Hilarions Wochenbotschaft 14. - 21.8.: Was ihr als Chaos wahrnehmt, ist der fortschreitende Aufstiegsprozess.

Startbeitrag von Gerry am 16.08.2016 05:35

Ihr Lieben: Vertraut darauf, dass all die Veränderungen wirklich stattfinden. Diese Veränderungen vollziehen sich zunächst auf ätherischer Ebene und 'filtern' sich dann in die materielle Ebene der Existenz herab. Die höheren Ebenen sind aktiv, und es war bereits erkennbar, dass der Prozess in Gang gekommen ist und dass er sich weiterentfalten wird, bis sich schließlich der Aufstieg ereignen kann. Nichts und Niemand wurde dabei vergessen. Wir sind uns darüber im Klaren, dass dies etwas ist, was für Viele unter euch schwer zu begreifen ist – angesichts des äußeren Erscheinungsbilds eures Alltagslebens auf Erden. Wir bitten euch, über dieses äußerliche Erscheinungsbild hinauszublicken, denn es ist voller Illusionen, die sich über Jahrtausende hinweg erhalten haben, – die jetzt jedoch zerbrochen, demontiert werden, sodass das, was stattdessen zum Vorschein kommt, den wahren Zustand des Seins repräsentiert, und damit auch die wahren Verhältnisse sowohl auf dem Planeten als auch in den höheren Reichen verdeutlicht.

Die Menschheit ist nicht hilflos; sie muss gegenüber den sie bedrängenden Realitäten aufwachen! Sie muss sich ihrer Stärke und Macht erinnern. Sie muss sich daran erinnern, dass sie einst selbst eingewilligt hatte, diese Erfahrung zu machen, bevor sie sich im Zuge ihrer jetzigen Inkarnation auf die Erde begeben hat. Ihr selbst seid es, die die Stärke, das Wissen, die Weisheit, das Verständnis und die Erfahrung mitbringen, um diese Illusionen überwinden zu können; und wenn ihr dies tut, befreit ihr damit viele, viele Andere innerhalb der Menschheit um euch, bis für Jeden auf diesem Planeten ein Wendepunkt eintritt. Allzu Viele unter der Erdenmenschheit glauben all das, was ihnen in den täglichen Mainstream- Medien erzählt wird, und da ist es euer 'Input', die ihr das LICHT haltet, der die Herzen öffnen wird, um sie zu den höheren existierenden Realitäten hin aufzuwecken, – sie über die sogenannten 'konspirativen Theorien' und all das, was die Tendenz hat, zu verwirren und zu erschrecken, hinauszuführen.

Wie wir in unseren Botschaften immer und immer wieder betont haben: die größte Wahrheit ist, dass LIEBE die Antwort auf alle Bedrängnisse dieser Welt ist. LIEBE! – Die Menschen brauchen LIEBE, sie brauchen die Erfahrung des Mitgefühls, der Empathie für Andere; sie müssen wissen, dass sie geliebt sind. Alles, was wir bisher gesagt haben, sind Mitteilungen aus den höheren Reichen, den höchsten Reichen des LICHTS, der höchsten Schwingung, den ätherischen Reichen, dort, wo Alles seinen Anfang nimmt. Und darum können wir sagen, dass Alles gut und vollkommen ist. Der Göttliche Plan verwirft nichts; Alles wird mit einbezogen, und jene Seelen, die auf der Erde sehr leiden mussten, wussten selbst im Voraus, vor welche Herausforderungen sie gestellt sein würden, – und entschieden sich dennoch, hierherzukommen. Das heißt nicht, dass wir in ihrem Fall 'kein Mitgefühl' mit ihnen hätten oder 'lieblos' wären. Es bedeutet einfach, dass der Göttliche Plan weitergeht, dass er in Funktion und in Kraft ist.

Was würde denn eine Botschaft voller Schwarzmalerei und Untergangsszenarien denen helfen, die doch eigentlich gekommen sind, um das LICHT und die höheren Energien aufrechtzuerhalten? – Was lediglich geschehen würde, wäre, dass Alle im Morast der Finsternis versinken würden. Und das ist nicht das, wofür die LICHT-Arbeiter hierhergekommen sind. Es wird zwar noch Jene geben, die aggressiv auf unsere Botschaften reagieren, weil wir nach ihrer Meinung 'kein Mitgefühl' oder 'keine Empathie' hätten. Doch sie gehören zu denen, die lediglich das äußere Erscheinungsbild wahrnehmen, – deren Herzen sich leicht negativ beeinflussen lassen von all dem Chaos und Leid, das sie umgibt. Sie müssen lernen, zu begreifen, dass alles, was da vor sich geht, seinen Sinn darin hat, den größeren Wandel, das größere Erwachen in Bewegung zu bringen, das genau jetzt vor sich geht.

