Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Kreisoberliga Bremen
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Elvis79

VSK Osterholz-Scharmbeck - Sulingen

Startbeitrag von Elvis79 am 21.10.2009 11:01

Hattrick von Gerdes leitet den Sieg ein

SULINGEN (töb) 50 Tore in einem Handballspiel – das ist schon weit unter dem Durchschnitt. Den TuS Sulingen kratzte das in der Kreisoberliga der Männer aber kaum, denn der TuS setzte sich mit 26:24 (10:11) bei der VSK Osterholz-Scharmbeck durch. „Die Chancenauswertung bei beiden Mannschaften war mangelhaft“, musste denn auch Sulingen Michael Rethorn feststellen, der Trainer Steven Schäfer an der Linie vertrat. Bei den Sulingern kam noch ein weiteres Manko hinzu: Von acht Siebenmetern verwandelten die Gäste gerade einmal drei. „Ich kann mir vorstellen, was Steven jetzt trainieren lässt...“ schmunzelte Rethorn.

Bis zum 14:14 in der 40. Minute war das Match absolut ausgeglichen. Dann trat Routinier Torsten Gerdes auf den Plan, brachte sein Team mit drei Toren in Folge zum 17:14 nach vorn und leitete damit den späteren Sieg ein. In dieser Zeit bekamen auch die Torhüter Mirco Kohröde und Gerrit Uhlhorn viele Bälle zu fassen.

Sulingen setzte sich weiter auf 24:19 (52.) ab und ließ sich das Match nicht mehr nehmen. Daran änderte auch die Tatsache nichts, dass der TuS den Osterholzer Shooter Sascha Völker (neun Tore) nicht in den Griff bekam.

Quelle: Sulinger Kreiszeitung

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.