Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Geschichte und Gegenwart der Zeugen Jehovas
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 1 Jahr, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Jahr, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
X ~ mysnip, offthehook, sebe, Gerd B.

"NIMM DICH VOR FALSCHEN PROPHETEN IN ACHT!" ...

Startbeitrag von X ~ mysnip am 28.05.2016 09:54

... warnt auf Seite 1 des WACHTTURM vom 1. Februar 1992 die Führung der ZJ.

... Seite 28 enthält dann noch folgende Feststellung:
Zitat
WT Seite
Denke daran: Das Predigtwerk befindet sich jetzt in seiner Schlußphase.


1992?

Antworten:

Zeugen sind Lügner und Familienzerstörer und keiner legt ihnen das Handwerk!

von sebe - am 30.05.2016 07:00
Für Rausschmisse u. dgl. sind nur s i e selber zuständig:



Nebenbei: die Auslegung zu dieser ^ Illustration im Wachtturm wurde kürzlich wieder mal geändert :o

von Gerd B. - am 30.05.2016 13:27
Zitat
WACHTTURM - 1. April 1997, Seite 8

Eines der bemerkenswertesten Merkmale des Zeichens der letzten Tage wird in Matthäus 24:14 beschrieben:
,,Diese gute Botschaft ... wird auf der ganzen bewohnten Erde gepredigt werden, ... und dann wird das Ende kommen ... "

In unserem Jahrhundert haben Jehovas Zeugen ein in der Menschheitsgeschichte einzigartiges Werk durchgeführt.

Sie haben die Botschaft der Bibel über das Königreich Jehovas ... auf der ganzen Erde verbreitet.

Sie haben ... Veröffentlichungen zu diesem Thema herausgegeben und sie in praktisch jedem Land der Erde den Menschen in ihren Häusern, auf den Straßen oder an ihren Arbeitsplätzen überbracht.

Dadurch haben sie diese Prophezeiung erfüllt.


Im vergangenen Jahrhundert haben Jehovas Zeugen Matthäus 24:14 erfüllt.
Warum kam dann das Ende nicht?

von X ~ mysnip - am 08.06.2016 15:04
Sie waren nicht fleißig genug...:cool:

von offthehook - am 12.06.2016 14:56
Zitat
WACHTTURM - 1. April 1997, Seite 8

... Jehovas Zeugen ...

... haben ... Veröffentlichungen ...

... in praktisch jedem Land der Erde den Menschen in ihren Häusern, auf den Straßen oder an ihren Arbeitsplätzen überbracht.


Wie viele Menschen haben Jehovas Zeugen in Saudi-Arabien erreicht?

von X ~ mysnip - am 19.06.2016 08:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.