Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nachwuchs des Jessener SV 53
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
khz

Wonnemar

Startbeitrag von khz am 22.06.2009 14:27

Fahrt der F – Jugend ins Spaßbad Wonnemar

Als Dankeschön für die gezeigten Leistungen und die Einsatzbereitschaft in der gerade beendeten Spielsaison organisierte der Jessener SV 53 für seine F – Jugend – Handballerinnen und Handballer eine Fahrt in die Lausitztherme Wonnemar nach Bad Liebenwerda. Besonderer Knüller: Alle 26 Kinder hatten von ihren Direktoren schulfrei bekommen. Dafür einen herzlichen Dank an Frau Nowack (GS Schweinitz ), Frau Hentzsch ( GS Seyda ) und Herrn Richter ( GS Jessen ). Somit ging es um 9.00 Uhr ab Jessen los. Nach einer Stunde Busfahrt konnten es alle kaum erwarten, bis die Formalitäten beim Einlass, das Umziehen und Duschen beendet waren. Dann gab es kein Halten mehr und alle Kinder stürzten sich auf das Wellenbad, die Turborutschen, den Whirlpool und die Strömungskanäle. Wie im Flug vergingen die 3 Stunden im Bad. Leider gab es ja noch die Rückfahrt. Also hieß es Abschied nehmen. Um 14.00 Uhr fuhren alle geschafft nach Hause und konnten um 15.00 Uhr von Eltern und Großeltern wohlbehalten wieder in Empfang genommen werden. Der Jessener SV 53 bedankt sich bei der Personenverkehrsgesellschaft Thier für den tollen Bus – Aktionspreis und bei Frau Schulze, Frau Scharfenberg, Frau Barth und Herrn Freydank für die Unterstützung.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.