Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Zweiräder
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Reinhold Schebler, JB Elektronikdesign, vkp, myexcalibur, cephalotus

177Km Reichweite!!!

Startbeitrag von Reinhold Schebler am 04.05.2009 23:28

Hallo Rollerfreunde!
Jetzt ist es erwiesen!!!
Oder besser gesagt ausgerechnet:
Der Roller hat 26Ah (Bei 14 S Lithium) für 77Km verbraucht.
Verbaut sind aber 60Ah; also 77/26 x60 ~177!!!!
GIGANTISCH!!!
Ich habe doch 2 Packs reingebaut; jeweils 14S;
einmal 14P und einmal 16P;
Also 28Ah+32Ah ~60Ah...

Die Gamma braucht übrigens bei Vollgas ~1Ah/km;
Hat also ~70Km+ Reichweite
Wenn ich mit

Antworten:

Zitat
Reinhold Schebler
Selbstverlötete 18650 Licos.


welche genau? 18650 beschreibt ja erstmal nur die Baugröße.

von cephalotus - am 07.05.2009 19:31
Ich würde es nachmachen, aber weiß nicht genau welche Akkus ich kaufen müsste, was das ganze dann kosten würde, und wie ich die verlöten bzw. was man beachten muss.

Ansonsten eine super Idee, echt cool das sich mache an so einen Umbau wagen.

mfg Christian

von myexcalibur - am 07.05.2009 20:28
Hallo Bastelfreunde!
Ganz einfach!
nämlich so:
[www.youtube.com]

Fürn Roller aber 2 Packs davon...~60Ah@52V ~ 3Kwh

Ich habe mittlerweilen schon mehrere Packs zusammengelötet;
alle funktionieren auf Anhieb einwandfrei.

Woher ich die Zellen habe??
Na z B. vom Recyklinghof...oder von Ebay...VIEEEEELE.......halt
Oder von Toshiba...Lappi....
Es kostet sehr viel Zeit!!
Aber es lohnt...
Tschau
Reinhold





von Reinhold Schebler - am 12.05.2009 14:10
mit dieser technik will ich Auto fahren...
40s20p


von vkp - am 09.07.2009 14:29
Hi Volker, danke fürs Tanken!!!
Das wird schon mit den LiTop Akkus...
ich spekuliere auch darauf, aber bei mir hat sich noch keine "Nuß"-Quelle aufgetan....
Gruß

Jens

von JB Elektronikdesign - am 10.07.2009 23:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.