Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pfauenforum
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Helga_, Sabs68, gardenlover, ErnstD, Vera Karpfl, Vera, fritz2307

Weiße Pfaue, gescheckte, blaue und Schwarzflügel zu verkaufen

Startbeitrag von Helga_ am 11.03.2011 00:12

Aus reiner Naturbrut, in völligem Freilauf aufgewachsen und fremdblütig gezogen gebe ich eine bunte Schar von Pfauen ab.

Paare werden ohne Verwandtschaftsverhältnis zusammengestellt.Die Vögel sind alle Umweltreize gewohnt, kommen auf Zuruf, kennen alle anderen Tiere wie Katzen, Hunde, Rinder, Pferde, Schafe, Hühner und sind völlig standortreu.

Sie wünschen sich ein neues Zuhause mit altem Baumbestand und tollem Freilauf, doch sollte für widrige Witterungsverhältnisse unbedingt ein Schutzstall zur Verfügung stehen, den meine Tiere freiwillig aufsuchen. Reine Volierenhaltung völlig zwecklos!

Aber Achtung - nur z.B. 0,3 gebe ich nicht ab!

Gespannt auf neue Eltern und lieben Gruß,

Helga


Antworten:

Wo leben die Pfaue? Meine zwei Hähne und eine Henne suchen noch ein bis zwei Hennen in der Nähe von Aschaffenburg.

von ErnstD - am 12.03.2011 20:25
Sorry, hab ich glatt verpennt ;-) ... wir sind im platten Münsterland daheim. (Kreis 46325 Borken) Bis Aschaffenburg dürften es doch so um die 330 km sein!

von Helga_ - am 14.03.2011 23:34
Hallo,
wir hätten zwei einjahrige,blaue Hennen in Marktheidefeld.

von fritz2307 - am 15.03.2011 22:12
Hallo Helga,

das klingt sehr verlockend. Nach dem Drama um den lieben Hahn von Dir haben wir vor drei Monaten einen 3-jährigen Schwarzflügelhahn bekommen, der auch sehr zutraulich ist, genauso nett zu allen anderen, Hunde und Katzen gewohnt. Er hat sich inzwischen gut eingelebt und wir haben mal vage überlegt, ob eine Henne dazu könnte. Ich befürchte aber, dass sie die Männerharmonie stört und es zu Rivalitäten kommen könnte. Was meinst Du?

Liebe Grüße
Oliver

von gardenlover - am 17.03.2011 13:27
Hi Oliver,

es gibt hier einige Leute im Forum, denen ich meine Tiere blind anvertrauen würde, und mit Sicherheit gehörst auch Du dazu!

Die Harmonie zwischen Deinen Hähnen würde durch den Einzug nur einer Henne empfindlich gestört. Dein weißer, kupierter Hahn wird dabei mit Sicherheit den Kürzeren ziehen. Er kann z.B. bei einer direkten Auseinandersetzung nicht in luftige Höhen abhauen und wäre dem Schwarzflügelhahn beim Kampf nur am Boden ausgesetzt. Und eine Probe aufs Exempel kann und will ich nicht verantworten.

Ganz viele liebe Grüße,

Helga









von Helga_ - am 18.03.2011 01:00
Hallo Helga,

ich hatte es vermutet, danke Dir also sehr für die Auskunft. Es ist ja bei den wunderbaren Tieren immer so, dass man gerne eine größere Gruppe haben möchte. Aber wie Du weißt, ist unser Garten ja auch ein Leidenschaftsgarten mit einem gewissen Anspruch, und da wären mehr als drei Pfauen sicher nicht gut. Unsere beiden sind so manierlich, dass sie derzeit nichtmal Krokusse oder etwas aus den bepflanzten Töpfen fressen. So langsam lockt das erste frische Gras und Staubbäder nehmen sie tatsächlich dort, wo man es gerne hat – und zwar nicht in Rabatten, sondern an idealen Stellen unter hohen Bäumen, wo die Sonne tags hinscheint und der Boden trocken ist. Wenn ich morgens den Revierruf höre, bevor ich ins Büro fahre, bin ich einfach glücklich.

Liebe Grüße
Oliver

von gardenlover - am 23.03.2011 17:14
Hallo,

wir besitzen selbst zwei weiße Pfauen ( ein Pärchen ) und würden uns über bunten weiblichen Zuwachs sehr freuen. Unser Hof beinhaltet 18 Vollblutaraber sowie einige Alpakas und Angora-Ziegen.
Unsere Pfaue sind dabei die einzigen, welche "Freigang" genießen.
Ich würde mich über eine Rückmeldung freuen.

Liebe Grüße
Vera Karpfl

von Vera - am 26.03.2011 17:30
Hallo Vera,

die Rahmenbedingungen hören sich bereits bestens an ;-)

Wie alt ist Dein Paar? (Damit ich eine Scheckenhenne entsprechenden Alters aussuchen kann). Und wo seid Ihr daheim?

Viele Grüße und einen guten Start in die neue Woche,

Helga





von Helga_ - am 27.03.2011 22:06
Hallo Helga,

danke das wünsche ich Dir auch ( ich meine den Start in eine hoffentlich erfolgreiche Woche).
Unser Pärchen ist 2jährig und wir haben dieses Jahr zum ersten mal einen Hahn mit einem sooooo wundervollem Rad. Das ist unbeschreiblich.
Wir wohnen in der Nähe von Nordhorn. Niedersachsen und wenn ich es richtig habe ist das nicht weit von Dir entfernt.
Gerne würde ich um Besuch bitten bzw. einen bei Dir nach Möglichkeit dann abstatten.

Melde Dich evlt. unter folgendes Rufnummer: 0172-5970679

LG
Vera

von Vera Karpfl - am 28.03.2011 17:30
Liebe Helga,
wie weiter oben geschrieben sind wir auf der Suche nach einer weißen Pfauendame als Gesellschafterin für unseren Hahn.
Weiter vorne im Forum habe ich die Haltungsbedingungen geschildert.

Solltest du noch eine Dame abzugeben haben würde ich mich über einen Anruf sehr freuen: 01709198532

Viele Grüße

Sabrina

von Sabs68 - am 30.05.2011 09:40
Liebe Sabrina,

so gern ich Dir helfen würde... aber eine weiße Henne hab ich zur Zeit leider nicht mehr abzugeben.

Ganz viel Glück bei der Suche nach einer neuen Partnerin für Euren Hahn und liebe Grüße,

Helga

von Helga_ - am 30.05.2011 23:29
Danke für dein schnelles Feedback liebe Helga,

wenn du doch noch etwas weißt oder hörst würde ich mich sehr freuen !


von Sabs68 - am 31.05.2011 07:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.