Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Geschichte und Gegenwart der Zeugen Jehovas
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Drahbeck

Google reagiert ...

Startbeitrag von Drahbeck am 21.06.2013 14:09

Im Hinblick auf die seit August rechtskräftige Gesetzeslage in Sachen Leistungsschutzrecht, welches ja auch - faktisch - von der wortbrüchigen SPD mit durchgewunken wurde, obwohl es in der derzeitigen Gemengelage zwischen Bundestag und Bundesrat, in ihrer Möglichkeit gelegen hätte, das Unternehmen zu stoppen.
So dürfte wohl zu erwarten sein, ab August ein reduziertes Angebot (im Vergleich zu früheren Zeiten) in Google news nur noch vorzufinden.
Schau'n wir also einstweilen erst mal, wie sich die Lage ab August tatsächlich darstellt, denn dem Vernehmen nach, soll es ja sogar schon mal Pferde gegeben haben, denen dann „vor der Apotheke" das kotzen ankam.
Ergo will sagen, einige bislang Erfolgsverwöhnte „Klickzahlen-Einfahrer" können ja dann, wenn sie denn tatsächlich konsequent sein wollen (was eben die große Rätselfrage mit unbekannten Ausgang ist), nicht auf diese Hilfestellung seitens Google mehr rechnen, oder sie verleugnen halt ihr „Gewäsch von gestern".

www.zeit.de/digital/internet/2013-06/google-news-leistungsschutz

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.