Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pfauenforum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
sitabarbara

Unsere Berta brütet

Startbeitrag von sitabarbara am 14.07.2015 18:02

Hallo Liebe Forum Leute. Wir haben eine Henne sie wird Berta genannt.
Sie brütet neben dem Haupteingang in unserem Seminarhaus. Sie ist inzwischen sehr anhänglich.Sie hat neulich im Wald ganz in der Nähe des Schlosses gebrütet und ich habe jeden Tag nach Ihr geschaut.
Am Tag vor dem Unglück habe ich noch an den Eiern das Piepen gehört,ich war völlig fasziniert von diesem Wunder.
Am nächsten Morgen so um 5 Uhr in der Früh hörte ich Berta rufen und rufen, und ging zum Nest und die Eier waren einfach wie vom Erdboden verschluckt.Ich habe auch keine Eier schalen mehr gefunden. :confused::hot:
Sie hat noch eine Zeitlang nach den Jungen gerufen und ich habe die Umgebung abgesucht aber....:sneg:
Sie ist dan wieder zu ihren Männer und noch einer Henne (Esmeralda), ins Schlossgelaufen. Ja und nun....

Nun hat sie sich anscheint entschieden in Menschennähe zu brüten. :spos::-)

Neulich hatten wir ein Tanz Festival mit 120 Leuten mit lauter Musik Tag und Nacht, viele Menschen die an Ihr vorbei rein und raus durch den Eingang neben ihrem nest, aber Berta brütet.
Mittags ist sie vie eine Wilde in den Hof gelaufen und hat lautstark nach Essen verlangt. Sie liebt Wiener Boden und Butterhörnchen und Mais und Sonnenblumenkerne. Am besten alles aufeinmal und so schnell wir möglich. Auch das Rasenmähen stört sie nicht mehr.......
Ja das wollte ich mal loswerden weil ich mich da so freue. Gruß an Alle von Sita

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.