Kurzmeldungen zum Thema Impfen

Startbeitrag von Gerry am 16.08.2016 07:29

Lesen Sie hier bei initiative.cc über:

- Länder mit den höchsten Impfraten haben auch die höchsten Säuglingssterberaten
- Kenia: Massensterilisation mit Tetanus-Impfstoff ?
- Zehn Prozent der Kanadierinnen, die gegen HPV geimpft werden, landen in der Notaufnahme
- 40 Personen in Harvard mit Mumps infiziert … alle waren geimpft!
- HPV Impfungen: Bill Gates Foundation in Indien angeklagt
- Total grausames Geschehen - Fötales Kälberserum für die Pharmaindustrie
- Robert De Niro: "Mein Sohn wurde nach einer MMR-Impfung autistisch"
- Deutschland: CDU fordert gesetzliche Impfpflicht für Kinder
- Studie belegt: Nicht geimpfte und wenig geimpfte Kinder sind gesünder


Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Freunde,

beschäftigt man sich ein Zeit lang mit dem Thema Impfen, und liest nur das eine oder andere impfkritische Buch (von denen es sehr viele gibt), kommt man schnell zum Ergebnis, dass hier vieles nicht so ist wie uns das seit Jahrzehnten gepredigt wird. Dies hat zur Folge, dass die Mehrheit der österreichischen Eltern inzwischen Impfungen kritisch sehen - nur 39 % zählen sich zu den Impfbefürwortern - die Mehrheit erachtet Impfschutz als unnötig oder sogar gefährlich, ergab eine kürzlich durchgeführte Studie.

Das hat wiederum zur Folge, dass Mediale Impfkampagnen inszeniert werden, um die Impfmüdigkeit zu heben.

Hinweis: Dr. Loibner und seine Frau sind seit vielen Jahren bemüht, um über die Impfthematik aufzuklären. Er hat nun auch ein neues Buch geschrieben: Homöopathie für alle – Praktische Hilfe im Alltag. (zu bestellen bei www.aegis.at)



Liebe Grüße

Fritz Loindl

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.