Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pfauenforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren
Beteiligte Autoren:
Helga_, BettinaM

Hahn bedrängt Erpel sehr

Startbeitrag von BettinaM am 10.06.2015 14:58

Hallo.

Ich habe jetzt seit ca einem Jahr 1.2 blaue Pfauen. Sie leben frei, haben unbegrenzt Platz. Abends gehen sie schön in ihren eigenen Stall/Pferdebox. Weiter leben sie mit zwei Ziegen, Hühner und 1.4 Laufenten.
Alles war die ganze Zeit ok. Hier und da mal kurzes Gepicke. Nichts Schlimmes.
Nun seit ca 2 Monate verhält sich mein Hahn komisch. Er läuft den ganzen Tag dem Erpel hinterher. Nicht mal mehr als 30cm entfernt von ihm. Der Erpel ist natürlich sehr unruhig, hat keine ruhige Minute. Selbst am Pool ist der Pfauenhahn direkt daneben. Dann sah ich heute, dass er den Erpel in den Stall treibt und in der Ecke pickt.
Ich frag mich was ich tun soll. Mag meinen Erpel und den Hahn natürlich auch. Sind das die Hormone? Finde meinen Hahn (jetzt 2 Jahre) nicht gerade reif. Soweit ich das beurteilen kann. Rad noch nicht besonders voll. Auch kann er noch nicht diesen Pfauen Ruf.
Kann ich irgendwas tun - außer wegsperren.
Über Tipps würde ich mich sehr freuen.
Bettina

Antworten:

Es sind die Hormone, Bettina :( Zweijährige Hähne können manchmal ziemlich penetrant sein. Mein zweijähriger Schecke hat im Moment einen meiner Einjährigen auf dem Kieker... zum Glück geht mein Althahn dazwischen und weist ihn in seine Schranken.

Als Trost kann ich Dir mitgeben, dass der Spuk bald vorbei ist. Mit Einsetzen der Mauser in wenigen Wochen sinkt der Horrmonpegel und dann hat er genug mit sich selbst zu tun.

Im kommenden Herbst und Winter wird Dein Hahn dann die herrlichen Schmuckfedern hervorbringen. Ab Frühjahr 2016 wird er Dich dann auch mit den wunderschönen Hahnenrufen beglücken ;-) Zudem sollte sein Selbstbewusstsein dann soweit gestärkt sein, dass ein Laufierpel kein Konkurrent mehr für ihn ist.

In jedem Fall musst Du den Erpel sofort vor dem Hahn schützen!

LG,
Helga

von Helga_ - am 13.06.2015 00:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.