Hilarions Monatsbotschaft für Dezember 2017: Der Schleier wird mit jedem Tag dünner

Startbeitrag von Gerry am 05.12.2017 07:10

Ihr Lieben, ich komme auf den Schwingen der LIEBE! Es verändert sich Vieles – sowohl auf eurem Planeten als auch im Bewusstsein aller Menschen, die in dieser gegenwärtigen Zeit dort inkarniert sind. Das LICHT wird immer kraftvoller und bringt die Energie der LIEBE mit sich, denn beides steht miteinander in Verbindung: wo das LICHT ist, ist auch LIEBE. Diese höher schwingende Energie bewirkt große Veränderungen in jedem Menschenherzen und auch in der Physiologie der Menschen. Alles kalibriert sich neu; aber das geschieht natürlich nicht 'augenblicklich', denn in diesem Falle würde die menschliche Physiologie sozusagen „frittiert” werden, – wie man es in irdischer Sprache sagen würde.

Das wäre zu viel für den menschlichen Körper und das Bewusstsein, dies überstehen zu können, und deshalb geschieht das auf sanfte, natürliche Weise, denn es wurde entschieden, dass die gesamte Menschheit an dieser Entwicklung teilhaben soll, sodass alle mit ihrem Planeten aufsteigen können, wenn der Zeitpunkt gekommen ist. Und damit dies so geschehen kann, muss die Menschheit als Ganzes von aller Negativität, geläutert werden, denn alle dunklen Stellen in ihrem Wesen bedürfen der Reinigung, der Klärung und der Läuterung. Wir wissen, dass dies ein ermüdender Prozess ist, aber er muss stattfinden. Viele Seelen haben sich entschieden, bereits vor dem Aufstieg des Planeten und seiner Bewohner aus dem physischen Leben zu scheiden. Das ist Bestandteil ihres Lebens-Plans und bedeutet nicht, dass sie die 'Chance verpasst' hätten, in ihrer spirituellen Evolution weiterzukommen.

Möglicherweise brauchten diese Seelen nicht durch die Erfahrungen eines Aufstiegs in direkter Form zu gehen, und deshalb verlassen sie die Erde während dieser Zeiten. Alles ist in diesem Falle so, wie es sein sollte – und ein natürliches Ende ihrer Inkarnation, das sich da vollzieht, und es geschieht mit mehr LIEBE und Beistand, als es Seelen bisher verfügbar war. Jedes Wesen, das diesen Planeten verlässt, ist von Myriaden von LICHT-Wesen umgeben, die ihm helfen, seinen Weg 'auf die andere Seite' zu finden, und der Schleier dazwischen wird mit jedem Tag dünner, sodass die Kommunikation zwischen beiden Welten mit fortschreitender Zeit immer einfacher wird.

Jede einzelne Seele erfährt Beistand, Hilfe und liebevolle Fürsorge. Es besteht also kein Grund zu Besorgnis oder Beunruhigung hinsichtlich dieser Seelen; Seid versichert, dass sie es 'zur anderen Seite geschafft' haben und dass alles an ihren Erfahrungs-Inhalten und mit ihrer neuen Realität in Ordnung ist. Alles ist so, wie es sein sollte. Jede einzelne Seele, die die irdische Existenzebene verlassen hat, wird unverzüglich zum vollständigen Bewusstsein gebracht, sodass sie beobachten, wahrnehmen, lernen, teilhaben – und Beistand erfahren kann, während die Erde und deren Bewohner sich auf den Weg in den Aufstiegsprozess begeben. Das ist eine sehr intensiv stärkende Angelegenheit – sowohl für die Beobachter als auch für all jene, die die direkte Erfahrung auf der materiellen Existenzebene machen.

Diese Erfahrung wird als herausragende Chance gesehen für alle, die darin involviert sind! Und von den beobachtenden Seelen 'auf der anderen Seite' wird diese Erfahrung als sieghaft für alle Beteiligten gesehen, seien sie nun inkarniert oder 'körperlos'. Denn wie ihr wisst: Was einer Seele geschieht, gilt auch für die anderen Seelen; jede Seele gewinnt aus der Erfahrung. Grundsätzlich gewinnen alle Beteiligten aus diesem Prozess. Alle scheinbaren irdischen Katastrophen werden aus höherer Warte als eine Erfahrung betrachtet, die von jeder Seele aufgrund des wesentlichen Werts gewählt wurde, die auch diese mit sich bringen. Es muss von der gesamten Menschheit begriffen werden, dass dies jetzt eine Zeit beispielloser Gelegenheiten, magischer Potenziale und potenzieller Möglichkeiten ist, den 'Himmel auf Erden' herbeizuführen, wofür Alle bereits während vieler Lebenszeiten gearbeitet haben, um dies zu erreichen.

Die vielen Wesenheiten aus den inneren Reichen der Realität versammeln sich weiterhin, während die Geschehnisse auf und im Planeten sich weiter entfalten. Dieser Prozess schließt auch die unsichtbaren Wesenheiten ein, die zu allen Zeiten Beteiligte des evolutionären Wegs auf diesem Planeten waren. Viele, die für das menschliche Auge unsichtbar sind, und die unablässig dafür gearbeitet haben, den Planeten und seine Bewohner in dieses Stadium zu bringen, haben ebenfalls Anteil am Aufstiegsprozess. Sie sind auf jeder Ebene in die Erneuerung des Planeten direkt involviert, während der Wandel voranschreitet. Deshalb ist es wichtig, dass die Menschheit diese Wesenheiten mit Ehrfurcht, tiefer Dankbarkeit und Wertschätzung betrachtet für ihrer Rolle und ihren Einsatz bei allen, was da vor sich geht!

Bis nächsten Monat…

ICH BIN Hilarion

©Marlene Swetlishoff Tsu tama.

Alle Rechte vorbehalten – der Autorin und www.therainbowscribe.com. Kopien und Posts dieses Artikels sind nur den anerkannten Übersetzern und Ron Head of Oracles and Healers gestattet. Der Live-Link dieses Artikels kann jedoch geteilt werden zusammen mit einem kurzen Hinweis – desgleichen das von der Autorin hergestellte Video auf You Tube: https://youtu.be/TDeV7VIUfQw

www.TheRainbowScribe.com


Übersetzung: Martin Gadow– http://paoweb.org
http://pao-lichtkreise.org/

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.