Im Laufe der Jahre waren wir beständig bestrebt, den Menschen eurer Welt die Wahrheit aus den höheren Reichen zu vermitteln, und doch hat es den Anschein, dass Viele allmählich dessen müde werden, was sie als 'großes Versprechen' von LIEBE und LICHT bezeichnen. Und wir fragen: was wäre, wenn diese Menschen positiv denken würden? Was wäre, wenn das Bewusstsein auf diesem Planeten sich wirklich (zum Positiven hin) wenden würde? Sicher würde man doch nicht wollen, dass die gesamte Menschheit in der Finsternis verlorengeht, die dem Chaos anhaftet, das sie gegenwärtig umgibt. In der Zeit von Atlantis waren die Menschen geneigt, den Illusionen Glauben zu schenken, sodass sie diese Illusionen, die äußeren Erscheinungsbilder, nicht zu durchschauen vermochten, und dass sie Jenen kein Gehör schenkten, die sich bemühten, weisen Rat zu geben; und so versank Atlantis in den Tiefen des Meeres.

Ihr, die LICHT-Arbeiter, seid gekommen, um zu garantieren, dass dies nicht noch einmal geschieht! Was ihr als Chaos wahrnehmt, ist der fortschreitende Aufstiegsprozess. Wandel findet statt – in jedem Bereich des Lebens auf diesem Planeten! Wandel gehört 'zur Tagesordnung', gehört in jeden Tag, – so lange, bis dieser Wandel sich auch im Bewusstsein eines jeden Einzelnen vollzieht! Wir sprechen zu allen Bewohnern dieser Erde in Begriffen der LIEBE, denn sie ist die höchste Macht, die je existiert! LIEBE ist die Antwort, ihr Lieben! Ihr müsst über alle Maßen lieben, auch jene, die die Hand gegen euch erheben. Seid allezeit LIEBE, seid Vorbild, seid Beispiel der LIEBE in Aktion! Das ist das, wozu die Wesenheit, genannt Christus, vor zweitausend Jahren aufgerufen hat, – um uns wissen zu lassen, dass dies der Weg, die Form ist, die es anzuwenden gilt, um den weitreichenden Wandel zu vollenden im Zuge der außergewöhnlichen Gelegenheit, die jetzt für die Menschheit und die Erde besteht.

Die Erde wird in jedem Falle aufsteigen; es ist die Menschheit, die ihr Bewusstsein auf ein höheres Niveau heben muss, um Nutzen aus der Gelegenheit ziehen zu können, die ihr im Zuge dieses jetzigen Zyklus' geboten wird. Ich sage noch einmal: Es ist eine Gelegenheit, eine Chance, die der Menschheit jetzt geboten wird – und nicht 'das Ende der Welt' –, lediglich das Ende jener Welt, die ihr bisher kanntet. Was sich da ändert, sind jene veralteten Paradigmen, die nicht länger funktionieren – und auch seit vielen Jahrhunderten eigentlich schon nicht mehr funktioniert haben. Dieser Wandel ist positiv; das müsst ihr, die LICHT-Arbeiter, immer bedenken! Und deshalb bin ich – als jemand aus den höheren Reichen – bestrebt, euch weiterhin zu raten, gelassen zu bleiben, im Frieden mit euch zu bleiben und den Frieden als eure Eigenschwingung nach außen hin weiterzuvermitteln, um höhere Stabilität auf der Erde zu bewirken.

Und dies werden wir auch weiterhin allen LICHT-Arbeitern raten, die sich auf der Erdoberfläche eures Planeten befinden und versuchen, so hilfreich wie möglich zu sein. Haltet euer LICHT stetig aufrecht, ihr Lieben, haltet immer euer LICHT – ganz gleich, ob Andere euch selbst als vermeintliche 'Urheber' für die Inhalte der Botschaften dieser Wahrheiten verantwortlich machen wollen. Seid allezeit gewissenhaft und treu gegenüber dem Schöpfer von Allem Was Ist, – denn dies gibt euch die Stärke, weiterzumachen. – Und so ist es!

Bis nächste Woche…

ICH BIN Hilarion

© 2009-2016 Marlene Swetlishoff/Tsu-tana, Hüterin der Symphonien der Gnade. – Hiermit wird darauf hingewiesen, dass das Erstellen von Videos durch andere Personen als durch die Autorin/das Channel-Medium /die Schreiberin der Botschaften untersagt ist. Erlaubnis wird dann gewährt, wenn diese Text-Botschaften auch auf anderen Blogs und Websites in der Weise mitgeteilt werden, dass sie vollständig gepostet werden und nichts daran verändert worden ist und Name, Copyright und Original-Website von Autorin/ Channel-Medium /Schreiberin als Quelle der Botschaften mit angegeben werden.

Danke dafür, dass Sie die angegebenen Website-Links mit angeben, wenn Sie diese Botschaft posten.

The Hilarion Connection©, Book One available here

www.therainbowscribe.com


Übersetzung: Martin Gadow– http://paoweb.org
http://pao-lichtkreise.org/
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.