Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Geschichte und Gegenwart der Zeugen Jehovas
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Benutzer wurde zensiert. M.G., Drahbeck

Eine weitere Buchbesprechung

Startbeitrag von Benutzer wurde zensiert. M.G. am 08.04.2015 09:17

Dieses Buch ist in einer Weise unsachlich und unwissenschaftlich, dass es (nicht nur) dem akademisch gebildeten Leser nur so graust.
Dürftige Fakten, wüste Interpretationen, langamtige Ausführungen und eine Sprachschluderigkeit sondergleichen ergeben einen ungeniessbaren Wortbrei, wie er einem Gott sei Dank nur selten vorgesetzt wird.
Der Autor sollte sein schriftstellerisches Talent auf das Verfassen von Einkaufszetteln beschränken.

http://www.amazon.de/Geschichte-Zeugen-Jehovas-Schwerpunkt-deutschen/dp/3898112179

Antworten:

Außer billige - zu billige - Polemik, haben Sie offenbar nichts zu bieten.
Erneut die Feststellung dazu.
Die Hunde bellen, die Karawane ziehtt weiter!

Kürzlich habe ich bezüglich eines anderen "Kötergebells" registriert.
Der betreffende, ein Herr Hirch, beliebte auch sein "Gebell" auf einer auf seinen Namen lautenden Facebook Seite zu präsentieren.
Wie er die mal neu erstellt hatte teilte er dies auch mit stolz geschwellter Brust, eine seine Kompagnons, einer Dame Yonan mit. Auf deren Facebook-Seite noch heute lesbar.
Indes seine eigene Facebook-Seite hat Hirch mittlerweile ersatzlos eingestellt.
So "löst" sich das Thema mancher Schreihälse wie von selbst.

https://twitter.com/gabrieleyonan

Jetzt bekommt man auf der vormalige Hirch-Seite bei twitter
nur die Mitteilung:
"Sorry, diese Seite existiert nicht!" (mehr)
https://twitter.com/whirch

von Drahbeck - am 08.04.2015 09:47
Man sollte meinen, die bloße Existenz der Gebhardschen Fleißarbeiten wäre bereits Strafe genug für den am Thema interessierten Leser.
Aber nein, ausgerechnet auf einer ziemlich mäßigen sog. "Aussteiger"-Webseite werden die erwähnten, überflüssiger Weise buchdeckelummantelten Elaborate des M.G. auch noch empfohlen.
Andererseits fallen sie zwischen dem ganzen Klara-im-Karton-Sermon und anderen Spaltprodukten therapeutischen Geschreibsels auch nicht weiter auf.

von Benutzer wurde zensiert. M.G. - am 08.04.2015 09:57
Damit das Suchen nicht allzu schwer fällt:

http://www.sektenausstieg.net/literatur/64-zeugen-jehovas

von Benutzer wurde zensiert. M.G. - am 08.04.2015 09:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.