Mike Quinsey – 14. Juli 2017: Es ist wichtig, dass ihr bereit seid, lange gehegte Glaubenssätze aufzugeben

Startbeitrag von Gerry am 15.07.2017 17:28

Dies sind jetzt die Zeiten, in denen recht bald viele Enthüllungen ans Tageslicht kommen müssen, damit euer Gewahrsein auf ein Niveau angehoben wird, auf dem die Wahrheit erkannt werden kann. Viel zu lange wurdet ihr über wichtige Wissensgebiete in Unkenntnis gelassen, die für euer Leben eigentlich von großer Tragweite sind. Ihr werdet schließlich ein Bewusstseinsniveau erreichen, auf dem nur noch die Wahrheit Bestand haben kann, und auf diese Zeit müsst ihr euch vorbereiten. Da wurde euch zum Beispiel eure wahre Historie als Menschenrasse verheimlicht – und zwar von denen, die aus Eigennutz eure Fortschritte unter ihrer Kontrolle behalten wollten. Indem sie euch in Unkenntnis über die Wahrheit hielten, waren sie in der Lage, ihre Kontrollherrschaft über euch ausüben zu können, die bis vor kurzem schon fast total geworden wäre. Die Illuminati waren die beherrschende Kraft – zusammen mit denen, die ebenfalls dem Glauben frönen, die Massen zu ihrem eigenen Vorteil ausnutzen zu dürfen, und die euch glauben gemacht haben, dass ihr über euer Schicksal nicht selbst zu bestimmen hättet.

Wichtiger als je zuvor ist ein offener Geist, besonders deswegen, weil über lange Zeit hinweg die Wahrheit anhand falscher Behauptungen verdreht wurde. Es ist wichtig, dass ihr bereit seid, lange gehegte Glaubenssätze aufzugeben, wenn die umfassenderen Wahrheiten enthüllt werden; denn diese werden euch nun verfügbar gemacht, damit ihr gut informiert seid, wenn ihr dem Zeitpunkt des Aufstiegs näher rückt. Bedenkt, dass dies ein Geschehen ist, das euch aus den Glaubensgebäuden befreit, in denen ihr über sehr lange Zeit gefangen wart. Und es befreit euch aus dem niedrigen Schwingungsniveau und aus den Zerrbildern der Dualität, innerhalb derer es mitunter schwierig war, die Wahrheit zu identifizieren. Andererseits gab es auch schon immer jene Wesenheiten, die euch die Wahrheit vermittelt haben, sodass die Dinge in einer fairen Weise in Betracht gezogen werden konnten. Die Wahrheit trägt jene Schwingung in sich, die sich für viele Menschen echt und aufrichtig anfühlt und sie somit befähigt, Fortschritte zu machen.

Jedes Zeitalter hat ein dramatisches Ende genommen, damit ein Neues Zeitalter beginnen konnte. Das Alte muss bereinigt werden, wenn das Neue Zeitalter Realität werden soll, denn das Alte hat in höheren Schwingungsebenen keinen Platz mehr. Deshalb müssen die alten Schwingungen entweder aufgegeben oder auf ein neues Niveau angehoben werden, wenn sie noch weiter existieren sollen. Und das gilt in gleicher Weise für die Menschenrasse; denn wenn ihr in dieser Zeit tatsächlich aufsteigt, werdet ihr zuvor diesen Punkt erreicht haben müssen, um dazu bereit zu sein. Allerdings besteht keine Dringlichkeit, denn in allen Entwicklungsstadien werdet ihr ohnehin ermuntert, euch um Fortschritte zu bemühen, und es wird jegliche Hilfe gewährt, ohne dass euch euer freier Wille verweigert wird.

Am Ende einer jeden Lebenszeit haltet ihr Rückschau mit euren Geistführern, um festzustellen, welcher Aspekt jener Lebenszeit noch weiter erfahren werden muss. Gemeinsam entscheidet ihr dann etwa darüber, welches Land euch (in der nächsten Lebenszeit) die besten Situationen für eure Weiterentwicklung bieten kann. Es wird dann ein Zeitpunkt kommen, an dem die Umstände für eine weitere Lebenszeit wieder günstig sind, und dann werden feinere Details festgelegt. Entscheidend dabei ist, welche Ziele ihr euch gesetzt habt und wie ihr diese erreichen könnt. Ihr werdet mitbestimmen über die Wahl eurer nächsten Eltern, die geeignet sind, euch entsprechend eurer noch zu machenden nächsten Erfahrungen großzuziehen. Ob ihr dann männlich oder weiblich seid, hängt in gewisser Weise von der Art Leben ab, das ihr für euch wählt; und seid versichert, dass dann viele Gedanken und Diskussionen auf die Planung der jeweiligen Lebenszeit verwendet werden, die in vollem Umfang die karmischen Themen abdeckt, die eurer Aufmerksamkeit bedürfen.

