Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pfauenforum
Beiträge im Thema:
22
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Pfauenfreund, Helga_, Animalfriend, Andreas Br., Geflügelnerd95

Brutsaison 2015 startet extrem früh!

Startbeitrag von Pfauenfreund am 26.02.2015 10:32

Als ich am Montag den 23.02.2015 Abends durch die Ställe gegangen bin lag zu meiner Überraschung das erste Ährenträger Ei da. Das obwohl der Winter immer noch anhält und die Tiere über sechs Wochen nicht mehr draussen in den Volieren waren.

Ich beobachte schon seit gut 2,5 Wochen, dass einige der Hennen angefangen habe ihre gelbe Gesichtsfarbe zu verändern, was normalerweise ein eindeutiges Zeichen dafür ist, dass sie bald zu legen beginnen (nur so richtig glauben konnte ich es nicht).

Am 24.02.2015 konnte ich alle wieder einmal für ein paar Stunden in Freie lassen und da war dann richtig was los. Die Hähne haben um die Wette getreten und ihr Rufen war ohne Unterlass zu hören.

Mal sehen was die Brutsaison in diesem Jahr bringt.
Ich wünsche allen viel Erfolg.

www.pfauenarm.de

Antworten:

Eindrücke aus der Balzzeit

Eindrücke aus der Balzzeit
Das sind Bilder von meinen Importhähnen die ich am letzten Samstage (28.02.2015) bei bewölktem Himmel gemacht habe.




































von Pfauenfreund - am 03.03.2015 06:28
Drei Schnappschüsse von gestern Abend.
Ich sah unseren „Cäsar“ auf der Stange und ich musste diese drei Bilder machen. Er glänze und leuchtete über den ganzen Rücken und Flügeldecken. Deshalb musste ich einfach einige Bilder von ihm machen.







von Pfauenfreund - am 05.03.2015 06:12

Pünktlich zu Ostern sind die ersten Küken da

Wir wünschen allen Frohe Ostern















von Pfauenfreund - am 03.04.2015 06:12
Bilder vom Sonntagnachmittagsspaziergang mit meinen ersten Pfauenküken aus 2015 (sind auf den Bildern 2 Wochen alt).
Mit allen Küken die nicht von einer Henne geführt sind gehe ich jeden Tag mindestens 1 Stunde auf der Wiese spazieren, damit die Muskeln und Sehnen in der langen Beine optimal trainiert werden.
Ausserdem sind die Kleinen ganz begeistert, was sie da zum Fressen alles für Insekten finden.

















von Pfauenfreund - am 20.04.2015 13:05

Typische Bilder an sonnigen Tagen während der Balzzeit

Typische Bilder an sonnigen Tagen während der Balzzeit:

Die Hähne meiden die Sonne und stehen 95% der Zeit nur im Schatten. Sie verhindern damit, dass die Sonne ihr Gefieder nicht verblasst denn das ist ja im Moment noch wichtig, es ist ja noch Balzzeit.

Die Hennen dagegen halten sich fast immer in der Sonne auf und geniessen das schöne Wetter.

























von Pfauenfreund - am 21.04.2015 05:05

Regentag im Frühling:

Heute hatten wir einen warmen Dauerregen bei 14°C. Es hat den ganzen Tag nur einmal geregnet ohne aufzuhören und dabei kamen über 60 Liter pro Quadratmeter Regen runter. Den Hennen macht dieses Wetter gar nichts aus, aber die Hähne mögen es gar nicht. Ihre langen Schleppen werden durch das Wasser sehr schwer, deshalb sitzen sie fast den ganzen Tag bewegungslos auf den Stangen.

Man sieht sehr schön, wenn die Tiere in einem guten Zustand sind weist ihr Gefieder das Wasser ab, so dass sie darunter gar nicht nass werden. Die Schleppe der Hähne bekommt im nassen Zustand eine ganz faszinierende, wunderschöne kupferne Farbe.

























von Pfauenfreund - am 01.05.2015 18:03
Hallo Reinhold,

herzlichen Glückwunsch zum frühen Nachwuchs :spos:

Hier allerdings ist nach einem anfänglich sehr nassen und dann äußerst kaltem, trockenen Frühjahr nix in die Gänge gekommen. Meine Vögel sind ja immer im Freilauf und richten sich in ihrem Brutverhalten nach den Witterungsbedingungen. Den ersten Nachwuchs erwarte ich in etwa zwei Wochen.

Viele Grüße,
Helga

von Helga_ - am 29.05.2015 01:53

Brutsaison 2015 geht dem Ende entgegen

Die Brutsaison 2015 ist bei den Ährenträgern nahezu vorbei. Die Hähne fangen an ihre Schleppen anzuwerfen und die letzten Küken werden in den nächsten zwei Wochen schlüpfen.
Wer Interesse an der Ährenträgerhaltung und/oder an der Teilnahme am WPA Zuchtbuchprogram hat kann sich jetzt Nachzuchten reservieren.









von Pfauenfreund - am 03.06.2015 07:01

Freigang mit meinen Ährenträgernachwuchs 2015

Bilder von meinen täglichen Freigängen auf der Wiese mit unseren Ährenträgerküken aus 2015.

