Hilarions Wochenbotschaft 3.-10.4.2016: Der so lange erwartete Neubeginn ist inzwischen unauffällig und in aller Stille angekommen

Startbeitrag von Gerry am 04.04.2016 10:36

Ihr Lieben: Der Neubeginn, auf den alle gewartet haben, ist inzwischen unauffällig und in aller Stille angekommen – ohne großes 'Glockengeläut', ohne 'Signalpfeifen' oder 'Trompetengeschmetter'. Er kommt als stilles, friedliches Gefühl in die Tiefen des Seins hinein und schlägt auf sanfte Weise Wurzeln im Garten der Seele. Endlich innerer Friede! Lasst ihn sich ganz allmählich und sanft entfalten und erblühen, sodass seine Gaben sichtbar und fühlbar werden. Das Universum wartet still und sehnsüchtig auf die sich in jeder Seele entfaltenden 'Blütenblätter', damit deren Leuchtkraft nach außen dringen und ihren Zauber auf die Welt ausüben kann!

Der Pokal des Lebens winkt in all seiner Pracht und Majestät, lädt ein zur Teilhabe am Elixier der Weisheit und zur vollgültigen Teilnahme an der Zeremonie der vielgestaltigen Schöpfung. Welch überreichliche Pracht seine Präsenz da erkennen lässt! Die Schönheit der Welt wartet darauf, in Momenten friedvoller Stille entdeckt zu werden. Da ist Alles Wunder und Segen für den, der es betrachtet, – wenn er denn innehält, um es wahrzunehmen und sich daran zu ergötzen. Wie es auch in der Heiligen Schrift in Psalm 46/V.10 heißt: „Seid stille und erkennt, dass ich Gott bin!“ Das ist es, was jetzt von der Menschheit gefordert ist: sich mit der heiligen Göttlichkeit in sich zu verbinden.

Der innere Spiegel wird weitere Offenbarungen zum Vorschein bringen, die hilfreich dabei sein können, euch auf eurem Weg durchs irdische Leben weiter vorwärtszubringen. Es ist dies jetzt eine Zeit des inneren Weiterwachsens und der Wandlung hin zu einer tiefgründigeren und manifesteren sichtbaren Ebene. Alles, was sich in eurem bisherigen Leben ereignet hat, kommt noch einmal an die Oberfläche, damit ihr darüber reflektieren könnt, inwieweit ihr weitergewachsen seid hinsichtlich eurer Wahrnehmungsfähigkeit und Verständnisfähigkeit, eures Gespürs für Empathie und Mitgefühl, eurer angeborenen Güte und Treuherzigkeit sowie eurer Erfahrung darin, eure Kräfte darauf zu verwenden, eure Reaktion auf all das sorgfältig abzuwägen. Und wie schmerzhaft das vielleicht auch manchmal sein mag: – ihr wart willens, euch mit einem liebevollen, fürsorglichen Herzen den Wahrheiten zu stellen, die sich euch offenbaren.

Und nun, da diese Dinge an eurem geistigen Auge vorüberziehen, erkennt ihr den Wert, die jede Erfahrung für euch mit sich gebracht hat. Ihr habt gelernt, welchen Wert Mut und Tapferkeit haben – auch angesichts des Risikos, alles zu verlieren, was euch lieb und teuer war, und willens zu sein, dies alles loszulassen, falls dies als Forderung in eurem Seelenplan angelegt war. Ihr habt gelernt, über das äußere Erscheinungsbild einer Situation hinauszublicken und dahinter das größere Gesamtbild zu erkennen. Und ihr habt den Versuch gewagt, „in den Schuhen des Anderen zu gehen“, um zu fühlen, was dieser fühlt. Ihr habt für euch den Wert dessen erkannt, in jeglicher Situation euch selbst zu beobachten Dies, meine Lieben, diente dem Zweck, diese geistig-spirituellen Qualitäten und Eigenschaften den Fähigkeiten, dem Verstehen und den Lebenserfahrungen aus der physischen Dimension eurer ewigen Seele hinzuzufügen, während die Gelegenheit dazu bestand.

Auch habt ihr gelernt, dass die Würdigung und Anerkennung des Selbst' eine Priorität für eure fortschreitende Seelenentwicklung ist. Ihr habt gelernt, welches der beste Weg ist, nicht nur euren Geist (Spirit) – sondern auch euer menschliches Selbst weiterzuentwickeln. Ihr habt gelernt, wann diese Selbsterziehung erforderlich ist – und folgt dieser Richtung nun im natürlichen Handlungsverlauf. So öffnet sich euch nun ein neuer Horizont – ein frischer Neubeginn präsentiert sich euch, den ihr begrüßt und angesichts dessen ihr der Vergangenheit 'Lebewohl 'sagt und die 'Segel' für einen neuen Kurs setzt, um zum bewussten Machtausübenden und zum 'Manifestor' zu werden, der allezeit bestrebt ist, den mühelosesten Pfad in Richtung der künftigen Bestimmung zu entdecken – anhand einer natürlichen, anstrengungslosen Entfaltung seines Lebens – auf einem Weg, der ihn zur Ganzheit und Harmonie in allen Dingen führt. Richtet täglich euren Fokus auf Dinge, die euch Freude bringen; lebt ein inspiriertes Leben, in dem jeder Tag Türen zu neuen, spannenden Abenteuern öffnet.

Bis nächste Woche…

ICH BIN Hilarion

HIER geht es zur Video-Version
2009-2016 Marlene Swetlishoff/Tsu-tana.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Herstellung von Videos durch andere Leute als der Autorin, dem Channel-Medium, der Schreiberin aller durch diese übermittelten Botschaften untersagt ist, wenn es nicht von ihr selbst autorisiert ist. Erlaubnis wird dahingehend erteilt, diese Text-Botschaft an andere Blogs und Websites weiterzugeben, solange sie in ihrer Gänze gepostet wird und nichts in irgendeiner Weise verändert wird und Glaubwürdigkeit, Copyright und Live- Website-Links als Quelle der Botschaften beigefügt sind. – Danke dafür, dass Sie die angegebenen Website-Links mit angeben, wenn Sie diese Botschaft posten.

The Hilarion Connection©, Book One available here
www.therainbowscribe.com


Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org
http://pao-lichtkreise.org/
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.