Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pfauenforum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
ichnu, Bjoern, Helga_

Meine Süße hat ein Ei gelegt und nun????

Startbeitrag von ichnu am 02.07.2009 09:18

Hallo

Meine Mademoiselle hat heute ihr erstes Ei gelegt. Einfach mitten in den Stall. Ich denke das es nicht befruchtet ist, so weit ist Monsieur noch nicht. Beide sind jetzt etwas älter als 1 Jahr alt. Sie ist seit ein paar Tagen auch irgendwie komisch, bleibt nur in der Weide und er ist alleine unterwegs. Gestern Abend wollte sie auch garnicht so richtig rein. Ausserdem baggert sie ihn an.;-) Schnäbelt immer bei ihm und er will garnicht:joke:.

Was soll ich denn jetzt machen? Das Ei rausnehmen oder ihr lassen? Soll ich sie lieber erstmal nur in ihrer Weide lassen oder auch ganz raus? Bin ganz aufgeregt, meine Süße wird erwachsen. Unglaublich:D

Viele liebe Grüße
Britta

Antworten:

Auf jeden Fall im Auge behalten, möglicherweise legt sie an einer anderen Stelle ein Nest an und auf ein Mal bleibt sie dann drauf sitzen - besser man kennt dann den Ort.

Grüsse,
Bjoern


von Bjoern - am 04.07.2009 13:13
Heute hat sie draußen noch ein Ei gelegt (in der Voliere). Jetzt hat sie draußen eins und drinnen eins. Und nu? :confused: Hab das von heute jetzt zu ihrem anderem in den Stall gelegt. Sie war heute auch wieder mal mit unserem Hahn unterwegs, was sie ja seit knapp einer Woche nicht mehr getan hat. Aber, auffällig ist: Sie ist sowas von garstig und zickig, gegen die Hühner und auch gegen Monsieur, (der versteht, glaube ich, die Welt nicht mehr) das Heiko sagt: "Die wird erwachsen. Benimmt sich schon wie eine Frau" :mad: grrrrrr
Anstalten zu brüten macht sie aber noch nicht.

Viele liebe Grüße
eine etwas ratlose
Britta

Ps: HHEELLGGGAAAAA ich werde dich bald wieder, am Telefon, heimsuchen.

von ichnu - am 04.07.2009 16:54
Dass sie die ersten Eier streut, ist ganz normal (Ablenkungseier).
Irgendwann legt sie dann einige ins gleiche Nest und fängt an zu brüten.
Die Eier im Stall zu sammeln ist eine gute Idee.
Mit Bleistift Datum drauf vermerken schadet nicht.

Grüsse,
Bjoern


von Bjoern - am 05.07.2009 18:49
Hi Britta,

das glaub ich jetzt nicht wirklich... die kleine
Maus legt schon :confused: Hab' bisher noch nie
eine Einjährige gehabt, die schon mal geübt hat!
Inge (ist leider nicht mehr im Forum) hatte mal
eine Jährige, die erfolgreich gebrütet hat,
allerdings war der Hahn erwachsen.

Sammel die Eier im Stall... ob sie brütet, bleibt
ja noch abzuwarten! Sollte sie sich tatsächlich
setzen, können wir immer noch schauen.

Die kleine Madame hat wohl den unglaublichen
Bruttrieb ihrer Mama geerbt ;)

Viele liebe Grüße,

Helga

von Helga_ - am 05.07.2009 22:22
Hallo

Heute hat, meine Süße, ihr Ei Nr. 3 in der Voliere gelegt :D. Abends wollen meine kleinen garnicht mehr so gerne rein. Wollen in der Voliere bleiben. Soll ich sie einfach mal draussen lassen? :confused: Das Ei lag genau da wo sie schon Ei Nr.2 gelegt hat. Soll ich sie da lassen (die anderen dazulegen) Ich habe sie bis jetzt in den Stall gelegt.
HHHHIIIILLLLFFFFEEEEE:hot:
Vlg Britta

von ichnu - am 07.07.2009 11:43
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.