Ein weiterer wichtiger Faktor spielt offenbar auch eine Rolle: die Frage, ob ihr Brüder und Schwestern habt (oder nicht), und wie diese eure ersten Lebensjahre beeinflussen. Da werden zuweilen sehr enge Bande in liebevollen Beziehungen geknüpft, die über eure Kindheit hinausreichen. Und tatsächlich re-inkarniert ihr euch wahrscheinlich mit jenen Seelen, mit denen ihr schon einmal eine frühere Lebenszeit verbracht hattet. Eure jeweiligen Beziehungsverhältnisse werden sich dann wahrscheinlich jedes Mal wieder unterschiedlich gestalten, denn sie sind von den Notwendigkeiten gewisser Erfahrungsinhalte bestimmt, die ihr benötigt, um euch weiterentwickeln zu können. Arm oder reich – auch das hängt von eurem Lebensplan ab; seid jedoch dessen versichert, dass ihr euch in exakt jenen Lebensumständen wiederfindet, die euch jegliche Chance geben, die ihr benötigt. Nach wie vor habt ihr während eurer gesamten Lebenszeit euren freien Willen; es ist die Seele, die plant, dass ihr möglichst jede Gelegenheit wahrnehmt, euch weiterentwickeln zu können, und sie wird sich deshalb an diesen vereinbarten Plan halten.

Ohne Ziel und Zweck wäre jede Lebenszeit vergeudet, – voller verpasster Chancen; die Menschheit als Ganzes profitiert vom kollektiven Input, der auf Fortschritte in jeder Lebenszeit ausgerichtet ist. Wie euch zweifellos klar sein wird, sind da oft viele Mitspieler in jeder karmischen Situation, die ebenfalls die Gelegenheit ergreifen, gemeinsame Erfahrungen mit euch zu machen. Und da werden zum Beispiel auch beide Seiten vertreten sein, wenn Dispute entstehen oder Opposition aufkommt, sodass alle Beteiligten nützliche Erfahrungen sammeln können. Und es ist der Erwähnung wert, festzustellen, dass einige unter euch in diesen Endzeiten ein herausforderndes und geschäftiges Leben für sich gewählt haben und deshalb viel Hektik erleben. Doch wie bereits oft angemerkt, ladet ihr euch nicht mehr auf als ihr bewältigen könnt.

Wie Viele unter euch zweifellos wissen werden, hat ein jeder unter euch eine Aura aus mannigfaltigen Farben um sich, Farben, die sich verändern können, je nach der Stimmung, in der ihr euch gerade befindet, und wenn ihr euch geistig- spirituell weiter aufwärtsentwickelt und euch guter Gesundheit erfreut, sind diese Farben hell strahlend und klar. Doch wenn es euch an spirituellem Wachstum mangelt und ihr in negative Aktivitäten verwickelt seid, werden eure Aura-Farben trüber und dunkler. Nur sehr Wenige unter euch können diese Farben bisher sehen; deshalb ist es zunächst das Beste, Andere anhand ihres äußeren Erscheinungsbilds zu akzeptieren. Ihre ausgesandten Energien können von Anderen gespürt werden und ziehen gleichgesinnte Seelen an, was erklärt, warum gewisse Menschen in gegenseitiger Sympathie zueinanderfinden.

Euer Internet hat sich als unschätzbar wertvoll erwiesen darin, dass es Suchenden jede Gelegenheit gibt, Informationen zu praktisch jedem Thema zu finden. Es gibt viele gute Links für diejenigen, die ihre spirituellen Erkenntnisse Anderen mitteilen. Allerdings gibt es leider auch jene, die vorsätzlich darauf aus sind, Verwirrung zu stiften und Falsch-Informationen zu verbreiten. Aber all jene Seelen, die über das Internet wirken, nachdem sie einen hohen Grad an wahrhaftigen Erkenntnissen gewonnen haben, teilen dieses Wissen bereitwillig mit Anderen und tun damit immens viel Gutes, indem sie den Anderen helfen, die Wahrheit zu finden und sich weiterentwickeln zu können. Natürlich stehen euch auch exzellente Bücher zur Verfügung, deren Autoren bereits gut bekannt sind. Sie können sowohl in Büchereien als auch über das Internet ausfindig gemacht werden.

Die Kräfte des LICHTS leisten harte Arbeit, wenn sie sich mit Leuten auseinandersetzen, die die Kräfte der Finsternis unterstützen, – um diese zu entwaffnen und ihnen die Fähigkeit zu nehmen, Probleme zu verursachen, die die kommenden großen Geschehnisse verzögern, Geschehnisse, die euch ja aus ihrem Griff und ihrer Kontrollherrschaft befreien sollen. Viele jener negativen Aktivitäten werden von Untergrundbasen aus befehligt, die jedoch bereits lokalisiert worden sind; und wo deren Bewohner sich weigern, sich zu ergeben, werden sie zerstört. Das ist eine Herausforderung, die gemeistert werden kann, denn die Kräfte des LICHTS sind ihnen – auch zahlenmäßig – überlegen. So werden, mit vorrangiger Dringlichkeit, zwar langsam aber sicher Fortschritte erzielt. Es ist noch immer unmöglich, exakt den Zeitpunkt zu nennen, wann ein offener Kontakt mit den Wesenheiten des LICHTS möglich sein wird, doch dieser Zeitpunkt rückt jetzt wesentlich näher.

Eure Mithilfe ist in dieser Zeit äußerst wichtig, denn als LICHT-Arbeiter könnt ihr dazu beitragen, dass euer LICHT strahlt, wo immer ihr gerade seid. Es breitet sich nach und nach überall aus, während es die niederen Energien umwandelt. Eure Anstrengungen werden außerordentlich wertgeschätzt und ihr seid ohne alle Maßen geliebt.

Diese Botschaft kommt durch mein höheres Selbst und trägt die Energien des LICHTS und der LIEBE.

Mike Quinsey

http://www.treeofthegoldenlight.com/Mike%20Quinsey/Channeled_Messages_by_Mike_Quinsey.htm


Übersetzung: Martin Gadow– http://paoweb.org

http://pao-lichtkreise.org/
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.