ihre Wärme in euch aufzunehmen. Lasst Einfachheit zu eurer täglichen Praxis werden, denn dies verschafft euch einen ruhigen Geist und ein tiefes Zentriert-Sein, sodass eure Verbindung mit der QUELLE zu eurer persönlichen Erfahrung werden kann. Die simple Wahrheit eures Seins ist, dass ihr all das seid, was LIEBE ist. Ihr selbst haltet die Macht dazu in euch und könnt sie nutzen, um euch selbst und Anderen Gutes zu tun. Wenn viele von euch sich zusammentun, kann diese Kraft der LIEBE Wunder bewirken.

Die Welt wandelt sich weiterhin, und es obliegt jedem Einzelnen, all das loszulassen, was in ihm zwar immer noch lebendig ist, aber nicht das ist, was er eigentlich in Wirklichkeit ist. 'Hakt es ab', ihr Lieben, denn da kommt jetzt so Vieles, das Jeden in eine völlig neue Art des Seins und des Manifestierens benötigter und erforderlicher Dinge bewegen wird. Was ihr jetzt tut, bewirkt eure Zukunft. Macht sie zu etwas Wunderbarem! Lasst zu, dass das Universale Fließen in euch stattfindet, und 'setzt die Segel' für eure Reise in ein bisher unbekanntes Land. Sie mag zunächst 'ungemütlich' sein, doch wie bei allem Neuen wird sich schließlich alles 'einrenken'.

Die Erde ist die Heimat der Menschen; es gibt keine andere. Liebt eure Heimatwelt, sorgt für sie, dann wird sie auch für euch sorgen. Würdigt eure symbiotische Beziehung mit eurem Planeten in einem nie endenden Geben und Nehmen. Hierin liegt Gleichgewicht. Viele Dinge gehen jetzt in die Vollendung, und euer weiterer Weg 'winkt' euch bereits.

Bis nächste Woche…

ICH BIN Hilarion

Video hierzu: https://www.youtube.com/watch?v=X5G-p0bQ0xI&feature=youtu.be

© 2009-2015 Marlene Swetlishoff/Tsu-tana (Soo-tam-ah), Hüterin der Symphonien der Gnade.

Hiermit wird darauf hingewiesen, dass das Erstellen von Videos durch andere Personen als durch den Autor/das Channelmedium/den Skribenten der Botschaften untersagt ist. Erlaubnis wird dann gewährt, wenn diese Text-Botschaften auch auf anderen Blogs und Websites in der Weise mitgeteilt werden, dass sie vollständig gepostet werden und nichts daran verändert worden ist und Name, Copyright und Original-Website von Autor/Channelmedium/und Skribent als Quelle der Botschaften mit angegeben werden.

Danke dafür, dass Sie die angegebenen Website-Links mit angeben, wenn Sie diese Botschaft posten.

www.therainbowscribe.com
www.movingintoluminosity.com

Deutsche Übersetzung: Martin Gadow
http://paoweb.org
http://videokanal.paoweb.org/
http://pao-lichtkreise.org/

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.