Vertuschen

Startbeitrag von Drahbeck am 26.08.2013 14:03

Via (unter anderem) der Plattform Short news von einem dortigen Webreporter als Meldung aus den USA weitergegeben.
Ein Zeuge Jehovas, dessen Ehefrau in letzter Konsequenz wegen Verweigerung der Annahme einer Bluttransfusion verstorben sei, geriet nun selbst noch unter Justiz-Anklage wegen Kindesmissbrauch.
Die Rolle der örtlichen Ältesten dabei bestand im vertuschen.

www.shortnews.de/id/1046969/washington-zeuge-jehovas-wegen-kindesmisshandlung-verurteilt

www.dailymail.co.uk/news/article-2400938/Jehovahs-Witness-wife-died-refusing-blood-transfusion-jailed-13-years-child-sex-abuse-covered-religions-elders.html

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.