Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pfauenforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Dunja H.

Pfauenhenne schnappt nach Luft

Startbeitrag von Dunja H. am 14.06.2013 13:36

Ich übernahm vor 2 Jahren 3 Pfauenhennen und einen Hahn. Mir wurde gesagt, die Hennen seien etwas erkältet und müßten daher dringend aus dem Stall an die frische Luft. Es sah aus, als würden sie mit dem Kopf nach oben und den Schnabel weit geöffnet nach Luft ziehen. Kurzum trotz Tierarzt und Pathologie fand man nichts, aber alle Tiere starben. Beim Mähen fanden wir Eier, die ich einem Huhn unterlegte. Heraus kam eine Henne, die nun 2 Jahre alt ist. Seit einer Woche nun läuft sie auch immer häufiger mit dem beschriebenen Krankheitsbild rum. Sie ist noch fit und frißt auch. Doch ich bin in großer Sorge. Meine beiden Pfauen 1,1, laufen mit Hühnern in einem naturbelassenen riesigen Garten, die Henne geht mit den Hühnern schlafen, der Hahn schläft auf dem Baum.
Kann mir jemand helfen?

Antworten:



Der Schnabel ist meist weit aufgerissen, es sieht schlimmer aus als auf den Bildern :confused:

von Dunja H. - am 14.06.2013 17:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.