Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Abraham
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gerry

Die geistige Welt wird sichtbar

Startbeitrag von Gerry am 26.11.2015 16:45

Abbildungen von Seelen, Schutzengeln, Luft- oder Geistwesen sollen sie sein: die Orb-Fotos - Lichtkugeln, weiße Wolken und Schleier, die immer mehr Menschen zufällig mit ihrer Digitalkamera festhalten. Erleben wir ein Boom des „Paranormalen“?

Von Ulrich Arndt

Mit bloßem Auge sieht man sie nicht, sondern entdeckt sie erst später auf dem Computerbildschirm oder dem Fotoabzug: seltsame Lichtkugeln und Lichtwolken, die sogenannten „Orbs“.



Grenzwissenschaftler und Kornkreisforscher diskutieren das Phänomen der geheimnisvollen Lichtkugeln auf Fotos schon seit längerem, denn bereits vor über 20 Jahren gab es vereinzelte solcher Abbildungen. Meist wurden sie in Zusammenhang mit Kornkreisen, bei Geistheilungen oder esoterischen Seminaren zufällig mit aufgenommen – und zunächst als Kamerafehler, Reflexionen von Staub oder Wassertröpfchen abgetan. In den letzten Jahren aber tauchen immer mehr solcher Lichtkugeln und zusätzlich auch seltsame Schleier und Wirbel auf. Was hat es mit diesem Boom auf sich? Channelmedien berichten seit längerem von diesen „Orb-Wesenheiten“. Auch sollen medialen Botschaften zufolge die „geistigen Welten“ uns bis 2012 „näher kommen“ und „sichtbar werden“ – geschieht genau das jetzt mit Hilfe der Digitalfotografie?

Mittlerweile ist das Orb-Phänomen jedoch weit komplexer und vielfältiger geworden. Es werden nicht nur simple Kugeln aus weißem Licht fotografiert und das auch nicht nur mit einfachen Digitalkameras. Es gibt Lichtkugeln und -wolken, die mit konventionellen Kameras oder mit sehr hochwertigen Digitalkameras auch ohne Blitz aufgenommen wurden (s. Abbildung). Es gibt Orb-Kugeln, die sich mit hoher Geschwindigkeit vom Erdboden nach oben bewegen und seltsame Schleier und Wirbel, die allesamt nicht mit den Theorien von Reflexion und Unschärfe erklärt werden können. Zudem haben die Orb-Kugeln die unterschiedlichsten inneren Strukturen. Dennoch heißt das natürlich nicht, dass nun alle Bilder mit Lichtscheiben echt sind. Tatsächlich kann angeblitzter Staub und feiner Wassernebel leuchtende Kreise in der Digitalaufnahme erzeugen – genaues Analysieren der Bilder ist daher wichtig. Aber was sind nun die echten Orb-Phänomene?

Lesen Sie dazu mehr bei zeit-zum-aufwachen.blogspot.de


Andere Artikel zu den Orbs hier im Forum:

Sind Geister real?
ORBS - Lichtboten einer größeren Realität
Was sind Orbs?

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.