Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Pfauenforum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 5 Monaten, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
Nightgrap, GretaHansiGerda

futter/sonnenblumenkerne

Startbeitrag von GretaHansiGerda am 25.09.2016 06:49

Hallo...

Ich füttere meinen Pfauen eigentlich gemischtes Körnerfutter, unter anderem sind da Sonnenblumenkerne mit drin. Ich habe festgestellt dass seit dem ich die neue Henne mit Jungtier dabei habe verstärkt die Sonnenblumenkerne gefressen werden, ich glaube selbst mein Hahn, der vorher alles gefuttert hat, sucht sich mittlerweile die Sonnenblumenkerne raus (vom restlichen futter liegt immer ganz viel auf dem Boden rund um den Futterplatz, was sie anscheinend auf der Suche nach den Kernen rauswerfen.

Weil sie also so gerne Sonnenblumenkerne fressen, habe ich jetzt zusätzlich nur Sonnenblumenkerne geholt, so dass sie mehr davon bekommen können als die kleine Menge die im Mischfutter ist.

Nun meine eigentliche Frage:
Können die sich dran überfressen, ist zuviel davon schädlich? Wenn ja, welche menge können sie haben?

(Ausserdem bekommen sie verschiedene Salatsorten, und Weintrauben, anderes Obst was sie fressen ich noch nicht gefunden, lassen sie immer alles liegen. von der Honigmelone haben sie auch nur die Kerne rausgepickt, und den Rest liegen lassen)

Danke für Antworten...

Antworten:

Hallo,

also Sonnenblumenkerne sind immer begehrt. Man sollte aber nie zuviel davon Füttern. Ein wenig mehr wir Du schreibst ist ok. Nur nicht als allein Futter.Bei OBst sind Pfaue immer wählerisch. Austesten was geht.
Unsere Tiere bekommen folgendes zu fressen:

Deuka Wild und Ziergefügel Reifefutter
Deuka Puten Starter(P2)enthält was gegen Kokzidien
Körner
Sonnenblumenkerne
Mehlwürmer
Obst

Viele Grüsse

Thomas

von Nightgrap - am 27.02.2017 13:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.