Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Alligators-Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
wildalligator, H68

Schlechte Vorzeichen

Startbeitrag von H68 am 22.11.2013 14:34

Noch vor zwei Wochen kam auf die Frage nach einem Ersatz für Benny noch eine Antwort unseres Präsidenten die einige Leute doch schon einwenig verwundert hat. Da hieß so nach dem Motto schaut hin
wozu brauchen wir Ersatz es läuft doch.
Leider ist nun aber genau das eingetreten was viele befürchtet haben wenn Verletzungen auftreten gibt es Probleme.
Ich denke auch man kann nicht davon ausgehen ,daß der Gegner nur gebrauchte Tage erwischt .
Unsere Jungs reißen sich mit Sicherheit den Arsch auf nur sind auch da irgendwann die Kräfte alle,
da es ja auch nicht die erste Woche mit wenig Spielern ist.
Wir werden am Sonnabend auf jeden Fall da sein und unseren Beitrag auf dem Weg zum Sieg beitragen.

Antworten:

Hallo HCA-Fans!

Leider muss ich H68 in Teilen zustimmen.
Der Kader ist für diese Klasse zu klein!!! …und das nicht erst nach Bennys Abgang und Maceijs Verletzung.
Ich habe da noch unser Spiel in Magdeburg ( Benny verletzt, Gorden krank und Dima auch nicht einsatzfähig! …wenn ich mich nicht irre) im Hinterkopf, in dem die Alligators lange mithalten konnten aber in den letzten zehn Minuten, auf Grund der fehlenden Wechselmöglichkeiten, einfach die Kraft fehlte.

Das es zu diesen angespannten Situationen in der Saison kommen würde, dürfte doch jedem klar gewesen sein.
Denn das der kleine Kader die ganze Spielzeit ohne Verletzungen übersteht war doch von vornherein recht unrealistisch.

Dazu kam noch Bennys Abgang, der mir persönlich und der Mannschaft zwar weh tut, aber für mich völlig nachvollziehbar ist!!!
Ich hoffe der jetzt „Fünfköpfigen Familie Böcker" geht es gut, oder sind die Zwillinge noch auf dem Weg???
Ich habe volles Verständnis für Bennys Entscheidung, würde mich aber riesig freuen, wenn er in Notsituationen doch noch für unsere Alligators aufläuft.
Zumindest hoffe ich darauf, dass er am letzten Spieltag nochmal das HCA-Trikot trägt, damit wir Fans uns für die von ihm geleisteten Dienste bedanken können und ihm dem verdienten Abschied bescheren.

Da sind wir schon beim einzigen Punkt, in dem ich H68 wiederspreche.
Der Vorstand oder Präsident hat versucht zu reagieren!!!
Ich persönlich habe es zwar nicht gesehen aber es wurde mir von einem meiner vielen V-Männer zugetragen! Unser HCA-Präsident wurde schon bei Spiel in Bernburg gesehen und „belauscht“, als er mit einer großen, stattlichen Person über Bennys Abgang sprach und zur Antwort bekam: „Ich bin schon unter Vertrag!“. Darum möchte ich der Führungsriege nicht absprechen, alles zu probieren um für wenig Geld neue Spieler an die Eine zu holen.

Weniger Verständnis habe ich für Maceij! ….aber der Junge ist noch jung und lernt aus den kleinen Fehlern. Da sitzt er in Bad Blankenburg schon ab der zwanzigsten Minute mit dem Eisbeutel an der Leiste auf der Bank. Kann in der zweiten Hälfte gar nicht mehr spielen, aber fährt zum U20-Test der polnischen Nationalmannschaft und verletzt sich richtig an der besagten Stelle!

Zum Glück ist Dima unser Trainer und hat das Mitgefühl für die jungen ehrgeizigen Spieler. Unter Funk wäre das wahrscheinlich nicht so ruhig abgelaufen.

Zur Beruhigung der HCA spielte, selbst nach Gebalas Ausfall, eine starke und überzeugende zweite Halbzeit in Bad Blankenburg!
Die Alligators waren in der Kurstadt 40 Minuten lag die klar bessere Mannschaft, kassierten in der Schwächephase (10.-30.Minute) aber einfach zu viele Tore!

Doch nicht ruhig, wird es heute im Ascaneum ablaufen!!!
...denn da gibt es ja das Zitat aus dem Wiesbadener Kurier!
„Wenn wir zu locker nach Aschersleben fahren“, sagt SG-Coach Ludwig, „werden wir so abgeschossen wie zuletzt Groß-Umstadt. Wir werden uns auf deren harte Gangart in der Abwehr einstellen müssen – und vor allem den Mundschutz einpacken.“

Damit hat sich der SG Trainer das erste „AAAUUUUHHHAAAA….“ schon verdient!!!:hot:
„Harte Gangart“??? …OK, wir haben die ein oder andere Rote Karte gefangen! Aber bei den Zeitstrafen liegt der HCA (mit 41) doch auf gleicher Höhe wie die SG (mit 39). Also was soll dieser plumpe Aufruf an die Schiedsrichter, bei den Ascherslebener Abwehraktionen genau hin zuschauen?

PURE ANGST!!! …und das zu Recht, denn es ist ein Alligators-Heimspiel im „alten Wohnzimmer“!!!:hot:

Ich hoffe, genau wie H68, dass Ihr zahlreich und lautstark erscheint!!!
:hot: :hot: :hot:

von wildalligator - am 23.11.2013 07:39
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.