Drei Tage alte Küken











Eine andere Gruppe zwischen 7 und 10 Tagen ald




Eine weiter Gruppe zwischen 3 Wochen und 2 Monaten alt




von Pfauenfreund - am 05.06.2015 21:27

Freigang mit meinen Ährenträgernachwuchs 2015, Video

Hier noch ein Video, das einige Eindrücke von meinen meinen Rundgängen mit den Küken zeigt.
Ährenträgerküken beim Freigang

von Pfauenfreund - am 11.06.2015 05:46
Tolle Aufnahmen von suuuper schönen Tieren :)

von Andreas Br. - am 12.06.2015 13:12

Re: Brutsaison 2015 geht dem Ende entgegen

Herzlichen Glückwunsch zum diesjährigen Zuchterfolg!
Sehr beeindruckende und wunderschöne Vögel.

Schönes Wochenende und beste Grüße aus der Wüste im Münsterland,

Helga

von Helga_ - am 12.06.2015 23:56
Heute konnte ich die ersten Jungtiere aus 2015 mit geschlossenen Ringen kennzeichnen. Jedes Tier bekommt einen nummerierten Züchterring mit Jahreszahl und einen gelben Zuchtbuchring.
The Fussgelenke der beiden Hennen sind jetzt gross genug, dass Ringe nicht mehr abfallen und noch klein genug, dass ich die Ringe gerade noch darüber schieben kann.













von Pfauenfreund - am 15.06.2015 04:59

Kuckuckskinder

Das sind die letzten vier Ährenträgerküken für 2015.

Das ist unsere zwei Jahre alte Schwarzflügelhenne mit ihren vier Ährenträgerküken in der Voliere. Auf den Bildern sind die Küken gerade drei Tage alt.
Ich gab ihr vier Eiern von unseren Ährenträgern zum Brüten. Bis jetzt macht die junge Dame eine sehr gute Arbeit bei der Betreuung ihrer ersten Küken.










von Pfauenfreund - am 15.06.2015 06:24

Re: Freigang mit meinen Ährenträgernachwuchs 2015, Video 2

Hier wieder einmal ein weiteres Video in dem mein Ährenträgernachwuchs im Freigang zu sehen ist.

Link zu Video

Viel Spass
Reinhold
www.pfauenfarm.de

von Pfauenfreund - am 11.07.2015 04:49

Re: Kuckuckskinder

Wow Wunderschöne Tiere die Du da hast

lg Roin

von Geflügelnerd95 - am 05.08.2015 14:06

Der Sommer ist vorbei

Der Sommer ist vorbei und wir gehen mit grossen Schritten in den Herbst. Alle Pfauen sind in der Mauser und werden langsam wieder bunt. Die ersten Küken sind teilweise schon zu beachtlicher Grösse herangewachsen.
Hier ein paar Bilder von einer traumhaft schönen jungen Henne die in zwei Wochen ihren Weg zu ihrem neuen Zuhause antritt. Die Henne ist gerade erst 5 Monate alt und bereits wunderschön bunt und leuchtend. Ein Traum für jeden Liebhaber.












von Pfauenfreund - am 06.09.2015 18:44

Re: Der Sommer ist vorbei

Eine wunderschöne junge dame!

von Animalfriend - am 07.09.2015 14:19

Re: Der Sommer ist vorbei

Hier noch einmal ein Video von unserer Ährenträgernachzucht 2015 bei ihrem täglichen Freigang. Das ist die Gruppe mit den jüngeren Tieren. Das Video wurde Anfang Juli gemacht.

Video auf YouTube

von Pfauenfreund - am 14.09.2015 05:46

Re: Der Sommer ist vorbei

Hier noch ein Video von unserer Ährenträgernachzucht 2015 bei ihrem täglichen Freigang. Das ist die Gruppe mit den älteren Tieren. Das Video wurde Anfang Juli gemacht.
Die ersten Tiere aus dieser Gruppe sind nun bereits bei ihrem neuen Besitzer, der sich über die lebhaften aber doch zutraulichen Tiere sehr freut.
Weiteres Video auf YouTube

von Pfauenfreund - am 16.09.2015 17:50

Re: Kuckuckskinder

Heute einmal ein paar Bilder die zweigen, was aus den kleinen Küken aus dem Juni geworden ist. Jetzt knapp 5 Monate später sind die jungen Hennen bereits grösser als ihre Ziehmutter.

















von Pfauenfreund - am 08.11.2015 21:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.