Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pfauenforum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Myriam2, .Eva., Nightgrap

Vorstellung

Startbeitrag von Myriam2 am 27.07.2015 20:59

Ein Hallo an alle Forenmitglieder,

mein Name ist Myriam und ich bin bin seid 3 Wochen stolzer Besitzer eines blauen Pfauenpärchen, der Hahn, Oscar, ist 7 J.und die Henne, Emma 5 J..

Sie sitzen z.Z. noch im gehege zur Eingewöhnung, danach haben sie jede Menge Platz und ein ordentliches stück Wald zur Verfügung.

Zuerst sollten junge Pfauen hier einziehen, aber dann sind es doch ausgewachsene Pfauen geworden,warscheinlich weil ich die Schleppe vom Hahn so wunderschön finde :-). Sie wurden beim Vorbesitzer auch im Freigang gehalten.

Zur Eingewöhnung werden sie abends sanft im Stall geschickt, manchmal gehen sie auch von selber rein, ab 21:00 geht das Licht für 1 Stdunde an, dort erwartet sie dann immer Leckerchen in form von Käse, Rosinenbrot, Mehlwürmer u.s.w., auch das Futter steht im Stall. Hab aber trotzdem ein wenig angst um sie wenn sie frei laufen dürfen und hoffentlich kommen sie jeden Abend freiwillig zurück zum Stall, hier gibt es auch viel Wild im Wald.....

Ich werde,als Anfängerin, bestimmt noch viele Fragen über Pfauen haben, Gelesen wurde schon fleissig hier im Forum :-)

lg

Antworten:

Hallo Myriam,

herzlich willkommen.

Viele Grüsse

Thomas

von Nightgrap - am 28.07.2015 06:53
Vielen dank Thomas :),

und ich hätte da schonmal die erste Frage. Der Hahn verliert seine schönen langen Schwanzfedern, ist das normal um diese Jahreszeit oder ist das eine Mangelerscheinung? Krank sieht er aber nicht aus, geimpft und entwurmt wurden die 2 laut Vorbesitzer auch.

Grüße
Myriam

von Myriam2 - am 28.07.2015 16:57
Hallo Myriam,

Willkommen im Pfauenforum. Das der Pfauhahn jetzt seine langen Schwanzfedern verliert passt genau in diese Jahreszeit. Bis Februar/März hat er dann sein Rad wieder komplett, rechtzeitig zum Balzen.

Grüße, Eva

von .Eva. - am 29.07.2015 20:34
Hallo Eva und vielen Dank ,

dann bin ich ja beruhigt :)

Glück hatte ich ja, die 2 sind noch im Gehege zum Eingewöhnen und so konnte ich alle seine schöne Federn Einsammeln, die verschönern jetzt das Wohnzimmer :)

Grüße
Myriam

von Myriam2 - am 30.07.2015 04:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.