Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
elweb Zweiräder
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
E-Frank

Dringend!!! China Standard-Controller 48V 1500W verbaut - Probleme

Startbeitrag von E-Frank am 22.07.2013 15:50

Hallo alle miteinander,

habe einen alten e-max 1500 (126km gelaufen, stand ewig kaputt rum) billig bekommen. Der alte Controller war verbastelt und kaputt. Habe mir nun so ein China-Teil über eBay kommen lassen (360643152418). Die Farben der Phase- und Hallkabel zum Motor waren gleich. Ich habe nur noch das Lock-Kabel mit (+) verbunden und mit den 3 Throttle- (Gas-) Kabeln alle Varianten probiert. die zwei "Self-Study" (Phase-lernen, 60 oder 120° - nehme ich an) und Cruisekabel? habe ich jeweils miteinander verbunden
Ansonsten hat der neue Controller noch einige Anschlüsse wie Speed, Anti-Theft, Break-Low, Break-Hi, die ich alle offen gelassen habe.

Nun tut sich folgendes: Wenn ich das Teil aufgebockt unter Strom setze (kräftiges Netzteil 50V/20A, regelbar), dreht sich der Motor!!! nach 2 Sekunden mit ungefähr 1/3 der maximalen Geschwindigkeit und ist nicht regelbar. Und er dreht sich nach jedem Anschließen in die andere Richtung. Ich habe dann (trotz gleicher Farbe) die Hallkabel außer "rot" und "schwarz" untereinander getauscht. Dann wird der Motor nur bei einer Konstellation schneller (ca. 2/3 von Max.), sonst gleiches Verhalten - Drehen, nicht regelbar.

Was kann das sein?

(Bin nicht der Rollerfreak. Habe aber schon am City-EL, E-Bike einiges gebaut und fahre selber E-Auto und bin Elektroniker/Avionioker - also nicht ganz unbeleckt).

Grüße von Frank!

Antworten:

Alle Probleme schon vor längerem gelöst in Zusammenarbeit mit Rollerforum/ Schmiede in China. Bei Fragen meldet Euch! Die Controller sind im kleinem Leistungsspektrum echt gut!

Das ist mein Komentar zum Abschluß...

von E-Frank - am 28.08.2013 08:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.